Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Xlife Sciences AG, CH0461929603

Xlife Sciences AG, CH0461929603

26.11.2019 - 08:36:56

Xlife Sciences AG: Neues Projekt im Portfolio

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Xlife Sciences AG mit der Araxa Biosciences GmbH ein neues Projekt zu ihrem Portfolio zählen darf.

Über Araxa Biosciences

Für viele Erkrankungen gibt es keine wirksame Heilung oder Erkennung. Auf Protein-basierten Arzneimitteln, wie beispielsweise Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) oder Radioimmuntherapeutika (RIT) gegen Krebs, liegen große Hoffnungen. Entscheidender Vorteil gegenüber typischerweise kleinen, synthetischen Wirkstoffen ist die hohe biologische Spezifität, die dabei hilft, die Wirkung nur an der Krebszelle zu verstärken und damit gleichzeitig Nebenwirkungen zu reduzieren. Um Wirksamkeit und andere Eigenschaften von Antikörpern zu verbessern, ist die gezielte chemische Modifikation eines der vielversprechendsten, zugleich aber auch eines der technisch anspruchsvollsten Entwicklungsgebiete der modernen Biotechnologie und Pharmazie.

Viele gängige Methoden zur Entwicklung und Herstellung von AWK oder RIT sind mit Nachteilen behaftet, wie z.B. komplexe und ineffiziente Verfahren, geringe Spezifität und damit hohe Chargen-abhängige Variabilität, keine freie Wahl der Modifikationsposition, ein stark begrenzter Anwendungsbereich oder viel zu hoher Zeitaufwand.

Die Araxa Biosciences GmbH ist eine Ausgründung von Europa's führendem Life Science-Institut, dem Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) in Heidelberg. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, eine Technologieplattform weiterzuentwickeln, die diese Nachteile behebt. Kern des Ansatzes ist der präzise seitenspezifische Einbau synthetischer, sogenannter unnatürlicher Aminosäuren (UAS) in monoklonale Antikörper (mAb) mittels Erweiterung des genetischen Codes. Diese UAS können anschliessend schnell und quantitativ mit bspw. Wirkstoffen oder Radioisotopen über bioorthogonale Klickchemiereaktionen verknüpft werden - sogar in Zellen oder in Zukunft möglicher Weise direkt in Patienten. Durch das modulare Konzept können unabhängig voneinander Antikörper oder Modifikation ausgetauscht werden, womit bspw. auch ein schneller Wechsel von nuklearmedizinischer Diagnostik zu AWK-Therapie möglich ist. Die Araxa Biosciences GmbH soll anfangs als Anbieter von Antikörper-Engineering-Dienstleistungen für die Biotech- und Pharmaindustrie etabliert werden. Weitere Informationen unter: www.araxa-biosciences.com

Über Xlife Sciences AG

Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Fokus auf der Wertentwicklung erfolgsversprechender Technologien im Life-Science-Bereich. Das Unternehmen schlägt die Brücke von Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsma?rkten und unterstützt Forscher und Unternehmer bei der Positionierung, Strukturierung, Entwicklung und Realisierung ihrer Konzepte. Zusammen mit industriellen Partnern oder universitären Einrichtungen führt das Unternehmen Projekte nach einer Erfindungsmeldung oder Ausgründung durch die Proof of Concept Phase. Im Anschluss fokussiert sich die Xlife Sciences AG auf die Auslizenzierung oder den Verkauf der Unternehmung, manchmal auch in Kombination mit einer strategischen Partnerschaft. Das Unternehmen ermöglicht seinen Investoren einen sehr fru?hen und direkten Einstieg in die Weiterentwicklung von innovativen und zukunftsorientierten Technologien. Weitere Informationen unter: www.xlifesciences.ch

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: Xlife Sciences AG Schlagwort(e): Finanzen

26.11.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Xlife Sciences AG Klausstrasse 19 8008 Zürich

Schweiz Telefon: 0041 44 385 84 60 E-Mail: info@xlifesciences.ch Internet: www.xlifesciences.ch ISIN: CH0461929603 Börsen: Freiverkehr in München EQS News ID: 921357   Ende der Mitteilung DGAP-Media

921357  26.11.2019 

@ dgap.de