Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

EUR/USD, EU0009652759

FRANKFURT - Der Euro hat sich am Freitag trotz leichter Kursverluste über der Marke von 1,18 US-Dollar gehalten.

09.07.2021 - 10:01:04

Devisen: Euro hält sich über 1,18 US-Dollar. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1835 Dollar und damit etwas weniger als in der Nacht zuvor. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1838 Dollar festgesetzt.

Am Donnerstag hatte sich der Euro etwas von seinen Verlusten der vergangenen Wochen erholt. Noch am Mittwoch war der Kurs auf einen dreimonatigen Tiefstand gefallen. Ein Grund dafür sind Erwartungen einer perspektivisch etwas weniger großzügigen Geldpolitik in den USA, was den Dollar unterstützt.

Der Vormittagshandel zwischen Euro und Dollar fiel ohne entscheidende Impulse ruhig aus. Vor dem Wochenende stehen auch nur wenige Konjunkturzahlen an, die am Devisenmarkt größeres Interesse hervorrufen könnten. Es äußern sich allerdings einige hochrangige Notenbankvertreter.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Devisen: Euro fällt unter 1,18 US-Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1780 US-Dollar und damit etwas weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1787 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Euro ist am Dienstagvormittag unter Druck geraten und hat seine Gewinne vom Vortag weitgehend abgegeben. (Boerse, 27.07.2021 - 09:47) weiterlesen...

WDH/Devisen: Eurokurs kaum verändert bei 1,18 US-Dollar. (Im dritten Absatz, erster Satz wurde ein ausgefallenes Wort ergänzt.) WDH/Devisen: Eurokurs kaum verändert bei 1,18 US-Dollar (Boerse, 27.07.2021 - 07:29) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs kaum verändert bei 1,18 US-Dollar. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung wie am Vorabend zu 1,18 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1787 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag stabil gezeigt. (Boerse, 27.07.2021 - 07:23) weiterlesen...

Devisen: Euro hält sich über 1,18 US-Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1803 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1787 (Freitag: 1,1767) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8484 (0,8498) Euro gekostet. NEW YORK - Der Euro hat am Montag im US-Handel seinen Anstieg über die Marke von 1,18 US-Dollar aus dem europäischen Geschäft verteidigt. (Boerse, 26.07.2021 - 21:16) weiterlesen...

Devisen: Euro steigt über 1,18 US-Dollar. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1810 US-Dollar, nachdem sie zuvor mehrfach die Richtung gewechselt und mal gestiegen, mal gefallen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1787 (Freitag: 1,1767) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8484 (0,8498) Euro. FRANKFURT - Der Euro hat am Montag in einem unsteten Handel zugelegt. (Boerse, 26.07.2021 - 16:52) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1787 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1787 (Freitag: 1,1767) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8484 (0,8498) Euro. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. (Boerse, 26.07.2021 - 16:18) weiterlesen...