HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, corporate

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH,

05.12.2018 - 14:02:16

puro. Asset Management gibt Fondsdebüt: Multi-Asset-Ansatz in Kombination mit Optionsstrategie

Hamburg, 5. Dezember 2018 - Die puro. Asset Management GmbH legt gemeinsam mit der Service-KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH ihren ersten eigenen Fonds auf. Der PURO GLOBAL OPPORTUNITIES (WKN A2JQHW) führt als Absolute-Return-Fonds zwei Strategien in einem Fondsportfolio zusammen. Die Basisstrategie verfolgt eine breite globale Diversifikation über verschiedene Anlageklassen. Dazu zählen Aktien, Renten, Rohstoffe, Risikoprämien oder marktneutrale Zielfonds. Diese wird gepaart mit einer Strategie zur nachhaltigen Erzielung von Prämieneinnahmen aus Optionen auf Aktien und Indizes. "Die Erfahrungen aus meiner vorherigen Tätigkeit und das Ergebnis aus vielen Gesprächen zeigen, dass Investoren nicht mehr nur den klassischen Multi-Asset-Fonds suchen. Volatilität als Anlageklasse und die daraus generierten Prämieneinnahmen helfen uns wesentlich, die fehlenden Ertragsquellen auf der Zinsseite zu kompensieren und Aktienrisiken zu puffern. Mit unserem Konzept, einen Multi-Asset-Ansatz mit einer Optionsstrategie in einem ausgewogenen Fondsportfolio zu kombinieren, bieten wir eine Alternative zur Vielzahl der herkömmlichen Konzepte in diesem Segment", sagt Rajko Böhlmann, Geschäftsführer der puro. Asset Management GmbH.

Für die Auswahl der Zielinvestments in der Basisstrategie verfolgt der Fondsberater überwiegend einen strategischen Anlageansatz, ausgehend von der Fundamentalanalyse. Der aktive Managementansatz der Optionsstrategie dient dem Risikomanagement und zur Generierung von Erträgen mit einem optimierten Chance-Risiko-Profil gegenüber der Direktanlage in Aktien, insbesondere in Phasen höher Marktschwankungen. Ausgangspunkt für diese taktische Asset-Allokation sind Trend- und Stimmungsanalysen sowie die Volatilitätserwartung für verschiedene Marktsegmente. "Wir verzichten in unserem Fonds bewusst auf starre Anlagegrenzen und Benchmarks, um flexibel auf Marktveränderungen reagieren zu können. Über unseren Investmentprozess passen wir das Fondsportfolio kontinuierlich an die jeweiligen Marktverhältnisse an. Dabei haben wir einen angemessenen Ertragsanspruch sowie ein Risikomanagement im Rahmen der definierten Wertschwankungstoleranzen immer im Blick", erklärt Böhlmann.

Die Service-KVG HANSAINVEST übernimmt im Anschluss an die Fondsauflage auch die Administration des Investmentvermögens. "Mit der HANSAINVEST habe ich schon bei früheren Projekten über viele Jahre erfolgreich zusammengearbeitet. Als Fondspartner profitieren wir unter anderem von gewachsene Strukturen und sehr effizienten Prozessen", sagt Böhlmann. Als weiterer Partner ist zudem die NFS Netfonds Financial Service GmbH mit an Bord. Diese übernimmt u. a. die Haftungsdachfunktion und das Portfoliomanagement.

Über HANSAINVEST Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als Service-KVG für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und illiquiden Assetklassen.

Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, zudem ist das Unternehmen mit einer Niederlassung in Frankfurt präsent. Über ein Tochterunternehmen ist die HANSAINVEST auch in Luxemburg vertreten. Aktuell werden von rund 150 Mitarbeitern in mehr als 190 Publikums- und 95 Spezialfonds Vermögenswerte von knapp 34 Milliarden Euro administriert. Die HANSAINVEST wurde im Jahr 2018 durch das "Private Banker"-Magazin zum vierten Mal in Folge als "Beste Service-KVG" ausgezeichnet. (Stand der Daten: 30.09.2018).

Mehr Informationen unter www.hansainvest.de.

Über puro. Asset Management Die inhabergeführte puro. Asset Management GmbH ist in ihrer Kernkompetenz und ihrem Investmentansatz als Fondsadvisor tätig, zudem unterstützt sie als Berater auch private und institutionelle Anleger im Rahmen einer optimalen Vermögensstrukturierung sowie in weiteren strategischen Fragestellungen.

Mit 25 Jahren Erfahrung im Portfoliomanagement und Treasury bei verschiedenen Kreditinstituten und einer guten Vernetzung in der Fondsbranche bringt die Geschäftsführung nun ihre Expertise in die puro. Asset Management GmbH und ihre eigenen Fondslösungen ein.

Mehr Informationen unter www.puro-am.de.

Presseanfragen: Dirk Wechmann * Marketing & Corporate Communications Kapstadtring 8 * D - 22297 Hamburg * Telefon + 49 40 300 57-62 92 dirk.wechmann@hansainvest.de

Rajko Böhlmann * Geschäftsführender Gesellschafter puro. Asset Management Jahnstrasse 20 * D - 08058 Zwickau * Telefon +49 173 24 96 962rb@puro-am.de

05.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

754175  05.12.2018 

@ dgap.de