Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Meguma Gold Corp., CA58518M1041

Meguma Gold Corp., CA58518M1041

30.11.2019 - 06:02:46

Meguma Gold Corp.: MegumaGold dehnt Gold- und Arsenanomalien im Streichen von St. Barbaras Touqouy-Mine aus

 

Theo Van der Linde, President von MegumaGold, erklärte: "Es ist sehr aufregend zu sehen, wie diese großen Anomalien Gestalt annehmen. Jede Lagerstätte in Nova Scotia steht mit einem Arsenhof in den umliegenden Gesteinen und Böden in Zusammenhang. Wir sehen die richtigen geochemischen Indikatoren auf einer Struktur mit bewiesener Eignung, kostengünstige Disseminationsgoldlagerstätten zu beherbergen. Die Touquoy-West-Anomalien treten direkt über dem Magnetik-Trend auf, der sich von der Touquoy-Mine nach Westen durch die früher in Betrieb befindlichen Minen Higgins und Lawlor, die Mine Stillwater und die Mine Sheelite erstreckt." Die kombinierten geochemischen Bodenergebnisse definieren zwei gut entwickelte Bodenanomalien mit erhöhten Goldgehalten im Bereich von 5 bis 34 ppm innerhalb eines Hofes mit anomalen Arsengehalten im Bereich von 30 bis 900 ppm. Diese Anomalien überlagern Gebiete, wo nordwestlich streichende Querstrukturen den Aeromagnetik-Haupttrend in einem geologischen Rahmen kreuzen, der St. Barbaras Goldmine Touqouy ähnlich ist. Die westliche geochemische Anomalie wird auf eine Streichlänge von 2.000 m und eine Breite von 100 bis 700 m erweitert. Die westliche Anomalie bleibt in südwestlicher Streichrichtung offen (siehe Abbildung 2). Auf dieser Karte sind auch Bereiche des Erkundungsrasters dargestellt, für die noch Analyseergebnisse ausstehen und die in den nächsten zwei Wochen erwartet werden.  

Link zur Abbildung 2  

Theo Van der Linde fügte hinzu:

"Der Erhalt zusätzlicher anomaler Arsen- und Goldergebnisse aus den geochemischen Bodenuntersuchungen auf Touquoy West ist sehr ermutigend und wir warten gespannt auf den Erhalt der restlichen Ergebnisse. Wir überarbeiten auch die aktuellen Explorationspläne für dieses Gebiet, um ein erweitertes Programm der rasterbasierten IP-Erkundung (induzierte Polarisation) über eine größere Streichlänge zur Erfassung der schieren Größe des Trends der Bodenanomalien einzuschließen. Das Unternehmen beabsichtigt, die Explorationsarbeiten in diesem sehr signifikanten Zielgebiet zu beschleunigen."Überprüfung und fachkundige Person Diese Pressemitteilung wurde von Regan Isenor, Chief Executive Officer der MegumaGold Corp., geprüft und genehmigt. Michael Cullen, P. Geo. von Mercator Geological Services Ltd., eine "unabhängige fachkundige Person" im Sinne von National Instrument 43-101, hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Ergebnisse der Gesteinssammelproben geprüft und deren Veröffentlichung genehmigt.

Technische Anmerkungen B-Horizont-Bodenproben wurden zur Vorbereitung und Analyse bei Eastern Analytical Ltd. (Eastern) in Springdale, Newfoundland, eingereicht. Nach dem Trocknen und Sieben wurde eine 30-Gramm-Teilmenge des feinen Gesteinspulvers mittels Brandprobe und anschließendem Atomabsorptionsverfahren (FA-AA) auf Gold analysiert. Eine zweite Teilmenge des feinen Gesteinspulvers wurde vorbereitet für die Multielementanalyse mittels ICP-Verfahren (Inductively Coupled Plasma, induktiv gekoppeltes Plasma) nach Aufschluss in vier Säuren. MegumGolds Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprotokoll für die Bodenproben umfasste die systematische Analyse zertifizierter Referenzmaterialien, Leerproben und Pulverdoubletten. Eastern ist ein vollständig akkreditiertes Unternehmen für kommerzielle Analysedienstleistungen, das nach ISO 1725 für Gold- und Multielementanalyseverfahren registriert ist.

Über MegumaGold Corp. MegumaGold ist ein kanadisches Junior-Goldexplorationsunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Rohstoffliegenschaften befasst. Im Jahr 2018 konzentrierte sich das Unternehmen bei seinen Explorationsarbeiten auf die Entwicklung der Meguma-Formation in Nova Scotia. Infolgedessen hat das Unternehmen eine strategisch positionierte Liegenschaft von 107.114 Hektar im Meguma Gold District zusammengestellt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mr. Regan Isenor, Chief Executive Officer Tel.: 902-233-4381info@meguamgold.comwww.megumagold.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

30.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

925331  30.11.2019 

@ dgap.de