Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MorphoSys AG, DE0006632003

MorphoSys AG, DE0006632003

01.07.2021 - 16:23:07

MorphoSys gibt Ablauf der Hart-Scott-Rodino-Wartefrist f?r die Akquisition von Constellation Pharmaceuticals bekannt

.

Monjuvi(R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der MorphoSys AG.

Tremfya(R) ist ein eingetragenes Warenzeichen von Janssen Biotech, Inc.

Zus?tzliche Informationen und wo sie zu finden sind

Diese Mitteilung dient ausschlie?lich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Wertpapieren dar. Der K?ufer hat bei der U.S. Securities and Exchange Commission ("Kommission") ein Tender Offer Statement auf Schedule TO eingereicht, das ein Angebot zum Kauf aller ausstehenden Stammaktien von Constellation f?r 34,00 US-$ pro Aktie netto in bar, ohne Zinsen und vorbehaltlich etwaiger Quellensteuer, enth?lt. Das ?bernahmeangebot wird ausschlie?lich mittels des Kaufangebots und der dazu eingereichten Anlagen (einschlie?lich des Letter of Transmittal) gemacht, das die vollst?ndigen Bedingungen des ?bernahmeangebots enth?lt. ANLEGERN UND WERTPAPIERINHABERN VON CONSTELLATION WIRD DRINGEND EMPFOHLEN, DIE ERKL?RUNG ZUM ANGEBOT (EINSCHLIESSLICH DES KAUFANGEBOTS, DES ZUGEH?RIGEN ?BERMITTLUNGSSCHREIBENS UND ANDERER ANGEBOTSUNTERLAGEN) ZU LESEN UND DAS SOLICITATION/RECOMMENDATION STATEMENT AUF SCHEDULE 14D-9 UND ANDERE BEI DER KOMMISSION EINGEREICHTE DOKUMENTE, SOBALD SIE VERF?GBAR SIND, ZU LESEN, DA SIE WICHTIGE INFORMATIONEN ENTHALTEN. Investoren und Wertpapierinhaber werden in der Lage sein, kostenlose Kopien dieser Dokumente (falls und sobald sie verf?gbar sind) und andere Dokumente, die vom K?ufer bei der Kommission eingereicht wurden, ?ber die von der Kommission unterhaltene Website http://www.sec.gov zu erhalten, oder indem sie Anfragen f?r solche Materialien an den Informationsagenten f?r das Angebot, Innisfree M&A Incorporated, richten. Die Aktion?re k?nnen geb?hrenfrei anrufen: +1 (888) 750-9498; Banken und Makler k?nnen per R-Gespr?ch anrufen: +1 (212) 750-5833; E-Mail: info@innisfreema.com .

Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Mitteilung enth?lt zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die sich auf MorphoSys, Constellation und die ?bernahme von Constellation durch MorphoSys (die "Transaktion") beziehen, die Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterworfen ist. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, k?nnen als zukunftsbezogene Aussagen gelten; dies gilt insbesondere f?r alle Aussagen, die die Absichten, ?berzeugungen oder aktuellen Erwartungen der Unternehmen und der Unternehmensleitung betreffen. Zukunftsbezogene Aussagen umfassen unter anderem Aussagen ?ber die Transaktion und damit zusammenh?ngende Angelegenheiten, die voraussichtliche Entwicklung und die Chancen, die Ma?nahmen nach Vollzug der Unternehmens?bernahme und die Gesch?ftsaussichten der Unternehmen, insbesondere die F?higkeit von MorphoSys, die Produktpipeline von Constellation, darunter Pelabresib (CPI-0610) und CPI-0209, FSI-174 und FSI-189, voranzutreiben; die beh?rdliche Zulassung von Pelabresib (CPI-0610) und CPI-0209 in absehbarer Zeit; den Zeitpunkt, ab dem voraussichtlich klinische Daten vorliegen; die M?glichkeit, dass die klinischen Studien ung?nstige Ergebnisse liefern; Antr?ge und Genehmigungen im Zusammenhang mit der Transaktion; den voraussichtlichen Zeitpunkt des Vollzugs der Transaktion; die erwarteten Pl?ne zur Finanzierung der Transaktion (einschlie?lich der strategischen Partnerschaft und der Finanzierungskooperation mit Royalty Pharma); die F?higkeit, die Transaktion unter Ber?cksichtigung der verschiedenen Vollzugsvoraussetzungen tats?chlich zu vollziehen; Schwierigkeiten oder unerwartete Aufwendungen im Zusammenhang mit der Integration der Unternehmen sowie alle Annahmen, die den vorgenannten Punkten zugrunde liegen. Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsbezogenen Aussagen keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen des Unternehmens sind und Risiken und Unw?gbarkeiten unterliegen. Deshalb werden sie davor gewarnt, sich zu sehr auf diese zukunftsbezogenen Aussagen zu verlassen. Aufgrund verschiedener Risiken und Unw?gbarkeiten ist es m?glich, dass die tats?chlichen Ergebnisse erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu den Risiken und Unw?gbarkeiten, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen von den in den zukunftsbezogenen Aussagen genannten erwarteten Ergebnissen abweichen, geh?ren: Unw?gbarkeiten im Hinblick auf den Zeitpunkt des ?bernahmeangebots und des Unternehmenszusammenschlusses; Unw?gbarkeiten im Hinblick auf die Anzahl der Constellation-Aktion?re, die ihre Aktien im Rahmen des Angebots tats?chlich andienen; die M?glichkeit, dass Konkurrenzangebote vorgelegt werden; die M?glichkeit, dass verschiedene Vollzugsvoraussetzungen f?r die Transaktion nicht erf?llt werden oder dass auf sie verzichtet wird, darunter insbesondere die M?glichkeit, dass eine staatliche Stelle die Genehmigung f?r den Vollzug der Transaktion verbietet, verz?gert oder verweigert; die Auswirkungen der Transaktion auf die Beziehungen zu Mitarbeitern, Gesch?ftspartnern oder staatlichen Stellen; die Schwierigkeit, den Zeitpunkt oder das Ergebnis von FDA-Zulassungen oder -Ma?nahmen vorherzusagen; die Auswirkung von Wettbewerbsprodukten und -preisen und sonstige gesch?ftliche Auswirkungen, darunter insbesondere die Auswirkungen von branchenbezogenen, wirtschaftlichen oder politischen Entwicklungen, die sich dem Einfluss des Unternehmens entziehen; Transaktionskosten; tats?chliche oder Eventualverbindlichkeiten und andere Risiken und Unw?gbarkeiten, die zu gegebener Zeit in den regelm??igen Berichten der Parteien bei der Kommision eingereicht werden, darunter insbesondere die aktuellen Berichte auf Formblatt 8-K, die Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q, die Jahresberichte auf Formblatt 10-K, Formblatt 20-F und Formblatt 6-K sowie der von Constellation einzureichende Schedule 14D-9, der von MorphoSys und MorphoSys Development, Inc., einer indirekt hundertprozentigen Tochtergesellschaft von MorphoSys, einzureichende Schedule TO sowie die zum ?bernahmeangebot geh?rigen Unterlagen. Alle zukunftsbezogenen Aussagen beruhen auf Informationen, die MorphoSys und Constellation vorliegen; MorphoSys und Constellation verpflichten sich nicht zur Aktualisierung dieser zukunftsbezogenen Aussagen und beabsichtigen dies auch nicht.

MorphoSys - AnsprechpartnerAnsprechpartner f?r Investoren Dr. Julia Neugebauer Senior Director Tel.: +49 (0)89 / 899 27 179julia.neugebauer@MorphoSys.com

Myles Clouston Senior Director Tel.: +1 857-772-0240myles.clouston@MorphoSys.com

Ansprechpartner f?r Medienvertreter Thomas Biegi Vice President Tel.: +49 (0)89 / 89927 26079thomas.biegi@MorphoSys.com

Jeanette Bressi Director, US Communications Tel.: +1 617-404-7816jeanette.bressi@MorphoSys.com

01.07.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: MorphoSys AG Semmelweisstr. 7 82152 Planegg

Deutschland Telefon: +49 (0)89 899 27-0 Fax: +49 (0)89 899 27-222 E-Mail: investors@morphosys.com Internet: www.morphosys.com ISIN: DE0006632003 WKN: 663200 Indizes: MDAX, TecDAX B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Hamburg, Hannover, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange; Nasdaq EQS News ID: 1213906 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1213906??01.07.2021?

@ dgap.de