Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

TeamViewer AG, DE000A2YN900

TeamViewer AG, DE000A2YN900

04.05.2021 - 06:48:27

TeamViewer AG: Q1 2021 - TeamViewer erzielt Rekord-Billings und stellt langfristige strategische Weichen

verfolgt werden. Eine Aufzeichnung wird anschlie?end auf der Investor-Relations-Website ir.teamviewer.com zur Verf?gung stehen. Die begleitende Pr?sentation kann dort ebenfalls heruntergeladen werden.

###

?ber TeamViewer

Als globales Technologieunternehmen und f?hrender Anbieter einer Konnektivit?tsplattform erm?glicht es TeamViewer, aus der Ferne auf Ger?te aller Art zuzugreifen, sie zu steuern, zu verwalten, zu ?berwachen und zu reparieren - von Laptops und Mobiltelefonen bis zu Industriemaschinen und Robotern. Erg?nzend zur hohen Zahl an Privatnutzern, f?r die die Software kostenlos angeboten wird, hat TeamViewer mehr als 600.000 zahlende Kunden und unterst?tzt Unternehmen jeglicher Gr??e und aus allen Branchen dabei, gesch?ftskritische Prozesse durch die nahtlose Vernetzung von Ger?ten zu digitalisieren. Vor dem Hintergrund globaler Megatrends wie der rapiden Verbreitung von internetf?higen Endger?ten, der zunehmenden Prozessautomatisierung und neuer, ortsunabh?ngiger Arbeitsformen hat sich TeamViewer zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel proaktiv mitzugestalten und neue Technologien wie Augmented Reality, k?nstliche Intelligenz und das Internet der Dinge kontinuierlich f?r Produktinnovationen zu nutzen. Seit der Gr?ndung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde die Software von TeamViewer weltweit auf mehr als 2,5 Milliarden Ger?ten installiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in G?ppingen, Deutschland, und besch?ftigt weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 verzeichnete TeamViewer fakturierte Ums?tze (Billings) in H?he von rund 325 Mio. EUR. Die TeamViewer AG (TMV) ist als MDAX-Unternehmen an der Frankfurter B?rse notiert. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.teamviewer.com.

Kontakt

Pressekontakt TeamViewer Martina Dier Director, Communications Tel.: +49 (0)7161 97200 10 E-Mail: press@teamviewer.com Investor Relations TeamViewer Carsten Keller Leiter Investor Relations and Capital Markets Tel.: +49 (0)151 1941 7780 E-Mail: ir@teamviewer.com ?

Finanzkalender

Hauptversammlung 15. Juni 2021 Q2 2021 Ergebnis / Halbjahresbericht 2021 3. August 2021 Q3 2021 Ergebnis 9. November 2021 ?

?

WICHTIGER HINWEIS

Bestimmte Aussagen in dieser Meldung k?nnen zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen basieren auf Annahmen, die zu dem Zeitpunkt, an dem sie getroffen wurden, f?r angemessen erachtet werden, und unterliegen wesentlichen Risiken und Unsicherheiten, einschlie?lich derjenigen Risiken und Unsicherheiten, die in den Offenlegungen von TeamViewer beschrieben sind. Sie sollten sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen als Vorhersagen von k?nftigen Ereignissen verlassen und wir verpflichten uns nicht, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu ?berarbeiten. Unsere tats?chlichen Ergebnisse k?nnen von den in diesen Mitteilungen enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund mehrerer Faktoren wesentlich und nachteilig abweichen, unter anderem aufgrund von Risiken aus makro?konomischen Entwicklungen, externem Betrug, mangelnder Innovationskraft, unangemessener Datensicherheit und ?nderungen im Wettbewerbsniveau. Alle angegebenen Zahlen sind ungepr?ft.

Alternative Leistungskennzahlen

Dieses Dokument enth?lt bestimmte alternative Leistungskennzahlen (Alternative Performance Measures bzw. "APMs") wie Billings und Adjusted EBITDA, die nicht nach IFRS, HGB oder anderen allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrunds?tzen erforderlich sind oder dargestellt werden. TeamViewer stellt APMs dar, da diese Kennzahlen vom Management f?r die ?berwachung, Beurteilung und Steuerung der Gesch?ftsentwicklung verwendet werden und das Management der Auffassung ist, dass diese Kennzahlen ein tiefergehendes Verst?ndnis ?ber die zugrunde liegenden Ergebnisse von TeamViewer und die damit verbundenen Trends vermitteln. Die Definitionen dieser APMs sind m?glicherweise nicht mit anderen ?hnlich benannten Kennzahlen anderer Unternehmen vergleichbar und haben Einschr?nkungen als Analyseinstrumente und sollten daher nicht isoliert oder als Ersatz f?r die Analyse der Betriebsergebnisse von TeamViewer betrachtet werden, wie sie nach IFRS oder HGB berichtet werden. APMs wie Billings und Adjusted EBITDA stellen keine Kennzahlen f?r die Ertragslage oder die Liquidit?t von TeamViewer nach IFRS oder HGB dar und sollten nicht als Alternativen f?r das Periodenergebnis oder andere Leistungskennzahlen herangezogen werden, die gem?? IFRS, HGB oder anderen allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrunds?tzen ermittelt werden, oder als Alternativen zum Cashflow aus operativer Gesch?ftst?tigkeit, Investitionst?tigkeit oder Finanzierungst?tigkeit.

TeamViewer hat die nachstehenden APMs jeweils wie folgt definiert:

"Billings" stellen den Wert der fakturierten G?ter und Dienstleistungen dar, die den Kunden innerhalb einer Periode berechnet werden, und berechnen sich aus dem Umsatz nach IFRS, bereinigt um die ergebniswirksame Ver?nderung abgegrenzter Umsatzerl?se.

"Adjusted EBITDA" ist definiert als EBITDA bereinigt um die ergebniswirksame Ver?nderung abgegrenzter Umsatzerl?se im Betrachtungszeitraum und um bestimmte, durch den Vorstand in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat definierte Gesch?ftsvorf?lle. Zu bereinigende Gesch?ftsvorf?lle stehen im Zusammenhang mit aktienbasierten Verg?tungsmodellen und sonstigen wesentlichen Sondereffekten, die nicht im direkten Zusammenhang mit der operativen Performance des Gesch?fts stehen.

"Adjusted EBITDA-Marge" bezeichnet das Adjusted EBITDA, ausgedr?ckt als Prozentsatz der Billings.

Operative und weitere finanzielle Kennzahlen mit Informationscharakter:

Dieses Dokument enth?lt ferner bestimmte operative Kennzahlen, wie Net Retention Rate, und weitere finanzielle Kennzahlen, die nicht nach IFRS, HGB oder anderen allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrunds?tzen erforderlich sind oder dargestellt werden ("weitere finanzielle Kennzahlen"). TeamViewer stellt diese operativen Kennzahlen und weiteren finanziellen Kennzahlen zu Informationszwecken dar, und da sie vom Management f?r die ?berwachung, Beurteilung und Steuerung der Gesch?ftsentwicklung verwendet werden. Die Definitionen dieser operativen und weiteren finanziellen Kennzahlen sind unter Umst?nden nicht mit anderen ?hnlich benannten Kennzahlen anderer Unternehmen vergleichbar und haben Einschr?nkungen als Analyseinstrumente und sollten daher nicht isoliert oder als Ersatz f?r die Analyse der Betriebsergebnisse, Ertragslage oder Liquidit?t von TeamViewer betrachtet werden, wie sie nach IFRS oder HGB berichtet werden.

TeamViewer definiert diese operativen Kennzahlen und weiteren finanziellen Kennzahlen mit Informationscharakter wie folgt:

"Levered free cash flow" (FCFE) ist definiert als Cashflow aus der operativen Gesch?ftst?tigkeit abz?glich Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Verm?genswerte (exkl. M&A), Tilgungszahlungen f?r Leasingverbindlichkeiten sowie f?r Fremdmittel und Leasingverbindlichkeiten bezahlte Zinsen.

Die "Net Retention Rate" oder "NRR" wird ermittelt als j?hrlich wiederkehrende Billings im Betrachtungszeitraum der letzten zw?lf Monate (inkl. Abonnement-Verl?ngerungen, Up- und Cross-Selling Aktivit?ten), die den beibehaltenen Abonnenten aus der vorangegangenen Zw?lfmonatsperiode zugeordnet werden, geteilt durch die gesamten wiederkehrenden Billings aller Abonnenten der vorangegangenen Zw?lfmonatsperiode. TeamViewer hat die NRR-Definition mit Beginn des Gesch?ftsjahres 2021 ge?ndert, um eine direkte Herleitung aus den berichteten j?hrlich wiederkehrenden Billings zu erm?glichen. Gem?? dieser neunen Definition w?ren die NRRs f?r die Gesch?ftsjahre 2020 und 2019, 104% und 105%. Die ver?ffentlichten NRRs betrugen 103% f?r das Gesch?ftsjahr 2020 und 102% f?r das Gesch?ftsjahr 2019.

Der "Netto-Verschuldungsgrad" setzt die Nettofinanzverbindlichkeiten (definiert als die Summe der zinstragenden kurz- und langfristigen Finanzverbindlichkeiten abz?glich von Zahlungsmitteln und Zahlungsmittel?quivalenten) des Konzerns ins Verh?ltnis zum Adjusted EBITDA.

Die Verwendung von Daten der MSCI ESG research llc oder ihrer Tochtergesellschaften ("MSCI") durch TeamViewer sowie die Verwendung von MSCI-Logos, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken oder Indexnamen hierin stellen keine F?rderung, Bef?rwortung, Empfehlung oder Werbung f?r TeamViewer durch MSCI dar. MSCI-Dienste und -Daten sind Eigentum von MSCI oder deren Informationsanbietern und werden ohne Gew?hr bereitgestellt. MSCI-Namen und -Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken von MSCI. Im Jahr 2020 erhielt TeamViewer in der MSCI ESG-Bewertung ein Rating von "AA" (auf einer Skala von AAA-CCC).

Copyright(c) 2020 Systainalytics. Alle Rechte vorbehalten. Diese Publikationen enthalten Informationen, die von Systainalytics (www.systainalytics.com) entwickelt wurden. Diese Informationen und Daten sind Eigentum von Systainalytics und/oder deren Drittanbietern (Third Party Data) und werden nur zu Informationszwecken zur Verf?gung gestellt. Sie stellen weder eine Empfehlung f?r ein Produkt oder ein Projekt noch eine Anlageberatung dar und es wird nicht garantiert, dass sie vollst?ndig, aktuell, genau oder f?r einen bestimmten Zweck geeignet sind. Ihre Nutzung unterliegt den unter https://www.systainalytics.com/legal-disclaimers verf?gbaren Bedingungen. Im Dezember 2020 erhielt TeamViewer ein ESG-Risiko-Rating von 15,6 und wurde von Systainalytics als "geringes Risiko", wesentliche finanzielle Auswirkungen von ESG-Faktoren zu erfahren, eingestuft.

ISS ESG: Im Februar 2020 hat TeamViewer den Status "Prime" beim ISS ESG Corporate Rating erhalten.

Im April 2020 hat TeamViewer einen ESG-Rating von Vigeo Eiris erhalten.

?

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

In TEUR ? Q1 2021 Q1 2020 Umsatzerl?se ? 118.330 102.717 Umsatzkosten ? (18.380) (14.067) Bruttoergebnis vom Umsatz ? 99.950 88.650 Vertriebskosten ? (24.625) (15.705) Marketingkosten ? (12.994) (8.691) Forschungs- und nicht aktivierte Entwicklungskosten ? (13.814) (9.473) Verwaltungskosten ? (13.676) (12.829) Aufwendungen f?r uneinbringliche Forderungen ? (4.495) (5.157) Sonstige Ertr?ge ? 1.494 453 Sonstige Aufwendungen ? (3.078) (137) Operativer Gewinn ? 28.761 37.111 Finanzertr?ge ? 403 40 Finanzaufwendungen ? (5.248) (8.130) W?hrungsumrechnungsertr?ge ? 4.738 5.697 W?hrungsumrechnungsaufwendungen ? (18.718) (13.253) Gewinn vor Ertragssteuern ? 9.936 21.465 Ertragssteuern ? (6.690) (9.339) Konzernergebnis ? 3.246 12.126 ? ? ? ? Unverw?sserte Anzahl der ausstehenden Aktien ? 200.000.000 200.000.000 Ergebnis je Aktie (in ? pro Aktie) ? 0,02 0,06 Verw?sserte Anzahl der ausstehenden Aktien ? 200.380.918 200.000.000 Verw?ssertes Ergebnis je Aktie (in ? pro Aktie) ? 0,02 0,06 ?

?

Konzernbilanz

In TEUR ? ? 31. M?rz 2021 31. M?rz 2020 Langfristige Verm?genswerte ? ? ? ? Gesch?fts- und Firmenwert ? ? 665.076 646.793 Immaterielle Verm?genswerte ? ? 268.074 255.330 Sachanlagen ? ? 43.329 40.469 Finanzielle Verm?genswerte ? ? 4.516 4.516 Andere Verm?genswerte ? ? 966 857 Aktive latente Steuern ? ? 159 159 Summe langfristige Verm?genswerte ? ? 982.119 948.124 Kurzfristige Verm?genswerte ? ? ? ? Forderungen aus Lieferungen und Leistungen ? ? 18.055 19.667 Andere Verm?genswerte ? ? 33.107 7.594 Steuerforderungen ? ? 52 52 Finanzielle Verm?genswerte ? ? 1.443 4.456 Zahlungsmittel und Zahlungsmittel?quivalente ? ? 437.330 83.531 Summe kurzfristige Verm?genswerte ? ? 489.987 115.301 Summe Aktiva ? ? 1.472.106 1.063.425 ?

?

Konzernbilanz (Fortsetzung)

In TEUR ? ? 31. M?rz 2021 31. M?rz 2020 Eigenkapital: ? ? ? ? Gezeichnetes Kapital ? ? 201.071 201.071 Kapitalr?cklage ? ? 381.012 366.898 (Verlustvortrag)/Gewinnr?cklagen ? ? (323.608) (326.854) Sicherungsr?cklage ? ? (48) (61) Unterschiedsbetrag aus der W?hrungsumrechnung ? ? 320 (343) Davon den Eigent?mern der Muttergesellschaft zuzurechnen ? ? 258.748 240.711 Langfristige Verbindlichkeiten ? ? ? ? R?ckstellungen ? ? 400 433 Finanzielle Verbindlichkeiten ? ? 857.317 440.153 Abgegrenzte Umsatzerl?se ? ? 267 361 Abgegrenzte und sonstige Verbindlichkeiten ? ? 2.576 1.614 Sonstige Finanzielle Verbindlichkeiten ? ? 13.354 0 Passive latente Steuern ? ? 27.926 29.186 Summe langfristige Verbindlichkeiten ? ? 901.839 471.747 Kurzfristige Verbindlichkeiten ? ? ? ? R?ckstellungen ? ? 3.475 2.225 Finanzielle Verbindlichkeiten ? ? 31.755 82.099 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen ? ? 7.889 8.304 Abgegrenzte Umsatzerl?se ? ? 227.968 214.811 Abgegrenzte und sonstige Verbindlichkeiten ? ? 35.593 39.120 Sonstige finanzielle Verbindlichkeiten ? ? 2.891 29 Steuerverbindlichkeiten ? ? 1.948 4.378 Summe kurzfristige Verbindlichkeiten ? ? 311.519 350.966 Summe Verbindlichkeiten ? ? 1.213.359 822.714 Summe Passiva ? ? 1.472.106 1.063.425 ?

Konzern-Kapitalflussrechnung

In TEUR ? Q1 2021 Q1 2020 Cashflow aus der operativen Gesch?ftst?tigkeit ? ? ? Gewinn vor Ertragsteuern ? 9.936 21.465 Abschreibungen auf langfristige Verm?genswerte ? 11.937 9.613 (Gewinne)/Verluste aus dem Verkauf von Sachanlagen ? (0) 3 Zunahme/(Abnahme) der R?ckstellungen ? 1.217 (978) Verluste/(Gewinne) aus der W?hrungsumrechnung, die nicht der operativen Gesch?ftst?tigkeit zuzurechnen sind ? 15.306 6.689 Kosten durch anteilsbasierte Verg?tung ? 14.115 10.133 Netto-Finanzergebnis ? 4.845 8.091 Ver?nderung der abgegrenzten Umsatzerl?se ? 13.062 4.123 Ver?nderungen des sonstigen Nettoumlaufverm?gens ? (23.851) 3.682 Ertragssteuerzahlungen ? (12.586) (8.104) Cashflow aus der operativen Gesch?ftst?tigkeit ? 33.981 54.717 Cashflow aus der Investitionst?tigkeit ? ? ? Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Verm?genswerte ? (3.859) (5.155) Einnahmen aus dem Verkauf von Sachanlagen und immateriellen Verm?genswerten ? (0) 0 Erwerb langfristiger finanzieller Verm?genswerte ? 0 (51) Unternehmenserwerb ? (19.097) 0 Cashflow aus der Investitionst?tigkeit ? (22.956) (5.205) ?

Konzern-Kapitalflussrechnung (Fortsetzung)

? thousand ? Q1 2021 Q1 2020 Cashflow aus der Finanzierungst?tigkeit ? ? ? R?ckzahlungen von Fremdmitteln ? (52.730) 0 Erl?se aus Bankkrediten ? 400.000 0 Tilgungszahlungen f?r Leasingverbindlichkeiten ? (1.107) (967) F?r Fremdmittel und Leasingverbindlichkeiten bezahlte Zinsen ? (3.975) (13.349) Cashflow aus der Finanzierungst?tigkeit ? 342.188 (14.316) ? ? ? ? Nettover?nderung der Zahlungsmittel und Zahlungsmittel?quivalente ? 353.213 35.195 Wechselkursbedingte Ver?nderung ? 1.516 453 Ver?nderung aus Risikovorsorge ? (930) (972) Zahlungsmittel und Zahlungsmittel?quivalente zum Periodenende ? 83.531 71.153 Zahlungsmittel und Zahlungsmittel?quivalente zum Periodenende ? 437.330 105.829

04.05.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: TeamViewer AG Bahnhofsplatz 2 73033 G?ppingen

Deutschland Telefon: +49 7161 97200 81 Fax: +49 7161 60692 335 E-Mail: ir@teamviewer.com Internet: www.teamviewer.com ISIN: DE000A2YN900 WKN: A2YN90 Indizes: MDAX, TecDAX B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Hamburg, Hannover, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1191975 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1191975??04.05.2021?

@ dgap.de