EUR/USD, EU0009652759

FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gefallen.

09.10.2018 - 16:15:24

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1435 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1435 (Montag: 1,1478) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8745 (0,8712) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87680 (0,88010) britische Pfund, 129,45 (130,11) japanische Yen und 1,1381 (1,1396) Schweizer Franken fest.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Devisen: Eurokurs bewegt sich kaum noch. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,1583 US-Dollar, nachdem sie im europäischen Handel noch kurzzeitig über die Marke von 1,16 gestiegen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1581 (Freitag: 1,1574) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8635 (0,8640) Euro gekostet. NEW YORK - Der Eurokurs hat sich am Montag im späten New Yorker Devisenhandel nicht mehr stärker bewegt. (Boerse, 15.10.2018 - 20:57) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs legt etwas zu - Dollar gibt nach. Nach einem Tageshoch von 1,1606 Dollar kostete die Gemeinschaftswährung am späten Nachmittag 1,1585 Dollar. Das war etwa ein halber Cent mehr als am frühen Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1581 (Freitag: 1,1574) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8635 (0,8640) Euro. FRANKFURT - Der Eurokurs hat am Montag etwas zugelegt und ist kurzzeitig über die Marke von 1,16 US-Dollar gestiegen. (Boerse, 15.10.2018 - 17:02) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1581 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1581 (Freitag: 1,1574) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8635 (0,8640) Euro. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. (Boerse, 15.10.2018 - 16:10) weiterlesen...

WDH/Devisen: Eurokurs gefallen (Referenzkurs vom Freitag im 1. (Boerse, 12.10.2018 - 20:10) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1574 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1574 (Donnerstag: 1,1575) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8640 (0,8639) Euro. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. (Boerse, 12.10.2018 - 16:52) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs leicht gefallen. Im Mittagshandel wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,1582 Dollar gehandelt. Am Morgen war sie noch über 1,16 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag auf 1,1575 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Euro hat am Freitag anfängliche Kursgewinne abgegeben. (Boerse, 12.10.2018 - 13:24) weiterlesen...