QMX Gold Corporation, CA74735D1087

QMX Gold Corporation, CA74735D1087

16.04.2018 - 09:40:35

QMX Gold Corporation: Weitere grandiose Bohrergebnisse in Kürze erwartet - 23.000 Meter Bohrprogramm abgeschlossen!

Weitere grandiose Bohrergebnisse in Kürze erwartet - 23.000 Meter Bohrprogramm abgeschlossen!

Weitere positive Nachrichten erreichten uns soeben von unserem aussichtsreichen Top-Pick QMX Gold (WKN A1J0YF). Das Unternehmen gibt den Abschluss des Winterbohrprogramms 2018 bekannt. Dieses Programm konzentrierte sich auf den Bereich Val d'Or East des ausgedehnten Landpakets von QMX in Val d'Or, Quebec. Das jetzt abgeschlossene Programm umfasste 42 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von ungefähr 23.400m, die drei wichtige Zielgebiete überprüften: Bonnefond South, Bevcon Intrusion und New Louvre. Die ersten Analysenergebnisse stehen noch aus.

Wir rechnen bereits vor eintreffen der ersten Bohrergebnisse mit einem deutlichen Kursanstieg. Nur als Vergleich der direkte Nachbar Integra Gold, welcher letzte Jahr für 590 Mio. CAD von Eldorado Gold geschluckt wurde, verfügt nicht über solche gewaltigen Mineralisierungsabschnitte wie Sie QMX aufweisen kann.

Bei einer Bewertung von gerade mal 20 Mio. CAD hat hier QMX Gold (WKN A1J0YF) noch enormes Aufholpotential!

Das Winterbohrprogramm 2018 folgte dem Erfolg eines anfänglichen Programms auf Bonnefond South und schloss zwei weitere Zielgebiete ein. Die primären Zielsetzungen dieses Programms waren die Überprüfung der Neuinterpretation unserer geologischen Modelle und die Erweiterung unserer Kenntnisse in dieser sehr aussichtsreichen aber relativ gering erkundeten Region.

Brad Humphrey, President und CEO, sagte:

"Wir sind durch die vorläufigen Ergebnisse und Interpretationen aus diesem Programm sehr ermutigt, da dies unser neues Explorationsmodell zu unterstützen scheint. Das Explorationsteam führt jetzt die restlichen Protokollierungen und Probennahmen durch und erwarten, die ersten Ergebnisse aus dem Zielgebiet New Louvre in den kommenden Wochen zu erhalten."

Investmentbank Mackie Research sieht mindestens 300 % Kurspotenzial bei QMX Gold!

Die renommierten Analysten von Mackie Research haben in ihrem aktuellen Research Report zu unserem Top-Pick QMX Gold (WKN A1J0YF) eine Kaufempfehlung ausgesprochen. Darin vergeben sie das Rating "spekulativer Kauf" und vergeben ein Kursziel von mindestens 0,60 CAD. (Aktueller Kurs: 0,15 CAD)

Die Experten sind aufgrund der hervorragenden Bohrergebnisse der letzten Wochen der Ansicht, dass QMX Gold (WKN A1J0YF), bis zu 1,5 Mio. Unzen Gold in einer ersten Ressourcenschätzung nachweisen wird.

Wir sind ebenfalls der Ansicht, dass QMX Gold (WKN A1J0YF) deutliches Aufholpotenzial besitzt und durch die kürzliche Übernahme von Integra Gold (WKN A1H4TX), selbst als ein heißer Übernahmekandidat gehandelt wird.

Projektnachbar Integra wurde für 590 Mio. CAD übernommen!

Minenaktien hatten in den letzten Wochen zu kämpfen und nur die wenigsten Titel zeigten eine erfreuliche Kurstendenz. Doch geduldige Integra Gold Aktionäre (WKN A1H4TX) wurden mit hervorragenden News belohnt. Die deutlich größere Eldorado Gold Corp. (WKN 892560) hat Integra-Aktionären ein Übernahmeangebot (590 Mio. CAD) unterbreitet. Anleger der ersten Stunde konnten eine satte Rendite von über 600 % erzielen!

QMX Gold (WKN A1J0YF) hat mit einer aktuellen Börsenbewertung von lediglich 20 Mio. CAD noch deutliches Aufholpotenzial hat. Dies erkannte auch der Milliarden Player Osisko Gold Royalties (WKN A115K2) und beteiligte sich im Februar diesen Jahres mit 16,5 % (LINK) am Unternehmen. Doch nicht nur das, in unserem Top-Pick ist die weltberühmte Forbes & Manhattan Gruppe investiert (22,5% Beteiligung). Allein das ist ein wahrer Ritterschlag, denn diese Gruppe investiert nur in äußerst streng ausgesuchte Rohstoffprojekte und kann auf einige sensationelle Investments mit mehreren 1.000 % Rendite zurückblicken. Das Unternehmen konnte von Investoren insgesamt 5 Mio. CAD Kapital zur schnellen Expansion einsammeln. Deshalb sind wir der Überzeugung, das QMX Gold (WKN A1J0YF) einen ähnlichen Weg wie Integra Gold gehen wird und erwarten mittelfristig Kurse von über 1,00 EUR. Sie haben die Gelegenheit von Anfang an diese neue grandiose Story zu begleiten - verpassen Sie es nicht sich rechtzeitig zu positionieren!

Gewaltiges Bohrprogramm sollte herausragende Ergebnisse liefern

Das von QMX abgeschlossene Bohrprogramm ist eines der größten untern den kanadischen Goldproduzenten. Mit den bereits vorhandenen Daten über den Verlauf der Goldvererzungen und den bereits ausgewiesenen Goldgehalten der vorhandenen Bohrkerne, erwarten wir hier eine sensationelle Entwicklung für das Jahr 2018.

Nur als Vergleich der direkte Nachbar Integra Gold, welcher vor wenigen Tagen für 590 Mio. CAD von Eldorado Gold geschluckt wurde, verfügt nicht über solche gewaltigen Mineralisierungsabschnitte wie Sie QMX aufweisen kann.

Bei einer Bewertung von gerade mal 20 Mio. CAD hat hier QMX noch enormes Aufholpotential.!

LINK zum gesamten Bericht mit allen Hintergrundinfos - LINK

True Research ist ein Produkt der

BlackX GmbH Schwetzingerstr. 3

69190 Walldorf

E-Mail: info@true-research.de * Webseite: www.true-research.de

Rechtliche Hinweise/Disclaimer der BlackX GmbH

Diese rechtlichen Hinweise gelten für die Veröffentlichung und Tätigkeit der BlackX GmbH. Sie sind vor dem Lesen der Veröffentlichungen zur Kenntnis zu nehmen und sind anwendbar.

1. Allgemeine Angaben

Die Domain "True-Research.de" ist eine Marke der BlackX GmbH, Schwetzinger Str. 3, 69190 Walldorf. Die BlackX GmbH kann auch unter anderen Marken Veröffentlichungen vornehmen.

BlackX GmbH hat ihre Tätigkeit als Ersteller von Anlagestrategieempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 34 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 oder von Anlageempfehlungen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 35 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, (bisher "Finanzanalysen") der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gemäß § 34c WpHG angezeigt. Die Pflichten der BlackX GmbH regeln sich primär nach den §§34b, 34c WpHG, der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958.

2. Vergütung und Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte:

Die BlackX GmbH erhält für die Vorbereitung, die Verbreitung und Veröffentlichungen ihrer Publikationen sowie für andere Dienstleistungen eine Vergütung. Diese Vergütung kann durch die Unternehmen über die die BlackX GmbH Informationen veröffentlicht, durch mit diesen Unternehmen verbundene Dritte oder sonstige Dritte, die ein Interesse in Bezug auf die besprochenen Unternehmen verfolgen, erfolgen. Dadurch besteht ein Interessenkonflikt BlackX GmbH. Dieser kann zunächst dadurch begründet werden, dass die BlackX GmbH im Interesse ihres Auftraggebers ihre Ausführungen vornehmen könnte.

Die Auftraggeber oder ihnen nahestehende Personen bzw. Unternehmen können zum Zeitpunkt dieser Beauftragung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und können daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert sein. Sie können aber auch daran interessiert sein, dass der Kurs des besprochenen Unternehmens sinkt, wenn sie deren Aktien günstiger erwerben wollen. Durch die Besprechung des Unternehmens können jedenfalls der Aktienkurs des Unternehmens erheblich beeinflusst werden. Insbesondere wird auch durch Wertpapiertransaktionen der Aktienkurs der besprochenen Unternehmen maßgeblich beeinflusst. Dies gilt insbesondere, wenn es sich um Unternehmen handelt deren Aktien keine breite Marktkapitalisierung haben und bei denen nur ein enger Markt besteht. Hier können auch nur geringe Auftragsvolumen erhebliche Auswirkungen auf die Kurse haben.

BlackX GmbH, deren Mitarbeiter oder Gesellschafter sowie Personen bzw. Unternehmen die an der Erstellung der Veröffentlichungen beteiligt sind können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung direkt oder indirekt Aktien an dem Unternehmen über welche im Rahmen der Internetangebote berichtet wird. Dies ist regelmäßig der Fall. Dies begründet ebenfalls eine Interessenkollision. Solche Beteiligungen können erhöht oder verkauft werden, wobei insbesondere von einer erhöhten Handelsliquidität profitiert werden würde. Ein Kurszuwachs der Aktien der vorgestellten Unternehmen kann zu einem Vermögenszuwachs bei diesen Personen führen.

Angaben zu möglichen Interessenkonflikten gemäß § 85 Absatz 1 WpHG und Artikel 20 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 sowie Delegierte Verordnung (EU) 2016/958:

Gemäß § 85 Wertpapierhandelsgesetz und Finanzanalyseverordnung besteht u. a. die Verpflichtung, bei einer Finanzanalyse auf mögliche Interessenkonflikte in Bezug auf das analysierte Unternehmen hinzuweisen. Ein Interessenkonflikt wird insbesondere vermutet, wenn das die Analyse erstellende Unternehmen

an dem Grundkapital des analysierten Unternehmens eine Beteiligung von mehr als 5% hält, * in den letzten zwölf Monaten Mitglied in einem Konsortium war, das die Wertpapiere des analysierten Unternehmens übernommen hat, die Wertpapiere des analysierten Unternehmens aufgrund eines bestehenden Vertrages betreut,

in den letzten zwölf Monaten aufgrund eines bestehenden Vertrages Investmentbanking-Dienstleistungen für das analysierte Unternehmen ausgeführt hat, aus dem eine Leistung oder ein Leistungsversprechen hervorging, * mit dem analysierten Unternehmen eine Vereinbarung zu der Erstellung der Finanzanalyse getroffen hat, und mit diesem verbundene Unternehmen regelmäßig Aktien des analysierten Unternehmens * oder von diesen abgeleitete Derivate handeln, oder der für dieses Unternehmen zuständige Analyst sonstige bedeutende finanzielle Interessen in Bezug auf das analysierte Unternehmen haben, wie z.B. die Ausübung von Mandaten beim analysierten Unternehmen.

Die BlackX GmbH verwendet für die Beschreibung der Interessenskonflikte gemäß § 85 Absatz 1 WpHG und Artikel 20 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 sowie Delegierte Verordnung (EU) 2016/958 folgende Keys:

Key 1: Das analysierte Unternehmen hat für die Erstellung dieser Studie aktiv Informationen bereitgestellt.

Key 2: Diese Studie wurde vor Verteilung dem analysierten Unternehmen zugeleitet und im Anschluss daran wurden Änderungen vorgenommen. Dem analysierten Unternehmen wurde dabei kein Research-Bericht oder -Entwurf zugeleitet, der bereits eine Anlageempfehlung oder ein Kursziel enthielt.

Key 5: BlackX GmbH und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie hat Aktien des analysierten Unternehmens vor ihrem öffentlichen Angebot unentgeltlich oder zu einem unter dem angegebenen Kursziel liegenden Preis erworben.

Key 9: BlackX GmbH und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen hat mit dem analysierten Unternehmen eine Vereinbarung zu der Erstellung dieser Studie getroffen. Im Rahmen dieser Vereinbarung hat First Marketing GmbH eine, vorab entrichtete Fee erhalten zur Verbreitung der Analyse.

Key 11: BlackX GmbH und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie hält an dem analysierten Unternehmen eine Nettoverkauf- oder -kaufposition, die die Schwelle von 0,5% des gesamten emittierten Aktienkapitals des Unternehmens überschreitet.

3. Wesentliche Informationsquellen, Hinweis auf zugrunde gelegte Angaben und Prognosecharakter

Die Publikation der BlackX GmbH, wie etwa True-Research.de oder andere Publikationen, dienen ausschließlich zu Informationszwecken des Lesers.

Bei der Erstellung der Informationen verwendet BlackX GmbH unterschiedliche Quellen, insbesondere auch die Angaben der Unternehmen, andere öffentlich zugängliche Informationen (in- und ausländische Medien, Zeitungen, Finanzmeldungen etc.) aber auch andere Quellen. BlackX GmbH verwendet nur Quellen, die zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig gehalten worden sind. BlackX GmbH und die von ihr zur Erstellung der Publikation beschäftigten Personen verwenden größtmögliche Sorgfalt darauf, dass die verwendeten und zugrundeliegenden Angaben soweit wie möglich vollständig und sachlich zutreffend sind. Prognosen und Einschätzungen werden entsprechend gekennzeichnet und formuliert. Es wird bei Prognosen und Einschätzungen ebenfalls darauf geachtet, daß diese auf sachlichen Grundlagen beruhen und realistisch sind. Trotzdem übernimmt BlackX GmbH keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte.

4. Zusammenfassung der Bewertungsgrundlagen und Bewertungsmethoden

Die Bewertung der Unternehmen beruht auf der Grundlage einer quantitativen Auswertung von Unternehmensberichten und Veröffentlichungen zu dem Unternehmen sowie qualitativer

Golden Dawn Minerals Aktie (WKN A1XBWD), PETROTEQ ENERGY INC. Aktie (WKN A2DYWC), Nitinat Minerals Aktie (WKN A1194N), MGX Minerals Aktie (WKN A12E3P)

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: QMX Gold Corporation Schlagwort(e): Finanzen

16.04.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

674683  16.04.2018 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!