Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

EUR/USD, EU0009652759

FRANKFURT - Der Eurokurs hat sich am Dienstag kaum verändert.

18.02.2020 - 12:51:25

Devisen: Eurokurs kaum verändert. Im Mittagshandel wurde die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,0833 US-Dollar gehandelt. Sie notierte damit auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Bereits am Montag hatte sich der Euro angesichts des Feiertages in den USA nur wenig bewegt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,0835 Dollar festgesetzt.

Die Kursausschläge hielten sich insgesamt in engen Grenzen. Schwache Konjunkturdaten aus Deutschland belasteten den Euro nicht nachhaltig. Der Ausbruch des chinesischen Coronavirus setzte die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten deutlich unter Druck.

Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel im Februar deutlich stärker als erwartet. "Das Coronavirus kommt zur Unzeit", kommentierte Thomas Gitzel, Chefvolkswirt der VP Bank. Eine wirtschaftliche Erholung im ersten Quartal sei erst einmal vom Tisch.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Devisen: Euro steigt in Richtung 1,12 US-Dollar. Am Dienstag stieg die Gemeinschaftswährung bis auf 1,1188 US-Dollar und damit auf den höchsten Stand seit Mitte März. Mittags kostete sie kaum weniger. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1116 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Euro befindet sich weiter im Aufwind. (Boerse, 02.06.2020 - 13:34) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs behauptet sich nach Rally über 1,11 US-Dollar. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1136 Dollar und bewegte sich damit auf dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1116 (Freitag: 1,1136) Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag über der Marke von 1,11 US-Dollar gehalten. (Boerse, 02.06.2020 - 10:26) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs wenig bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,1133 US-Dollar gehandelt. Sie lag damit auf dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1116 (Freitag: 1,1136) Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag im frühen Handel wenig bewegt. (Boerse, 02.06.2020 - 07:19) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs im US-Handel kaum bewegt. Zuletzt kostet die Gemeinschaftswährung 1,1132 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1116 (Freitag: 1,1136) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8996 (0,8980) Euro gekostet. NEW YORK - Der Eurokurs hat sich am Montag im US-Handel kaum noch bewegt. (Boerse, 01.06.2020 - 20:59) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs bleibt über 1,11 US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,1134 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1116 (Freitag: 1,1136) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8996 (0,8980) Euro gekostet. FRANKFURT - Der Eurokurs ist am Montagnachmittag über 1,11 US-Dollar geblieben. (Boerse, 01.06.2020 - 17:07) weiterlesen...

Devisen: Euro gibt zwischenzeitliche Kursgewinne wieder ab. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Mittag mit 1,1116 US-Dollar gehandelt. Sie bewegte sich damit auf dem Niveau aus der Nacht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,1136 (Donnerstag: 1,1016) Dollar festgesetzt. FRANKFURT/LONDON - Der Euro hat am Montag zwischenzeitliche Kursgewinne wieder abgegeben. (Boerse, 01.06.2020 - 12:28) weiterlesen...