Savannah Resources PLC, GB00B647W791

Savannah Resources PLC, GB00B647W791

09.11.2018 - 13:41:51

Savannah Resources PLC: Drei neue Lithium-Pegmatit-Vorkommen an der Pinheiro-Lagerstätte entdeckt Lithiumprojekt Mina do Barroso, Portugal

Savannah Resources Plc  Drei neue Lithium-Pegmatit-Vorkommen an der Pinheiro-Lagerstätte entdecktLithiumprojekt Mina do Barroso, Portugal  HIGHLIGHTS:

Gegenstromspülungen an der Pinheiro-Lagerstätte haben in drei neu entdeckten Schichten aus Grobkorngranit (Pegmatit) eine Reihe bedeutender Lithium-Überschneidungen über eine beträchtliche Streichrichtung (> 250 m) und Tiefe (> 100 m) gefunden, die das Potenzial dieser Region für weitere Lagerstätten unterstreichen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird die seit dem Erwerb im letzten Jahre bereits um +500% gestiegene aktuelle Mineralressourcenschätzung von über 20 Mio. Tonnen (mit über 200.000 Tonnen Li2O) noch weiter steigen. Die wichtigsten Lithium-Überschneidungen bei Pinheiro sind: 23 m mit 1,14% Li2O aus 9 m in 18PNRRC003 14 m mit 1,21% Li2O aus 18 m in 18PNRRC004 90 m mit 1,23% Li2O aus 39 m und 34 m mit 1,6% Li2O aus 94 m in 18PNRRC005* 69 m mit 1,29% Li2O aus 20 m und 24 m mit 1,58% Li2O aus 48 m in 18PNRRC007* 35 m mit 1,19% Li2O aus 16 m und 21 m mit 1,45% Li2O aus 19 m in 18PNRRC009 Diese neue Entdeckung wirkt sich auf die derzeitige Machbarkeitsstudie wahrscheinlich positiv aus. Weitere Arbeiten in Pinheiro werden so schnell wie möglich zum Abschluss gebracht. Bohrungen zwischen den Gegenstromspülungen in den Lagerstätten Reservatorio und NOA bestätigen die Kontinuität und Qualität der im Februar 2018 veröffentlichten Mineralienressourcenschätzung. Ablagerungen bei Reservatorio: 23 m mit 1,29% Li2O aus 24 m in 18RESRC023 27 m mit 1,03% Li2O aus 24 m in 18RESRC026 24 m mit 1,00% Li2O aus 26 m in 18RESRC029 42 m mit 1,21% Li2O aus 51 m in 18RESRC033 27 m mit 1,08% Li2O aus 58 m in 18RESRC037 Ablagerungen bei NOA: 19 m mit 0,97% Li2O aus 99 m in 18NOARC012 21 m mit 0,92% Li2O aus 57 m in 18NOARC013 Die Bohrungen haben noch größere Vorkommen in den Lagerstätten Reservatorio und NOA ergeben, wobei die Lithiummineralisation über eine Streichrichtung von 500 m bzw. 400 m bestätigt wurde. Beide Lagerstätten sind noch offen. Weitere Bohrungen sind geplant.  Die Projektbohrungen aus Gegenstromspülungen und Diamantbohrungen umfassen jetzt 275 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 23.072 m. Phase 3 des laufenden metallurgischen Testarbeitsprogramms soll im vierten Quartal 2018 abgeschlossen werden.  * Überschneidungen sind teilweise nach unten gerichtet   Die Ressourcenentwicklungsgesellschaft Savannah Resources plc (AIM: SAV, FWB: AFM und SWB: SAV) ("Savannah" oder "die Gesellschaft") gibt weitere Ergebnisse aus dem laufenden Gegenstromspülbohrprogramm für die Lagerstätten Reservatorio, NOA und Pinherio im Rahmen des Lithiumprojekts Mina do Barroso ("das MdB-Projekt") im Norden Portugals (Abbildung 1) bekannt.  David Archer, CEO von Savannah, sagte: "Die laufenden Bohrungen im Rahmen des MdB-Projekts liefern in Bezug auf Qualität und Ausdehnung nach wie vor hervorragende Ergebnisse. Diese Bohrungen haben die bis heute vierte bedeutende Lagerstätte im Rahmen der Bergwerksberechtigung aufgespürt und gezeigt, dass das Ressourcenpotenzial der gesamten Pachtfläche noch immer nicht erschöpft ist.  Nachdem wir unsere Mineralressourcenschätzung in etwas mehr als einem Jahr bereits um über 500% erhöht haben, freuen wir uns über die Entdeckung von drei weiteren Pegmatiten in der Lagerstätte Pinherio. Damit wird die Planungsflexibilität des Grubenaufschlusses noch einmal verbessert und die Lebensdauer der Mine bei Mina do Barroso insgesamt verlängert."   Bitte klicken Sie auf den folgenden Link zur vollstaendigen Pressemitteilung: http://www.rns-pdf.londonstockexchange.com/rns/5474G_1-2018-11-6.pdf   Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.savannahresources.com oder kontaktieren Sie:   David Archer Savannah Resources plc Tel: +44 20 7117 2489 David Hignell / Dugald J. Carlean (Berater) Northland Capital Partners Ltd Tel: +44 20 3861 6625 Christopher Raggett / Camille Gochez (Broker) finnCap Ltd Tel: +44 20 7220 0500 Grant Barker (Aktienberater) Whitman Howard Tel: +44 020 7659 1225 Charlotte Seite / Lottie Wadham (Finanz-PR) St Brides Partners Ltd Tel: +44 20 7236 1177    Über Savannah Savannah ist ein diversifizierter Rohstoffkonzern (AIM: SAV) mit einem Portfolio an Energiemetall-Projekten - Lithium in Portugal und Kupfer in Oman - sowie dem Weltklasse-Projekt Mutamba Heavy Mineral Sands in Mosambik, das in einem Konsortium mit dem weltweit führenden Unternehmen Rio Tinto entwickelt wird.  Der Verwaltungsrat verpflichtet sich dazu, den Interessen seiner Aktionäre zu dienen und Ergebnisse zu erzielen, die das Leben unserer Mitarbeiter und der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, verbessern. Die Gesellschaft ist an der AIM notiert und reguliert und die Stammaktien der Gesellschaft sind auch im Quotation Board der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) unter dem Symbol FWB: AFM und der Börse Stuttgart (SWB) unter dem Ticker "SAV ".       Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: Savannah Resources PLC Schlagwort(e): Unternehmen

09.11.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

743833  09.11.2018 

@ dgap.de