onoff Aktiengesellschaft, corporate

onoff Aktiengesellschaft,

14.01.2019 - 09:02:48

?onoff AG bestätigt Pläne für den Börsengang 2019

 

- onoff plant Börsengang und Kapitalerhöhung

- Umplatzierungs- und Mehrzuteilungsaktien aus Altbesitz sollen angeboten werden

- Notierung in Scale der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

- Börsengang soll im Februar 2019 erfolgen, vorbehaltlich der allgemeinen Kapitalmarktbedingungen

Die onoff AG, mit ihren Tochtergesellschaften, ein führender mittelständischer Partner für Prozessautomatisierung und Digitalisierung für Industrie 4.0-Lösungen, bereitet einen Börsengang und die Einbeziehung ihrer Aktien im Börsensegment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse vor. Der Börsengang soll vorbehaltlich der Marktbedingungen und der Billigung des Wertpapierprospekts im Februar 2019 erfolgen. Dabei ist ein Angebot von neuen Aktien, eine Umplatzierung sowie eine Mehrzuteilungsoption geplant. Begleitet wird das IPO vom Corporates & Markets Team der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG um Kai Jordan.

onoff onoff engineering wurde 1988 in Wunstorf gegründet. Mittlerweile ist onoff an fünf Standorten in Deutschland und in Wien mit über 160 Mitarbeitern vertreten. Die Handlungsfelder der onoff sind eine Kombination aus bewährten Wertschöpfungslinien und neuen wegweisenden strategischen Geschäftsfeldern, die allesamt für den stetigen Wachstumskurs des Unternehmens stehen. Die onoff group ist in den Bereichen Prozessautomatisierung und Analyse von Daten tätig. Im Bereich Prozessautomatisierung plant und erstellt die onoff group über die onoff engineering Lösungen zur Steuerung von maschinellen Prozessen. Schwerpunkt liegt auf Basis von zugekauften Vorprodukten im Einsatz von Soft- und Hardware für die Automatisierung der Produktion in der Prozessindustrie.

Daneben steht das Geschäftsfeld IT-Lösungen, vertreten mit der onoff it-solutions. Hier bietet die onoff group IT-basierte Lösungen zur Datensammlung, Austausch von Daten zwischen verschiedenen unterschiedlichen Systemen und zur Analyse umfangreicher Datenmengen, Cyber Security, Data Handling, Künstliche Intelligenz und Digitales Engineering an. Industrie 4.0 führt zur Vernetzung und übergreifender Kommunikation von IT-Systemen in der Prozessindustrie. Eine physische Trennung von Kommunikationsnetzen zwischen der Produktion und dem Internet ist nicht mehr vorhanden. onoff ist ein führender mittelständischer Anbieter für Cyber Security Konzepte für die Prozessindustrie. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit in beiden Geschäftsfeldern liegt bei Angeboten rund um Automatisierungssysteme für Anlagen der verfahrenstechnischen Industrie aus dem Bereich Pharma und Life Science (Biopharmazeutika, Pflegeprodukte, Cremes, etc.), Chemie (Feinchemie), Nahrungs- und Genussmittel (Milch, Aroma, Stärke) sowie Wasser/Abwasser. Der Bereich Green Technology der onoff Group wird gerade aufgebaut - hier steht LNG (Liquified Natural Gas) als Schiffsantrieb im Mittelpunkt. Ab dem Jahr 2020 gelten weltweit neue IMO (International Maritime Organisation) Emmissionsgrenzwerte, welche auf Dauer nur durch Nachrüstung bzw. Umrüstung der Antriebskonzepte der Seeschiffe erreicht werden können. Schweröle aber auch Diesel dürfen für den Antrieb nicht mehr genutzt werden. Weltweit können bei einer Flotte von rund 55.000 Seeschiffen schätzungsweise 200 Schiffe mit LNG fahren beziehungsweise sind darauf vorbereitet, damit weniger als ein halbes Prozent. Der europäische Gesetzgeber hat sich im Jahr 2013 mit einer Richtline zu einer flächendeckenden Einführung von LNG als Kraftstoff für See- und Binnenschiffe verpflichtet. Bis Ende 2025 müssen alle Häfen der EU mit LNG Betankungsinfrastruktur ausgestattet werden. Die Schaltschrankfertigung, Montage und das Beschaffungsmanagement komplettieren ebenso wie die Servicedienstleistung für den gesamten Life Cycle im Bereich IT / Prozessautomatisierung das Produktportfolio von onoff.

Starke Wachstumsbilanz

Die onoff Group kann in den letzten Jahren auf eine starke finanzielle Erfolgsgeschichte hinsichtlich seines Umsatzwachstums, der Profitabilität und Cash-Generierung zurückblicken.

 

Pressekontakt

onoff AG Niels-Bohr-Str. 6 31515 Wunstorf

Ingrid Knoll +49 50319686-0 Ingrid.Knoll@onoff-group.de

BeckerBeratungsGesellschaft (BBG) Klaus-Karl Becker +49 (0) 172 61 41 955KKB@B-BG.de

Dieses Dokument sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der onoff Aktiengesellschaft dar, insbesondere dann nicht, wenn ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung verboten oder nicht genehmigt ist, und ersetzt nicht den Wertpapierprospekt. Potentielle Investoren in Aktien der onoff Aktiengesellschaft werden aufgefordert, sich über derartige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Eine Investitionsentscheidung betreffend die Aktien der onoff Aktiengesellschaft muss ausschließlich auf der Basis des Wertpapierprospektes betreffend das öffentliche Angebot von der onoff Aktiengesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland erfolgen, der vorbehaltlich der Billigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter https://www.onoff-group.de/investor-relations/ veröffentlicht wird. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen dürfen nicht außerhalb der Bundesrepublik Deutschland verbreitet werden, insbesondere nicht in den Vereinigten Staaten, an U.S.-Personen (wie in Regulation S unter dem United States Securities Act von 1933 definiert) oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten, soweit eine solche Verbreitung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht durch zwingende Vorschriften des jeweils geltenden Rechts vorgeschrieben ist. Aktien der onoff Aktiengesellschaft werden außerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht öffentlich zum Kauf angeboten.

Mit über 160 Mitarbeitenden an Standorten in Wunstorf, Berlin, Werne, Frankfurt, Augsburg und Wien ist die onoff Aktiengesellschaft der richtige Partner für die Umsetzung von Industrie 4.0 auf dem Weg der digitalen Transformation in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. onoff Aktiengesellschaft arbeitet mit ihren Tochtergesellschaften schon heute an den Lösungen für morgen, zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeiter sowie unserer Anteilseigner.onoff engineering gmbh ist Partner für Prozessleitsysteme und Automatisierungslösungen in der Prozessindustrie und Versorgungswirtschaft.onoff it-solutions gmbh ist Partner für die Integration von MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie.

14.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: onoff Aktiengesellschaft Niels-Bohr-Str. 6 31515 Wunstorf

Deutschland Telefon: +49 5031 9686-0 Fax: +49 5031 9686-96 E-Mail: info@onoff-group.de Internet: www.onoff-group.de   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

765535  14.01.2019 

@ dgap.de