EUR/USD, EU0009652759

FRANKFURT - Der Euro hat am Montag die Kursverluste der vergangenen Handelstage vorerst nicht fortgesetzt und sich am Morgen knapp über der Parität gehalten.

22.08.2022 - 07:41:28

Devisen: Eurokurs hält sich knapp über Parität. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0036 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Unter Parität versteht man ein Tauschverhältnis von eins zu eins zwischen zwei Währungen. Dieses wurde beim Euro und dem Dollar zuletzt Mitte Juli erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,0054 Dollar fest.

Robuste Konjunkturdaten aus den USA und Signale für eine weiter kräftige Zinserhöhung der US-Notenbank Fed hatten dem Dollar in der vergangenen Woche Auftrieb verliehen und den Euro im Gegenzug belastet. Im weiteren Tagesverlauf wird mit einem eher impulsarmen Handel beim Euro gerechnet. Es stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten.

Zu Beginn der neuen Handelswoche haben die Anleger am Devisenmarkt die Entwicklung in China im Blick. Die Regierung in Peking ist weiter bemüht, der Konjunkturschwäche entgegenzuwirken. So soll mit etwas niedrigeren Zinsen die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt stärker in Schwung gebracht werden. Der Kurs der chinesischen Landeswährung reagierte am Morgen aber kaum auf die jüngsten Zinssenkungen.

@ dpa.de