publity AG, DE0006972508

publity AG, DE0006972508

06.11.2018 - 10:08:32

publity erwirbt sechstes Objekt für AIF 'publity Performance Fonds Nr. 8'

Leipzig/Oberursel - Der geschlossene AIF "publity Performance Fonds Nr. 8" erwirbt bereits sein sechstes Fondsobjekt. Der AIF kauft im Großraum Frankfurt ein ca. 2.400 m² großes Büroobjekt, das zuletzt 2015 modernisiert wurde. Das vierstöckige multi-tenant Objekt befindet sich auf einem ca. 2.000 m² großen Grundstück. Zusätzlich gehören 56 Tiefgaragenstellplätze zur Immobilie. Zuletzt wurden 2015 aufwendige Modernisierungsmaßnahmen an dem nahezu vollständig vermieteten Objekt vorgenommen.  

Die 2003 gebaute Immobilie liegt nordwestlich von Frankfurt in Oberursel, der zweitgrößten Stadt im Hochtaunuskreis. Der Standort des Objekts zeichnet sich zusätzlich durch einen direkten Anschluss an die Bundesstraße B 455 und die Nähe zu den Autobahnen A 5 und A 661 aus. Die Stadt weist gute Wirtschaftsstrukturen auf, beispielsweise sind in Oberursel die Firmenzentrale der Thomas Cook AG oder die Rolls-Royce Holdings plc. ansässig.  

"Mit dem Ankauf dieser modernisierten Immobilie an einem wirtschaftsstarken Standort haben wir die ideale Folgeinvestition für unseren Publikums-AIF tätigen können. Durch gezielte Asset-Management-Maßnahmen können wir das Wertschöpfungspotenzial der Immobilie heben und für unsere Anleger bei einem Verkauf eine überdurchschnittliche Rendite erzielen", so Frederik Mehlitz, Geschäftsführer der publity Performance GmbH, der eigenen Kapitalverwaltungsgesellschaft der publity.  

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. albrings + müller war verantwortlich für die technische Projektorganisation.  

Pressekontakt: Finanzpresse und Investor Relations: edicto GmbH Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns Telefon: +49 69 905505-52 E-Mail: publity@edicto.de

 

Über die publity AG Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: publity AG Schlagwort(e): Immobilien

06.11.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: publity AG Landsteinerstr. 6 04103 Leipzig

Deutschland Telefon: 0341 26178710 Fax: 0341 2617832 E-Mail: info@publity.de Internet: www.publity.de ISIN: DE0006972508, DE000A169GM5 WKN: 697250, A169GM Indizes: Scale 30 Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange   Ende der Mitteilung DGAP-Media

741803  06.11.2018 

@ dgap.de