Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

La Fran?aise Group, DE0009763201

La Fran?aise Group, DE0009763201

15.07.2021 - 08:33:27

La Fran?aise Group: La Francaise Systematic Global Listed Real Estate: Systematisch in globale Immobilien investieren

Frankfurt, 15. Juli 2021

La Francaise Systematic Global Listed Real Estate: Systematisch in globale Immobilien investieren

- Nordamerika weiterhin im Investmentfokus

- Industrial REITs dominieren

- Fonds mit Performance-Plus im Juni

14 neue Werte z?hlen ab sofort zum Portfolio des La Francaise Systematic Global Listed Real Estate (DE0009763276 [R] und DE000A0MKQM3 [I]). Mit der aktuellen quartalsweisen Reallokation wurden somit 28 Prozent der insgesamt 50 Werte des global in REITs und b?rsennotierte Immobilienaktien investierenden Fonds ausgetauscht. Eine Anpassung der regionalen Verteilung wurde nicht vorgenommen. Das aktuelle Portfolio besteht nach wie vor aus 30 nordamerikanischen, 12 asiatischen und 8 europ?ischen Aktien.

Die gr??te Anpassung der Sektoren ergab sich durch die Reduzierung von Health Care REITs und Immobilienbetreiber zugunsten von Industrial, Residential und Diversified REITs. Hier ergibt sich aktuell folgendes Bild: Industrial REITs sind mit 30 Prozent der am st?rksten gewichtete Sektor. Neu hinzugekommen ist hier unter anderem die Industrial Logistics Properties Trust - ein REIT der aus Industrie- und Logistikimmobilien besteht, die auch vermietet werden k?nnen. Es folgen Specialized REITs mit 16 Prozent, Residential REITs mit 12 Prozent, Diversified und Retail REITs mit 10 Prozent. Hotel und Office REITs sind aktuell kaum im Portfolio vertreten.

"Auf Fondsebene positiv hervorzuheben ist die ?bergewichtung sowie Titelselektion innerhalb der Industrial REITs, das Exposure in Kanada sowie die Aktienauswahl in Belgien, Australien, UK, Japan und Neuseeland", sagt Fondsmanager Chris Jakobiak.

Insgesamt entwickelte sich der Fonds im letzten Monat positiv und schloss mit einem deutlichen Performance-Plus von rund 4,1 Prozent in der R- sowie in der I-Tranche. Die Benchmark, der FTSE NAREIT Global NR EUR Index, erzielte im selben Zeitraum eine Wertentwicklung von rund 3,9 Prozent. Aktuell liegt die YTD-Performance 2021 der R-Tranche zum 12.07.2021 bei 8,23 Prozent (Stand: 08.07.2021). Seit der strategischen Neuausrichtung auf einen rein systematischen und regelbasierten Ansatz im Oktober 2013 addiert sich die Gesamtperformance auf 67,6 Prozent, bei einer annualisierten Volatilit?t von 13,6 Prozent (Stand: 30.06.2021).

Die Auswahl der Aktien erfolgt nach einem rein systematischen, prognosefreien Punktesystem auf Basis von Rangfolgen, wobei auch Nachhaltigkeitskriterien und gute Unternehmensf?hrung ber?cksichtigt werden. Aus einem um illiquide Titel bereinigten Anlageuniversum w?hlt das Fondsmanagement 50 Aktien mittels ihres Multi-Faktor-Modells aus, die gleichgewichtet im Portfolio aufgenommen werden. Der inh?rente Multi-Faktor-Ansatz kompensiert die Schw?chephasen einzelner Faktoren durch st?rkere Phasen anderer und mindert somit das Risiko und wirkt gleichzeitig stabilisierend auf die Performance. Momentum und Quality waren im 2. Quartal die Faktoren, die den gr??ten Performancebeitrag lieferten.

?

Pressekontakt:

La Fran?aise Systematic Asset Management GmbH Alexandra Kohlstrung mainBuilding, Taunusanlage 18 60325 Frankfurt

Tel. +49 (0)69. 97 57 43 -26 akohlstrung@la-francaise.com www.la-francaise-systematic-am.com

Heidi Rauen Tel. +49 (0)69. 33 99 78 -13 hrauen@dolphinvest.eu

Risikohinweise:

Bitte beachten Sie: Die La Fran?aise Asset Management GmbH bietet keine Anlageberatung. Die Inhalte dieser Meldung dienen ausschlie?lich fachlichen Informationszwecken und sind nicht als Empfehlung zu verstehen, bestimmte Transaktionen einzugehen oder zu unterlassen. Die enthaltenen Informationen wurden sorgf?ltig zusammengestellt. Eine Gew?hr f?r die Richtigkeit und Vollst?ndigkeit kann jedoch nicht ?bernommen werden. Die Meldung kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, deren Inhalte von der La Fran?aise Asset Management GmbH nicht kontrolliert werden. Daher ?bernimmt die La Fran?aise Asset Management GmbH f?r derartige Inhalte keine Haftung. Dar?ber hinaus ?bernimmt die La Fran?aise Asset Management GmbH keine Haftung f?r in dieser Meldung von Dritten zur Verf?gung gestellte Daten und Informationen. Bei den dargestellten Wertentwicklungen handelt es sich ausschlie?lich um Vergangenheitswerte, aus denen keine R?ckschl?sse auf die k?nftige Entwicklung des Fonds gezogen werden k?nnen. Die Berechnung erfolgt nach der BVI-Methode. Provisionen und Kosten, die bei Ausgabe und R?cknahme von Anteilen entstehen, blieben bei der Berechnung der Wertentwicklung unber?cksichtigt. Bei einem Anlagebetrag von EUR 1.000,00 ?ber eine Anlageperiode von f?nf Jahren und falls vorhanden einem Ausgabeaufschlag von z. B. 5 Prozent w?rde sich das Anlageergebnis im ersten Jahr um den Ausgabeaufschlag in H?he von EUR 50,00 sowie um zus?tzlich individuell anfallende Depotkosten vermindern. In den Folgejahren kann sich das Anlageergebnis zudem um individuell anfallende Depotkosten vermindern. Ausgabeaufschl?ge und Depotkosten reduzieren das eingesetzte Kapital sowie die dargestellte Wertentwicklung. Allein verbindliche Grundlage f?r den Kauf von Investmentanteilen ist der jeweils g?ltige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresbericht des Fonds. Diese Unterlagen und die Wesentlichen Anlegerinformationen erhalten Sie in deutscher Sprache kostenlos bei der La Fran?aise Asset Management GmbH und im Internet unter www. la-francaise-am.de und in ?sterreich bei der Zahlstelle Soci?t? G?n?rale S.A., Paris, Zweigniederlassung Wien, Prinz-Eugen-Stra?e 8-10/5/TOP 11, A-1040 Wien. Bei Beschwerden k?nnen Sie sich per E-Mail an den Kundenservice von La Fran?aise Asset Management unter folgender Adresse wenden: info-am@la-francaise.com, oder an die Verbraucherschlichtungsstelle unter folgender Adresse: info@ombudsstelle-investmentfonds.de

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: La Fran?aise Group Schlagwort(e): Finanzen

15.07.2021 Ver?ffentlichung einer Pressemitteilung, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1218993??15.07.2021?

@ dgap.de