Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Investors-Research, corporate

Investors-Research,

24.06.2020 - 09:58:52

Siemens im Ausnahmezustand: Großes SpinOff soll Rendite des Kerngeschäfts deutlich steigern!

Siemens im Ausnahmezustand: Großes SpinOff soll Rendite des Kerngeschäfts deutlich steigern! Aktie klarer Kauf!

In diesem Sommer wird sich die größte Abspaltung in der Konzerngeschichte von Siemens (ISIN: DE0007236101 ; WKN: 723610) vollziehen: Die Sparte Siemens Energy (SE) soll aus dem Unternehmen ausgegliedert werden und darf fortan ein eigenständiges Börsenleben fristen.

Mit fast 30 Milliarden Euro Umsatz und 91.000 Mitarbeitern bildete dieser Sektor bislang rund ein gutes Drittel des Gesamtkonzerns ab. Damit ist das SpinOff gewichtiger als die meisten börsengelisteten Unternehmen in Deutschland.

Die dargelegten Kennziffern bescheinigen SE denn auch eine Eigenkapitalquote von rund 38 Prozent, beim Start gut zwei Milliarden Euro Nettocash sowie, Stand Ende März, 81 Milliarden Euro an Orders in den Büchern. Die weltweit installierte Energieleistung soll sich bis 2040 verdoppeln.

Allerdings zeigen sich auch Schattenseiten:

Der Großteil des Geschäfts ist fossil. Der Bereich Gas & Power, der Gasturbinen, Kraftwerke und Förderausrüstung bereitstellt, wird seit Jahren restrukturiert. Immerhin fällt 30 Prozent des SE-Geschäfts schon auf den Bereich Windkraftanlagen. Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel auf Investors-Research.de

Hier geht's zum Artikel

Investors-Research

Disclaimer

Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie übernommen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf Investors-Research angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: Investors-Research Schlagwort(e): Unternehmen

24.06.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1077493  24.06.2020 

@ dgap.de