Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Instone Real Estate Group AG, DE000A2NBX80

Instone Real Estate Group AG, DE000A2NBX80

20.11.2019 - 08:35:41

Instone Real Estate verkauft weitere 139 Wohnungen auf dem Bonner west.side-Areal

Instone Real Estate verkauft weitere 139 Wohnungen auf dem Bonner west.side-Areal

- Instone entwickelt in diesem Bauabschnitt mehr als 12.000 Quadratmeter Wohnfläche

- Insgesamt entstehen auf dem Areal mehr als 550 Miet-und Eigentumswohnungen

Essen/Bonn den 20. November 2019: Bei dem Projekt "west.side" in Bonn, eine der größten Quartiersentwicklungen der Bundesstadt, setzt Instone Real Estate seinen erfolgreichen Kurs fort und verkauft 139 projektierte Wohneinheiten sowie 131 Tiefgaragenstellplätze an einen namhaften europäischen Asset Manager. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Instone wird noch im November 2019 den Bauantrag für das Baufeld mit einer Grundstücksfläche von rund 8.850 Quadratmeter einreichen.

Stefan Dahlmanns, Instone-Niederlassungsleiter Nordrhein-Westfalen, kommentiert: "Auch im nun verkauften Bauabschnitt überzeugte unser Quartierskonzept zahlreiche Interessenten. Insbesondere der Mix aus zeitgenössischer Architektur- und Formensprache auf der einen Seite und Industriecharme der identitätsstiftenden Bestandsgebäude auf der anderen Seite symbolisieren die Spannung und Lebendigkeit des neuen Stadtquartier. Diese Kombination verleiht der ,west.side' ein überregionales Alleinstellungsmerkmal."

Andreas Gräf, COO der Instone Real Estate, erklärt: "Die Stadt Bonn wird durch ihre gute wirtschaftliche Entwicklung und ihr gesundes Bevölkerungswachstum zu einem immer wichtigeren Investitionsstandort. Im Jahr 2018 hat sich die Bevölkerungszahl um mehr als 2.300 Einwohner erhöht. Damit setzt sich der Trend der letzten Jahre fort."

Mit dem Baubeginn dieses freifinanzierten Projektteils mit einer Wohnfläche von mehr als 12.000 Quadratmetern wird im dritten Quartal 2020 gerechnet. Geplant ist eine aufgelockerte Bebauung mit Punkthäusern im Innenbereich und eine straßenbegleitende Bebauung hin zur verkehrsberuhigten Quartierserschließung. Die einzelnen Baukörper sind vier- bis fünfgeschossig konzipiert. Der attraktive Wohnungsmix von Zwei- bis Fünf-Zimmerwohnungen mit Wohnungsgrößen zwischen 54 und 135 Quadratmetern soll eine breite Zielgruppe ansprechen.

Insgesamt entwickelt Instone auf dem 60.000 Quadratmeter großen west.side-Areal im Stadtteil Endenich in den kommenden Jahren mehr als 550 Miet- und Eigentumswohnungen. Hinzu kommen über 40.000 Quadratmeter Geschossfläche mit gewerblicher Nutzung.

Über Instone Real Estate (IRE)

Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In 28 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind rund 330 Mitarbeiter an acht Standorten tätig. Zum 30.?Juni 2019 umfasste das Projektportfolio 47 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 5,1?Mrd.?Euro und mehr als 11.500 Einheiten.

Pressekontakt Instone Real Estate c/o RUECKERCONSULT GmbH Anke Reiß Wallstraße 16 10179 Berlin Tel.: +49 (0)30 2844987-61 E-Mail: instone@rueckerconsult.de

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: Instone Real Estate Group AG Schlagwort(e): Immobilien

20.11.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Instone Real Estate Group AG Grugaplatz 2-4 45131 Essen

Deutschland Telefon: +49 201 453 550 E-Mail: ir@instone.de Internet: www.instone.de ISIN: DE000A2NBX80 WKN: A2NBX8 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 917219   Ende der Mitteilung DGAP-Media

917219  20.11.2019 

@ dgap.de