Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NN Investment Partners, corporate

NN Investment Partners,

05.07.2021 - 09:14:56

NN Investment Partners: NN IPs Green-Bond-Fonds vermeiden 561.211 Tonnen CO2-Emissionen

NN IPs Green-Bond-Fonds vermeiden 561.211 Tonnen CO2-Emissionen

5. Juli 2021

- Sp?rbarer Impact dank erneuerbarer Energien in Green-Bonds-Portfolios von NN IP

- Konsequenter Ansatz eines echten Impact-Universums: 20 % der ausstehenden Gesamtemissionen im Global Green Bond Universum werden abgelehnt

- Der weltweite Green-Bonds-Markt d?rfte bis Ende 2023 die 2-Billionen-Euro-Marke knacken

Wenn die von internationalen Initiativen wie dem Pariser Abkommen und dem europ?ischen Green Deal gesetzten Umweltziele erreicht werden sollen, wird eine gr?ne Finanzierung in einem bislang nicht dagewesenen Umfang ben?tigt. Der Markt f?r Staatsanleihen tr?gt mit seinem Umfang und seiner Gr??e wesentlich dazu bei, diese Gr??enordnung erreichen zu k?nnen. Gr?ne Anleihen k?nnen mit ihrer klaren Zweckbestimmung auch auf klimarelevante Projekte abzielen und einen direkten Einfluss auf die Umwelt haben. Investoren und andere Stakeholder fordern zunehmend konkrete Nachweise daf?r, dass ihr Geld einen Unterschied bewirkt. Welchen positiven Einfluss hatten die Green-Bonds-Strategien von NN Investment Partners (NN IP) im Jahr 2020?

Neue Zahlen im aktuellen Green Bond Funds Impact Report 2020 von NN IP zeigen, dass die gr?nen Anleihefonds mit einem derzeit verwalteten Verm?gen (AUM) von 3,8 Milliarden Euro*, 2020 ?ber 561.211 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen eingespart haben. Diese Zahl bezeichnet die Menge an CO2 aller Treibhausgasarten, die Erderw?rmungspotenzial haben. Erneuerbare Energien aller Kategorien machen den Gro?teil der Allokationen in den Green-Bonds-Portfolios von NN IP aus. Der Impact wird anhand der hinzugef?gten Kapazit?t an erneuerbarer Energie und der j?hrlichen Leistung an erneuerbarer Energie gemessen. Im Jahr 2020 wurden 333 Megawatt an erneuerbarer Energiekapazit?t dem Netz hinzugef?gt, 835 Gigawattstunden (GWh) an j?hrlicher erneuerbarer Energie erzeugt und 42 GWh an Energie eingespart. Es gab 97 Gespr?che mit 92 Emittenten in neun Sektoren, darunter neun staatliche und 34 staatsnahe Emittenten und 49 Unternehmensemittenten.

Regelm??ige und transparente Berichterstattung ist ein effektives Instrument bei Green-Bond-Investitionen. Sie liefert den entscheidenden Nachweis, dass die Erl?se wirklich f?r f?rderf?hige gr?ne Projekte mit ?kologischem Nutzen verwendet werden. Die Berechnung der Wirkungsmetrik von NN IP basiert auf Daten der eigenen Green-Bond-Datenbank. NN IP verfolgt und bewertet 755 gr?ne Anleihen aus 10 Sektoren in 47 L?ndern/Regionen. Aufgrund des konsequenten Ansatzes zur Erstellung eines echten Impact-Universums werden etwa 20 %* der insgesamt ausstehenden Emissionen im offiziellen globalen Green-Bond-Universum abgelehnt. Sie sind als nicht umweltfreundlich gekennzeichnet.

Bram Bos, Lead Portfolio Manager Green Bonds bei NN Investment Partners, sagt: "Wir sind der Ansicht, dass die ,Gr?nheit' einer Anleihe nicht nur durch die finanzierten Projekte, sondern auch durch die Strategie des Emittenten bestimmt wird. Das bedeutet, dass wir unseren eigenen konsequenten Investmentansatz verfolgen, um ein echtes Impact-Universum zu schaffen. Das ist in Kombination mit einer transparenten Berichterstattung ?ber den erzielten Impact von entscheidender Bedeutung. Denn es bietet Investoren den Nachweis, dass ihre Allokation in gr?ne Anleihen den CO2-Fu?abdruck ihrer Fixed-Income-Portfolios reduziert, ohne dabei Liquidit?t und Rendite einzub??en."

NN IP geht davon aus, dass die Nachfrage nach Green Bonds weiterhin stark zunehmen wird. Aufgrund des positiven Ausblicks und der unerwartet vielen Emissionen gr?ner Anleihen im bisherigen Jahresverlauf hat NN IP seine Prognose f?r das Gesamtjahr 2021 auf 400 Milliarden Euro angehoben. Dies l?sst den weltweiten Green-Bond-Markt bis zum Jahresende auf deutlich ?ber 1 Billion Euro anwachsen, gegen?ber 700 Milliarden Euro Ende 2020. In den n?chsten zwei Jahren erwartet NN IP, dass der Markt weiter schnell w?chst und bis Ende 2023 die Schwelle von 2 Billionen Euro ?berschreitet.

Edith Siermann, Head of Fixed Income Solutions and Responsible Investing bei NN Investment Partners, dazu: "Neue Klimabestimmungen und -f?rderungen werden einen enormen Einfluss auf die Investment-Landschaft haben, die Messlatte f?r Transparenz und Offenlegung erh?hen, die Liquidit?t und Diversit?t im Markt steigern und ein breiteres Spektrum von Unternehmensemittenten dazu bewegen, gr?n zu werden. Unsere Green-Bond-Strategien sind ein wichtiges Instrument zur Nutzung des Anlagekapitals, um einen positiven und nachweisbaren Einfluss auf die Umwelt zu haben und unseren Investoren eindeutig zu vermitteln, wie wir dies tun."

*Stand: 31. M?rz 2021ENDE

Heute hat NN IP seinen Green Bond Funds Impact Report 2020 ver?ffentlicht, der die konkrete Wirkung unserer Green-Bond-Fonds darlegt und n?her darauf eingeht, wie das Green-Bonds-Team gr?ne Anleihen ausw?hlt und deren Wirkung misst. Wenn Sie ein Exemplar dieses Berichts erhalten m?chten, wenden Sie sich bitte an stschorn@dolphinvest.eu. Disclaimer: Dieser Bericht darf nicht in seiner Gesamtheit auf einer (Nachrichten-)Seite ver?ffentlicht werden.

Rechtliche Hinweise: Diese Publikation dient allein Informationszwecken. Sie stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Insbesondere handelt es sich hierbei weder um ein Angebot oder einen Prospekt noch eine Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf von Wertpapieren, zur Abgabe eines Angebots oder zur Teilnahme an einer bestimmten Handelsstrategie. Dieses Dokument richtet sich nur an erfahrene Anleger. Obwohl die hierin enthaltenen Informationen mit gro?er Sorgfalt zusammengestellt wurden, ?bernehmen wir keine - weder ausdr?ckliche noch stillschweigende - Gew?hr f?r deren Richtigkeit oder Vollst?ndigkeit. Wir behalten uns das Recht vor, die hierin enthaltenen Informationen jederzeit und unangek?ndigt zu ?ndern oder zu aktualisieren. Eine direkte oder indirekte Haftung der NN Investment Partners B.V., NN Investment Partners Holdings N.V. oder anderer zur NN-Gruppe geh?render Gesellschaften sowie deren Organe und Mitarbeiter f?r die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und/oder Empfehlungen ist ausgeschlossen. Sie nutzen die hierin enthaltenen Informationen auf eigene Gefahr. Investitionen sind mit Risiken verbunden. Bitte beachten Sie, dass der Wert der Anlage steigen oder sinken kann und die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Gew?hr f?r die zuk?nftige Wertentwicklung bietet. Diese Publikation und die darin enthaltenen Informationen d?rfen ohne unsere schriftliche Genehmigung weder kopiert, vervielf?ltigt, verbreitet noch Dritten in sonstiger Weise zug?nglich gemacht werden. Diese Publikation ist kein Angebot f?r den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren und richtet sich nicht an Personen in L?ndern, in denen die Verbreitung solcher Materialien rechtlich verboten ist. F?r alle Anspr?che im Zusammenhang mit diesem Haftungsausschluss ist niederl?ndisches Recht ma?geblich.

Pressekontakt Dolphinvest Communications Heidi Rauen T: +49 69 33 99 78 13 E: hrauen@dolphinvest.euwww.nnip.com Twitter @NNIP_Germany ?ber NN Investment Partners NN Investment Partners (NN IP) ist der Asset Manager der NN Group N.V., einer an der Euronext Amsterdam gehandelten Aktiengesellschaft. NN IP hat seinen Hauptsitz in Den Haag, in den Niederlanden, und verwaltet insgesamt rund 293 Mrd. Euro* (345 Mrd. US-Dollar*) Assets under Management f?r institutionelle Kunden und Privatanleger weltweit. NN IP besch?ftigt ?ber 900 Mitarbeiter und ist in 15 L?ndern in Europa, USA, Lateinamerika, Asien und dem Nahen Osten vertreten. NN Investment Partners ist Teil der NN Group N.V., einem b?rsennotierten Unternehmen. *Stand: 31. M?rz 2021 Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nnip.com und www.nn-group.com Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: NN Investment Partners Schlagwort(e): Finanzen

05.07.2021 Ver?ffentlichung einer Pressemitteilung, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1215159??05.07.2021?

@ dgap.de