home24 SE, DE000A14KEB5

home24 SE, DE000A14KEB5

12.09.2018 - 07:36:22

home24 SE erreicht deutliche Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr 2018

home24 SE erreicht deutliche Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr 2018  

- Um Fremdwährungseffekte bereinigter Netto-Umsatz steigt um 19 Prozent auf 151 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum

- Neue Fulfilment-Software erfolgreich eingeführt

- Mittelfristige Wachstums- und Ertragsprognose bestätigt

Berlin, 12. September 2018 - Die home24 SE ("home24") hat im ersten Halbjahr 2018 einen Netto-Umsatz von 151 Millionen Euro erzielt (Vorjahr: 133 Millionen Euro). Das entspricht einer deutlichen Steigerung von 14 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017. Um Fremdwährungseffekte bereinigt lag der Umsatz in der ersten Jahreshälfte 2018 sogar 19 Prozent über dem des Vorjahreszeitraums.

Das außerordentlich heiße und trockene Wetter in den Monaten April bis August hat die Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2018 maßgeblich beeinträchtigt. Dies gilt für die Nachfrage in der gesamten Möbelbranche, besonders aber im Markt für große Möbel, dem Kerngeschäft von home24. Im stationären Möbelhandel führte der Ausnahmesommer teilweise zu Umsatzeinbußen im deutlich zweistelligen Prozentbereich, insofern ist home24 hier gegen den Trend gewachsen.

Die starke Entwicklung von home24 im ersten Halbjahr 2018 auf dem brasilianischen Markt ist ein klarer Beleg für den Erfolg des Geschäftsmodells. Dort ist home24 mit der Marke "Mobly" aktiv und konnte ein Umsatzwachstum von 46 Prozent in lokaler Währung, nach Fremdwährungseffekten 21 Prozent, erzielen.

home24 hat in der ersten Jahreshälfte 2018 erfolgreich ein neues ERP-System eingeführt, welches dem Unternehmen dank seiner besseren Skalierbarkeit ermöglichen wird, die Wachstumspläne in den kommenden Quartalen umzusetzen. Alle Auftragseingänge werden nun über das neue System abgewickelt. Im Zuge der Einführung ist zeitweilig ein paralleler Betrieb des alten und des neuen ERP-Systems notwendig. Dies führte in Q2 zu einer langsameren Abarbeitung offener Bestellungen als im Vorjahr. So konnte ein Teil des Umsatzes später als erwartet realisiert werden.

Marc Appelhoff, Co-CEO von home24, sagte: "Wir konnten auch in einem sehr herausfordernden Umfeld zeigen, wie erfolgreich unser Geschäftsmodell ist und sind deutlich gewachsen. Der Möbelkauf im Internet wird weiter stark zunehmen- und hier wollen wir unsere Position als die erste Anlaufstelle im Bereich Home & Living weiter ausbauen."

home24 konzentriert sich seit dem erfolgreichen Börsengang am 15. Juni 2018 darauf, seine Wachstumsziele umzusetzen und das Einkaufserlebnis für die Kunden fortlaufend zu verbessern und noch angenehmer zu gestalten. Die Einnahmen aus dem Börsengang ermöglichen es dem Unternehmen, sein Geschäftsmodell im komplexen Möbeldistanzhandel effizient zu skalieren und weiter zu wachsen. Durch die Analyse relevanter Daten kann das Angebot immer besser auf Kundenwünsche abgestimmt und der Online Shop sowie der gesamte Logistikprozess intelligenter gesteuert und personalisiert werden.

Die Ergebnisse des dritten Quartals werden noch durch die geringere Nachfrageperiode bis August und die Einführung des ERP-Systems beeinträchtigt. home24 bestätigt sein Umsatzziel, im Gesamtjahr 2018 und mittelfristig circa zweimal so stark wie der Online-Markt zu wachsen. Das Umsatzwachstum für das Gesamtjahr 2018 hängt maßgeblich davon ab, dass die geringere Nachfrageperiode im Zeitraum September bis Dezember 2018 kompensiert wird und könnte damit auch unter den bisherigen Erwartungen liegen. Darüber hinaus bestätigt das Unternehmen die mittelfristige Ertragsprognose. home24 plant weiterhin, Ende des Jahres 2019 die Gewinnschwelle (Break-even) auf Grundlage des bereinigten EBITDA zu erreichen, wie bereits im Rahmen des Börsengangs kommuniziert worden ist.

Über home24 home24 ist die führende pure-play Home & Living E-Commerce Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikelnummern, die sie von mehr als 500 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.

 

Kontakt für Medienanfragen: Viktoria Solmsviktoria.solms@home24.de +49 162 244 07 65Kontakt für Investorenanfragen: Philipp Steinhäuserir@home24.de +49 30 201 634 728

Rechtlicher Hinweis:

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements der Gesellschaft. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder die Gesellschaft noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

12.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: home24 SE Greifswalder Straße 212-213 10405 Berlin

Deutschland Telefon: +49 30 - 609880019 Fax: +49 30 - 2016329499 E-Mail: ir@home24.de Internet: www.home24.com ISIN: DE000A14KEB5 WKN: A14KEB Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

722655  12.09.2018 

@ dgap.de