Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Lition Energie GmbH, corporate

Lition Energie GmbH,

22.06.2020 - 08:02:05

Lition Energie startet deutschlandweit den ersten Marktplatz für Strom aus Solaranlagen

Berlin, der 21.06.2020 - Das Berliner Green-Tech Start-Up Lition Energie steigt in das Solarstromgeschäft ein. Mit dem Launch eines neuen einzigartigen und innovativen Solarprodukts erschließt sich Lition Energie ein neues Geschäftsfeld und unterstreicht damit seine Vision eines dezentralen, digitalen und dekarbonisierten Energiesystems.

Pünktlich zur Sommersonnenwende am 21. Juni, an dem Tag mit den meisten Sonnenstunden, bringt Lition Energie sein neues Solarprodukt auf den Markt. Das Produkt erlaubt es Betreibern einer neuen Solaranlage als Stromerzeuger am Lition Energiemarktplatz teilzunehmen. Und so von Stromverbrauchern gewählt zu werden. Damit wird das Konzept "Strom von der Solaranlage vom Nachbarn" möglich.

In Zeiten, in denen die Solaranlage mehr produziert, als man selbst verbraucht, kann der überschüssige Solarstrom über die Solar Community virtuell verkauft werden. Ab einer Einspeisemenge, die über den Verbrauch eines Haushalts hinaus geht (4000 kWh), können Solaranlagenbetreiber ihre Anlage individuell am Lition Energiemarktplatz anbieten. Ganz im Sinne eines Marktplatzes legt der Betreiber seinen eigenen Marktpreis fest - z.B. 2ct/kWh. Diese 2ct/kWh erhält der Betreiber zusätzlich zu den typischen Erlösen, inkl. der EEG-Einspeisevergütung, sofern er auf dem Marktplatz von Verbrauchern auch gewählt wird. Der Verbraucher wiederrum bekommt diese 2ct/kWh weiter gereicht, zusätzlich zum bekannten Strompreis mit dem insb. die gesetzlichen Netzentgelte und Umlagen gedeckt werden. Durch die effizienten, digitalen Prozesse spart der Verbraucher aber dennoch im Vergleich zu vielen Energieversorgern.

Bei einem kleineren Einspeisevolumen bündelt Lition die Solaranlagenbetreiber zur "Lition Solar Community" und garantiert eine zusätzliche Vergütung von 1 ct pro eingespeister kWh, unabhängig von der tatsächlichen Nachfrage auf dem Marktplatz.

Technisch verknüpft Lition die Stromangebote von Produzenten mit der Stromnachfrage von Konsumenten täglich über ihre Blockchain-Technologie. Die Beziehung ist somit virtuell, technisch wird der Fluss der Elektronen nicht verändert. Die Abrechnung erfolgt bequem über die Stromrechnung als Gutschrift (bei Produzenten) bzw. über den Verbrauchspreis (bei Konsumenten).

"Mit der Öffnung des Lition Energiemarktplatzes für Solaranlagenbetreiber wird für sie ein neuer Vermarktungsweg eröffnet. Sie werden zu Gesichtern der Energiewende" - sagt Dr. Richard Lohwasser, CEO von Lition.

Neben den Vorteilen der Lition Solar Community, bietet Lition seinen Kunden mit dem Solarangebot die Möglichkeit eine attraktive Rendite mit einem nachhaltigen Produkt zu erzielen. Mit einer Solaranlage inklusive Stromspeicher kann eine Rendite von bis zu 30.000? über die Laufzeit der Solaranlage erzielt werden. Zusätzlich steigt die individuelle Unabhängigkeit von Energiekonzernen und die Kund*innen sichern sich gegen zukünftige Strompreissteigerungen ab. In den letzten 20 Jahren betrug die Strompreissteigerung in Deutschland rund 70%. Mit einer Solaranlage lassen sich durchschnittlich bis zu 1.200? pro Jahr an Stromkosten einsparen.

Auf www.lition.de/solar steht ein Solarrechner zur Verfügung, der die mögliche Rendite in Abhängigkeit der Gegebenheiten live berechnet.

Mit dem Launch des neuen Solarprodukts geht Lition Energie seinen Weg konsequent weiter mit dem Ziel Stromverbraucher und Stromerzeuger zur aktiven Teilnahme an der Energiewende zu befähigen und mehr Menschen den Zugang zu Ökostrom zu ermöglichen. Der Einstieg in das Solargeschäft stellt somit eine konsequente Ergänzung zu Lition's bestehendem Geschäft dar. Für die Umsetzung der Planung und Installation der Solaranlage wurde mit EIGENSONNE ein starker Partner gefunden, der ausschließlich hochwertige Komponenten von Premiumherstellern verbaut und einen einfachen, digitalen und transparenten Planungsprozess entwickelt hat.

EIGENSONNE ist ebenfalls ein Green-Tech Start-Up aus Berlin, das saubere und smarte Sonnenenergie für Privathaushalte realisiert. EIGENSONNE hat die Planung und Vermarktung von Solaranlagen (Photovoltaik) und Stromspeichern komplett digitalisiert und möchte den Markt für private PV-Anlagen in den kommenden Jahren neu definieren. Die Montage der Solaranlagen setzt EIGENSONNE mit eigenen Solarinstallateuren um. Gegründet wurde EIGENSONNE Mitte 2017 von Moritz Hau, Christoph von Gossler und Michael Eigner. An der Seite des Start-Ups steht ein großer deutscher Energieversorger, der die langfristige finanzielle und strategische Stabilität des Unternehmens gewährleistet.

Das Green-Tech Start-Up Lition Energie wurde 2018 von Dr. Richard Lohwasser und Dr. Kyung-Hu Ha gegründet. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist der Peer-to-Peer Handel von Ökostrom über den digitalen Lition Energiemarktplatz. Er verbindet Konsumenten direkt mit Erzeugern regenerativer Energien. Es wird ausschließlich mit unabhängigen regionalen Erzeugern zusammengearbeitet, die 100%-igen Ökostrom aus Biogas, Photovoltaik, Wind und Wasserkraft produzieren. Kunden können online selbst entscheiden, von welchem Kraftwerk sie ihren Strom beziehen möchten. Mit dem neuen Solarprodukt macht Lition Energie nun seine Kunden auch zu Prosumern und ermöglicht ihnen den Stromkreislauf von ihrem Dach aus mit zu steuern.

"Wir freuen uns mit unserem neuen Solarprodukt unseren Kunden ein wirklich innovatives Produkt anbieten zu können, dass ihnen wirtschaftliche Vorteile liefert und ihnen gleichzeitig mehr energetische Selbstbestimmung ermöglicht. Mit EIGENSONNE haben wir einen starken Partner gefunden, der unsere Vision teilt, die bestehenden Strukturen in der Energiebranche durch Digitalisierung, Dezentralisierung und Transparenz aufzubrechen." - so Dr. Kyung-Hu Ha, COO & Co-Founder von Lition. Ihr Pressekontakt: Peik Uhr Mobil: +49 (0) 151 405 294 74 E-Mail: peik.uhr@lition.de

  Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/litionenergie/1074981.htmlBildunterschrift: Die Lition Solarstrom Revolution Emittent/Herausgeber: Lition Energie GmbH Schlagwort(e): Energie

22.06.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1074981  22.06.2020 

@ dgap.de