Nynomic AG, DE000A0MSN11

Nynomic AG, DE000A0MSN11

09.08.2018 - 09:19:47

Nynomic AG : 1. Halbjahr 2018: Umsatz erneut deutlich über Vorjahr / EBIT-Marge weiter auf hohem Niveau und im Plan

Nynomic AG (vormals m-u-t AG): 1. Halbjahr 2018: Umsatz erneut deutlich über Vorjahr / EBIT-Marge weiter auf hohem Niveau und im Plan   Wedel (Holst.), 09.08.2018   Die Nynomic AG hat erste, noch vorläufige und ungeprüfte Kennzahlen des 1. Halbjahres 2018 ermittelt. In den ersten 6 Monaten konnte konzernweit ein Umsatz von ca. Mio. EUR 36,3 (2017: Mio. EUR 31,4; +16%) erreicht werden. Das EBIT lag zum 1. Halbjahr 2018 bei rund Mio. EUR 5,8 (2017: Mio. EUR 5,7; +2%). Die EBIT-Marge beträgt somit per 30.06.2018 rund 16% (2017: 18%) und liegt am oberen Ende des Zielkorridors der Unternehmensprognose.   Die im Mai 2018 getätigte Akquisition der Spectral Engines Oy (Helsinki/Finnland) ist ab dem Akquisitionszeitpunkt im Geschäftsjahresergebnis 2018 berücksichtigt. Die Spectral Engines Oy befindet sich als relativ junges Unternehmen noch im Aufbau und wird in 2018 noch keinen positiven Ergebniseffekt zum Konzernergebnis beitragen.   Für das 2. Halbjahr 2018 bestätigen die Vorstände der Nynomic AG Maik Müller und Fabian Peters weiterhin die geplanten Umsatz- und Ertragsziele. Erfahrungsgemäß liegt das 1. Halbjahr im Jahresvergleich saisonbedingt über dem Niveau der zweiten Jahreshälfte, folglich bleibt die Ganzjahresprognose der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2018 bei einem Konzernumsatz von ca. Mio. EUR 66,0 bis 68,0 (2017: Mio. EUR 60,7) mit einem EBIT von ca. Mio. EUR 10,0 (2017: Mio. EUR 9,1) unverändert.   Angesichts des erwarteten Umsatz- und Gewinnwachstums von jeweils rund 10% für das Gesamtjahr 2018 sieht sich die Gesellschaft in der strategischen und operativen Aufstellung des Konzerns weiterhin bestätigt. Insbesondere die kurzfristig gewinnbelastenden, jedoch mittel- und langfristig hoch lukrativen Aufbauinvestitionen für den Zugang zum B2C Markt über die Spectral Engines Oy sind bereits in der aktuellen Prognose berücksichtigt.   Der vollständige Halbjahresbericht per 30.06.2018 steht spätestens am 31.08.2018 auf der Unternehmenswebseite zum Download bereit.   Über Nynomic: Die Nynomic AG (vormals m-u-t AG) ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die smarten Photonik-Lösungen bauen auf einer Technologieplattform basierend auf spektraler Sensorik auf. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Nynomic nutzt einen auf Miniaturisierung begründeten Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Systemanbieter von der Komponente bis zum Gerät. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 350 Mitarbeitern global aufgestellt. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com     Nynomic AG Am Marienhof 2 22880 Wedelwww.nynomic.com   Rückfragen an:   Jochen Fischer FISCHER RELATIONS Neuer Wall 50 D - 20354 Hamburg phone: + 49(0)40 822 186 380 fax:      + 49(0)40 822 186 450info@fischer-relations.de  

09.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Nynomic AG Am Marienhof 2 22880 Wedel

Deutschland Telefon: +49 (0)4103 9308-0 Fax: +49 (0)4103 9308-99 E-Mail: info@nynomic.com Internet: www.nynomic.com ISIN: DE000A0MSN11 WKN: A0MSN1 Indizes: Scale 30 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

712497  09.08.2018 

@ dgap.de