Rentschler Biopharma SE, corporate

Rentschler Biopharma SE,

16.11.2022 - 10:03:28

EQS-News: Rentschler Biopharma SE beruft Christiane Bardroff als COO in den Vorstand

Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler, Aufsichtsratsvorsitzender der Rentschler Biopharma, sagte: ?Ich freue mich sehr, dass Christiane Bardroff zuk?nftig die spannende Aufgabe als Chief Operating Officer der Rentschler Biopharma ?bernehmen wird. Unser Ziel bei Rentschler ist es, gemeinsam nachhaltig Nutzen zu stiften und unseren Kunden verl?sslich Premium-Dienstleistungen anbieten zu k?nnen. Dass Christiane Bardroff unsere Werte und diesen Anspruch vollumf?nglich lebt, hat sie uns w?hrend der vergangenen Monate eindrucksvoll bewiesen. Mit der Ernennung von Christiane Bardroff in den Vorstand und mit Hilfe ihrer Erfahrung werden wir nachhaltig Fokus auf die operativen Prozesse bei der Herstellung innovativer und komplexer biopharmazeutischer Medikamente legen. Fachlich wie pers?nlich ist Christiane Bardroff eine engagierte und inspirierende Bereicherung f?r unser Vorstandsteam.? ?Mit Christiane Bardroff konnten wir nicht nur eine erfahrene Managerin, sondern auch eine herausragende F?hrungspers?nlichkeit gewinnen, die bereits viel Gro?artiges geleistet hat. In den letzten Monaten hat sie ihr Talent und ihre F?higkeiten durch diverse Ver?nderungen und durch einen sehr positiven Spirit in der Belegschaft erfolgreich demonstriert. Es ist mir eine gro?e Freude, sie nun als COO bei uns im Vorstandsteam begr??en zu d?rfen?, kommentierte Dr. Frank Mathias, CEO der Rentschler Biopharma. ?Mit ihrer fachlichen Kompetenz und F?hrungsst?rke sind wir bestens ger?stet, weiterhin Produkte und Services von h?chster Qualit?t aus unseren Standorten in Laupheim und Milford zu liefern. Auch bei der Begleitung unseres Neubaus am Standort Milford zu einem erfolgreichen Projektende, um damit zuk?nftig mehr Produktionskapazit?t in hochmodernen Anlagen f?r unsere Kunden zur Verf?gung zu stellen, wird Christiane Bardroff eine wichtige Rolle spielen. Ich vertraue ihr sehr und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.? Christiane Bardroff, designierte COO von Rentschler Biopharma SE erg?nzte: ?Ich freue mich sehr, ein Teil des Rentschler-Teams sein zu d?rfen. Bereits in den letzten Monaten, als ich zun?chst f?r das Client Program Management und dann zus?tzlich f?r das Clinical and Commercial Manufacturing zust?ndig war, durfte ich mit gro?artigen Menschen bei Rentschler zusammenarbeiten. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bringen ein hohes Ma? an Engagement, Hilfsbereitschaft und Expertise mit, sowohl in Laupheim als auch in Milford und Stevenage. Sie stehen f?reinander ein und liefern gemeinsam mit unseren Partnern die besten Ergebnisse f?r unsere Kunden. Rentschler beeindruckt als CDMO und Familienunternehmen, auch durch die Vielseitigkeit der komplexen Produkte, die Umsetzung der unterschiedlichsten Kundenanforderungen und durch ein enormes Ma? an Knowhow und Flexibilit?t bei der Ausarbeitung innovativer L?sungen. Durch aktives Zuh?ren, ein positives Mindset und das Zusammenbringen von vielseitigen Erfahrungen m?chte ich die Menschen inspirieren und nachhaltig Vertrauen schaffen, um so meinen Teil zum gro?en Ganzen beizutragen. Ich freue mich auf diese spannende Herausforderung.? Christiane Bardroff hat im Februar 2022 als SVP Client Program Management das bestehende Projektmanagement bei Rentschler Biopharma ?bernommen und tr?gt zudem seit Mai 2022 als SVP Clinical and Commercial Manufacturing die Verantwortung f?r diesen Bereich am Standort Laupheim. Zuvor war sie bei der Teva Biotech verantwortlich f?r den Bau der hochautomatisierten, gro?technischen, biotechnologischen Produktionsanlage in Ulm. In dieser Aufgabe leitete sie das Site Leadership Team und war auch Teil des globalen F?hrungsteams der Teva Biotech. W?hrend ihrer langj?hrigen T?tigkeit bei Roche konnte sie vielseitige Erfahrungen in der Produktion diverser biotechnologischer Produkte, sowie in der Automation, IT und Projektarbeit sammeln. Christiane studierte Biotechnologie und Chemie?technik an der Fachhochschule Emden und der Zhejiang University of Science and Technology in Hangzhou/China.?ber Rentschler Biopharma SE Die Rentschler?Biopharma?SE ist ein f?hrendes Auftragsentwicklungs- und Produktions?unternehmen (CDMO) und ausschlie?lich auf Kundenprojekte fokussiert. Das Unternehmen bietet Prozessentwicklung und Produktion von Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschlie?lich Projektplanung und regulatorische Unterst?tzung an. Langj?hrige Erfahrung und exzellente L?sungskompetenz sichern den hohen Qualit?tsstandard f?r die Kunden von Rentschler?Biopharma. Ein professionelles Qualit?ts?managementsystem, eine bew?hrte Philosophie operativer Exzellenz und fortschrittliche Technologien gew?hrleisten Produktqualit?t und Produktivit?t in jedem Entwicklungs- und Produktionsschritt. Um best-in-class Formulierungen entlang der biopharmazeutischen Wertsch?pfungskette anbieten zu k?nnen, ist das Unternehmen eine strategische Allianz mit der Leukocare AG eingegangen. Rentschler Biopharma ist ein unabh?ngiges Familien?unternehmen und besch?ftigt etwa 1.000 Mitarbeiter am Hauptsitz des Unternehmens in Laupheim, Deutschland sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA. In Stevenage, UK, gr?ndete Rentschler Biopharma das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd. F?r weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rentschler-biopharma.com. Folgen Sie Rentschler?Biopharma auf LinkedIn und Facebook.Kontakt:?????Rentschler?Biopharma SE???? Dr. Cora Kaiser???? Senior Director Corporate Communication Telefon: +49-7392-701-874????communications@rentschler-biopharma.com?Medienanfragen: MC Services AG Eva Bauer Telefon: +49-89-210228-0rentschler@mc-services.eu F?r ein hochaufl?sendes Bild kontaktieren Sie bitte communications@rentschler-biopharma.com.

16.11.2022 CET/CEST Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1488583??16.11.2022?CET/CEST

@ dgap.de