Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG, AT0000A25W06

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG, AT0000A25W06

27.09.2021 - 18:02:54

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES mit erfolgreicher Gesch?ftsentwicklung im ersten Halbjahr 2021

Leopoldsdorf - 27. September 2021 - Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG ("VST") hat ihre erfolgreiche Gesch?ftsentwicklung trotz andauernder Covid-19-Pandemie auch im ersten Halbjahr des Gesch?ftsjahres 2021 fortgesetzt. Es ist der Gesellschaft gelungen, weitere strategische Wachstumsziele zu erreichen und ihren internationalen Expansionskurs fortzusetzen. Nach der Entkonsolidierung von Premiumverbund Deutschland, infolgedessen die Ums?tze der Gesellschaft nicht mehr im VST-Konzern ausgewiesen werden, sind die Finanzkennzahlen f?r das erste Halbjahr 2021 nur sehr eingeschr?nkt mit der Vorjahresperiode vergleichbar. Der Konzernumsatz lag in den ersten sechs Monaten bei 7,3 Mio. Euro nach 22,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Zur besseren Veranschaulichung der Umsatzentwicklung eignet sich der Vergleich mit dem ersten Halbjahr 2019, in dem Premiumverbund Deutschland ebenfalls nicht ber?cksichtigt ist. Per Ende Juni 2019 lag der Umsatz bei 6,1 Mio. Euro. Die Betriebsleistung lag im ersten Halbjahr 2021 bei 9,2 Mio. Euro (Vj. 34,5 Mio. Euro). Das Betriebsergebnis vor planm??igen Abschreibungen und Wertminderungen (EBITDA) notierte bei 0,3 Mio. Euro, nach 0,9 Mio. Euro im Vorjahr, und das Betriebsergebnis (EBIT) bei -0,6 Mio. Euro (Vj. 0,01 Mio. Euro). Das Periodenergebnis lag bei -0,8 Mio. Euro nach zuvor -0,7 Mio. Euro.

In Erg?nzung zu ihren Kernm?rkten Deutschland, ?sterreich und Schweden hat VST neue Absatzregionen erschlossen und die Marktposition in Europa als einer der f?hrenden Anbieter von innovativen Technologiel?sungen f?r den Hochbau weiter gest?rkt. Kurz nachdem sich die Gesellschaft Ende 2020 den ersten Auftrag in Polen gesichert hatte, erhielt VST Anfang 2021 unter anderem in Roskilde, D?nemark, den Lieferauftrag f?r mehrere tausend Quadratmeter VST-Baukomponenten f?r ein Studentenwohnheim. Zu den weiteren Projekthighlights im ersten Halbjahr 2021 geh?rte ein Wohnimmobilienprojekt in Wien, ?sterreich, in dessen Rahmen VST als Generalunternehmer - von der Projektplanung und -koordinierung bis hin zur schl?sselfertigen ?bergabe - eine sechsst?ckige Wohnhausanlage realisierte. Dar?ber hinaus gelang VST kurz nach Ende der Berichtsperiode, im Juli 2021, der erfolgreiche Markteintritt in Irland.

VST sieht sich f?r zuk?nftiges Wachstum aufgrund der starken Marktposition und der hohen Nachfrage nach VST-Baukomponenten in Verbindung mit einer leistungsf?higen Technologie gut aufgestellt. Das VST-Werk in Nitra, Slowakei, ist entsprechend nahezu voll ausgelastet.

Der Halbjahresfinanzbericht 2021 steht auf der Website des Unternehmens unter www.vstbuildingtechnologies.com/finanzberichte zum Download zur Verf?gung.

?ber die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG bietet innovative, patentgesch?tzte Technologiel?sungen f?r den Hochbau, die haupts?chlich im Wohnungs- und Hotelbau, aber auch bei Pflege- und Studentenheimen eingesetzt werden. Die VST-Technologie zeichnet sich durch ?berlegene ?konomische und ?kologische Eigenschaften im Vergleich zur herk?mmlichen Bauweise aus. Die Gesellschaft verf?gt ?ber eine breite Wertsch?pfungskette: Diese reicht von der Projektplanung und Geb?udestatik ?ber die Produktion der patentierten Verbundschalungstechnik-Elemente, wie W?nde und Decken, im eigenen Werk sowie deren Lieferung, Montage und Ausbetonierung direkt auf der Baustelle bis hin zu schl?sselfertigen Objekten. Dar?ber hinaus lizensiert VST die patentierte Technologie f?r ausgew?hlte Regionen au?erhalb der EU, liefert die daf?r erforderlichen Werksanlagen und schult die Kunden im speziellen VST Planungs- und Produktions-Know-how.

Die Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2R1SR7) der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierb?rse und die VST-Aktie (ISIN AT0000A25W06) im Marktsegment direct market plus der Wiener B?rse, im m:access der B?rse M?nchen sowie im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierb?rse gelistet.

Kontakt VST BUILDING TECHNOLOGIES AG Ansprechpartner: Jennifer Lohrmann Telefon: +43 2235 81 071 770 E-Mail: info@vstbuildingtechnologies.com Feuerwehrstra?e 17 A-2333 Leopoldsdorfwww.vstbuildingtechnologies.com

edicto GmbH Axel M?hlhaus/Doron Kaufmann edicto GmbH E-Mail: VST@edicto.de Telefon: +49 69 905505-53

27.09.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG Schloss Leopoldsdorf, Feuerwehrstra?e 17 2333 Leopolsdorf bei Wien

?sterreich Telefon: +43 2235 810 71 770 Fax: +43 (0) 2235/81071 - 715 E-Mail: k.kowalewski@vst-austria.at ISIN: AT0000A25W06, DE000A2R1SR7 WKN: A2PBVH, A2R1SR B?rsen: Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Frankfurt (Basic Board), M?nchen, Tradegate Exchange EQS News ID: 1236147 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1236147??27.09.2021?

@ dgap.de