Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MeinAuto Group AG, DE000MAG0008

MeinAuto Group AG, DE000MAG0008

06.10.2021 - 08:03:43

MeinAuto Group schlie?t erfolgreich Refinanzierung zur Unterst?tzung weiteren Wachstums ab

der Gruppe wuchs im Berichtszeitraum um 21% auf ?118,5 Millionen (H1 2020: ?97,9 Millionen) und das bereinigte EBITDA[2] stieg um 28,5% auf ?18,5 Millionen (H1 2020: ?14,4 Millionen). Im gleichen Zeitraum wuchs das B2C-Segment der Gruppe um 29,5% und erzielte einen bereinigten Umsatz von ?69,8 Millionen (H1 2020: ?53,9 Millionen). Der bereinigte Umsatz des B2B-Segments stieg um 10,7% auf ?48,7 Millionen (H1 2020: ?44,0 Millionen).

Dank der starken Performance des B2C-Segments w?chst das Unternehmen deutlich schneller als der Markt. W?hrend die Neuzulassungen in Deutschland in der COVID-19 Pandemie im Jahr 2020 um 19%[3] zur?ckgingen, stiegen die Abo-Bestellungen von Privatkunden auf MeinAuto.de gegen den Trend um 40%.

Bank of America Europe DAC war als Lead Arranger und Bookrunner der Transaktion mandatiert.

?

?ber die MeinAuto Group Die MeinAuto Group ist die f?hrende Online-Plattform f?r den digitalen Vertrieb von Neuwagen in Deutschland. In einem Markt, in dem Kunden zunehmend online nach Nutzungskonzepten statt Eigentumsl?sungen suchen, bieten die Unternehmen der MeinAuto Group voll digitale, g?nstige und transparente monatliche Abos f?r Neufahrzeuge und umfangreiche Services f?r alle im deutschen Markt relevanten Marken und Modelle an. Die MeinAuto Group hat Ihren Sitz in Oberhaching bei M?nchen und besch?ftigt rund 380 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.meinauto-group.com.

Medienkontakt Christoph Erhard Kekst CNC Telefon: +49 173 5309 425 E-Mail: Christoph.Erhard@kekstcnc.com

[1] Bereinigte Umsatzerl?se sind die Umsatzerl?se unserer Segmentberichtserstattung abz?glich (i) der Umsatzerl?se aus dem Verkauf von zuvor abonnierten Fahrzeugen, zuz?glich (ii) der Verkaufskosten in Bezug auf den direkten Fahrzeugverkauf und (iii) der Ertr?ge aus der Aufl?sung von fahrzeugbezogenen R?ckstellungen.[2] Bereinigtes EBITDA bezeichnet das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, einschlie?lich der Kosten, die in direktem Zusammenhang mit den abonnierten Fahrzeugen stehen, insbesondere die Zinsaufwendungen f?r die Finanzierung der Fahrzeuge und die Abschreibungen auf die Fahrzeuge, und unter Ausschluss der Strukturierungskosten der Refinanzierung der Gruppe sowie Rechts- und Beratungsgeb?hren im Zusammenhang mit dem nicht-gew?hnlichen Gesch?ftsverlauf, Strukturierungs- / Transaktionskosten, Kosten f?r die Neuausrichtung von Vertriebs- und Gesch?ftsprozessen und andere einmalige Anpassungen, die nach Ansicht des Managements nicht die regul?re operative Performance des Kerngesch?fts der MeinAuto Group widerspiegeln.[3] "MeinAuto Group Commercial Study", Februar 2021, Roland Berger

06.10.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: MeinAuto Group AG Gr?nwalder Weg 34 82041 Oberhaching

Deutschland Telefon: 089-63266120 E-Mail: info@meinAuto-group.de Internet: https://www.meinauto.de/ ISIN: DE000MAG0008 WKN: MAG000 B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard) EQS News ID: 1238543 Notierung vorgesehen / intended to be listed ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1238543??06.10.2021?

@ dgap.de