ROK Stars PLC, GB00B3QXB771

ROK Stars PLC, GB00B3QXB771

29.11.2017 - 11:03:57

ROK Stars gibt bekannt, dass die ABK-Biere in 2 Kategorien bei der Great International Beer, Cider, Mead and Sake Competition den ersten Platz belegt haben

ROK Stars gibt bekannt, dass die ABK-Biere in 2 Kategorien bei der Great International Beer, Cider, Mead and Sake Competition (GIBCC) den ersten Platz belegt habenDie ABK-Biere Hell und Edel haben jeweils den ersten Platz in einer Blindverkostung belegt

ROK Stars PLC, das gemeinsam vom US-Milliardär John Paul DeJoria und dem britischen Unternehmer Jonathan Kendrick gegründete Unternehmen für Verbraucher- und Umweltprodukte, hat mitgeteilt, dass seine ABK-Biere Hell und Edel den ersten Preis in ihrer jeweiligen Kategorie bei der renommierten 21. jährlichen GIBCC belegt haben, die am 11. November in Bridgeport (Connecticut) abgehalten wurde.

Insgesamt nahmen 835 Biere, Cidres, Metgetränke und Sakes aus den ganzen USA und der ganzen Welt am Wettbewerb teil. Dabei führten 120 Fachleute aus allen Bereichen der Bier-, Cidre-, Met- und Sakebranchen sowie Gastronomiekritiker eine Blindverkostung durch, bei der die Preisrichter ausschließlich die Art und die Unterkategorie jedes teilnehmenden Produkts kannten.

Jonathan Kendrick gab dazu den folgenden Kommentar ab: "Wir freuen uns, dass ABK weiterhin Preise für seine herausragende Qualität gewinnt, wobei der Gewinn einer Blindverkostung die Auszeichnungen noch wertvoller macht. ABK braut seit 1308 erstklassige Biere in Kaufbeuren (Bayern), und wir sind sehr stolz, diese Auszeichnungen zu unserer Palette an Goldmedaillen hinzufügen zu können, die wir u.a. beim European Beer Star-Wettbewerb und den World Beer Cups erhalten haben."

Weitere Informationen finden Sie unter www.gibcc.com und www.rokdrinks.com

29.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

633529  29.11.2017 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!