IAV GmbH, corporate

IAV GmbH,

05.01.2022 - 08:02:58

IAV GmbH: Mehr Verantwortung in der Mobilit?tswende: IAV wird zum Tech Solution Provider

Mehr Verantwortung in der Mobilit?tswende: IAV wird zum Tech Solution Provider

05.01.2022 - Berlin. IAV will als Partner der Mobilit?tswende eine gr??ere Rolle ?bernehmen. Der Engineering Spezialist wird sein Technologie-Know-how und seine System- und Integrationskompetenz k?nftig noch effektiver nutzen, um f?r Kunden in und au?erhalb der Automobilindustrie innovative L?sungen zu schaffen.

?

"Die Autobranche erfindet sich neu, und in dieser Transformation brauchen unsere Kunden starke Partner", sagt Matthias Kratzsch, Vorsitzender der Gesch?ftsf?hrung der IAV GmbH. "Wir wollen deutlich mehr Verantwortung ?bernehmen und mit unserer breiten Expertise in Zukunftsfeldern system?bergreifende L?sungen entwickeln."

Der Hochlauf der E-Mobilit?t, die steigende Bedeutung von Software, die Digitalisierung der Fahrzeugentwicklung und die Zunahme der automobilen Servicewelt stellen neue Anforderungen an die Fahrzeughersteller. Sie ben?tigen zunehmend Entwicklungspartner, die Teilumf?nge der neuen Herausforderungen in Eigenverantwortung ?bernehmen.

?

Schl?sselfertige L?sungen, neue strategische Perspektiven

Mit tiefgreifendem Verst?ndnis vom vernetzten Fahrzeug, seinen Teilgewerken und Komponenten richtet sich IAV auf das neue Zielbild des Tech Solution Providers (TSP) aus. Dabei nutzt die Berliner Technikschmiede modernste Entwicklungsmethoden und Technologien, um schl?sselfertige L?sungen anzubieten. Dank digitalisierter und automatisierter Methoden und flexibler Arbeitsmodelle geschieht dies k?nftig mit deutlich h?herer Geschwindigkeit.

"Die Rolle des Gesamtl?sungsanbieters ist uns auf den Leib geschrieben", so Kratzsch. "Wir machen Komplexit?t und schwierigste technische Herausforderungen beherrschbar. So gibt es nur wenige Unternehmen, die auf unserem Niveau technische L?sungen in Fahrzeuge integrieren k?nnen."

Der Wandel zum Tech Solution Provider er?ffnet IAV zugleich neue strategische Perspektiven mit neuen Partnern, in neuen L?ndern, mit neuen Kunden, neuen Gesch?ftsmodellen und einem Technologiefokus, der auch neue Branchen jenseits der Mobilit?t im Blick hat.

?ber IAV IAV ist mit mehr als 8000 Mitarbeitern einer der weltweit f?hrenden Engineering-Partner der Automobilindustrie. Das Unternehmen entwickelt seit ?ber 35 Jahren innovative Konzepte und Technologien f?r zuk?nftige Fahrzeuge und setzte 2020 rund 896 Mio. Euro um. Zu den Kunden z?hlen weltweit alle namhaften Automobilhersteller und Zulieferer. Neben Fahrzeug- und Antriebsentwicklung ist IAV bereits fr?hzeitig in die Elektromobilit?t und das autonome Fahren eingestiegen und ist heute einer der f?hrenden Entwicklungsdienstleister auf diesen Gebieten. Neben den Entwicklungszentren in Berlin, Gifhorn und Chemnitz/Stollberg verf?gt IAV ?ber weitere Standorte u.a. in M?nchen, Sindelfingen und Ingolstadt sowie in Europa, Asien als auch in Nord- und S?damerika

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: IAV GmbH Schlagwort(e): Auto

05.01.2022 Ver?ffentlichung einer Pressemitteilung, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: IAV GmbH Carnotsra?e 1 10587 Berlin

Deutschland Internet: https://www.iav.com/ EQS News ID: 1264817 ? Ende der Mitteilung DGAP-Media

1264817??05.01.2022?

@ dgap.de