Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Hamburger Hafen und Logistik AG, DE000A0S8488

Hamburger Hafen und Logistik AG, DE000A0S8488

10.06.2021 - 16:18:13

Hamburger Hafen und Logistik AG: Deutliche Mehrheit f?r Vorschlag einer Wahldividende

Download f?r alle Presseerzeugnisse bereit: Hier klicken zum Download-Link.

Diese Unterlage ist kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten. Die neuen A-Aktien werden nur in der Bundesrepublik Deutschland ?ffentlich angeboten. Die Bezugsrechte und die hierin genannten A-Aktien wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 in der jeweils g?ltigen Fassung ("Securities Act") oder bei den Wertpapieraufsichtsbeh?rden von Einzelstaaten oder anderer Hoheitsgebiete der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Die Bezugsrechte und A-Aktien d?rfen zu keiner Zeit in die oder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika direkt oder indirekt angeboten, verkauft, ausge?bt, verpf?ndet oder ?bertragen werden, au?er an qualifizierte institutionelle K?ufer ("qualified institutional buyers" ("QIBs") wie in Rule 144A des Securities Act definiert) oder auf Grund eines Befreiungstatbestandes von den Registrierungsanforderungen des Securities Act bzw. in einer solchen Transaktion, die nicht darunter f?llt, sofern kein Versto? gegen anwendbare Wertpapiergesetze der Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika vorliegt. Diese Pressemitteilung wurde von der HHLA und/oder ihren Tochtergesellschaften ausschlie?lich zu Informationszwecken erstellt. Diese Pressemitteilung kann Aussagen, Sch?tzungen, Meinungen und Vorhersagen in Bezug auf die erwartete zuk?nftige Entwicklung der HHLA ("zukunftsgerichtete Aussagen") enthalten, die verschiedene Annahmen wiedergeben betreffend z.B. Ergebnisse, die aus dem aktuellen Gesch?ft der HHLA oder von ?ffentlichen Quellen abgeleitet wurden, die keiner unabh?ngigen Pr?fung oder eingehenden Beurteilung durch die HHLA unterzogen worden sind und sich sp?ter als nicht korrekt herausstellen k?nnten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen geben aktuelle Erwartungen gest?tzt auf den aktuellen Businessplan und verschiedene weitere Annahmen wieder und beinhalten somit nicht unerhebliche Risiken und Unsicherheiten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen sollten daher nicht als Garantie f?r zuk?nftige Performance oder Ergebnisse verstanden werden und stellen ferner keine zwangsl?ufig zutreffenden Indikatoren daf?r dar, dass die erwarteten Ergebnisse auch erreicht werden. Alle zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf den Tag der Ausgabe dieser Pressemitteilung an die Empf?nger. Es obliegt den Empf?ngern dieser Pressemitteilung, eigene genauere Beurteilungen ?ber die Aussagekraft zukunftsgerichteter Aussagen und diesen zugrundeliegenden Annahmen anzustellen. Die HHLA schlie?t jedwede Haftung f?r alle direkten oder indirekten Sch?den oder Verluste bzw. Folgesch?den oder -verluste sowie Strafen, die den Empf?ngern durch den Gebrauch der Pressemitteilung, ihres Inhaltes, insbesondere aller zukunftsgerichteten Aussagen, oder im sonstigen Zusammenhang damit entstehen k?nnten, soweit gesetzlich zul?ssig aus. Die HHLA gibt keine Garantie oder Zusicherung (weder ausdr?cklich noch stillschweigend) in Bezug auf die Informationen in dieser Pressemitteilung. Die HHLA ist nicht verpflichtet, die Informationen, zukunftsgerichtete Aussagen oder Schlussfolgerungen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu korrigieren oder nachfolgende Ereignisse oder Umst?nde aufzunehmen oder Ungenauigkeiten zu berichtigen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung bekannt werden.

Kontakt: Annette Kr?ger, Pressesprecherin; Tel. +49 (0)40 3088-3503 Julia Hartmann, Leiterin Investor Relations; Tel. +49 (0)40 3088-3397 Hans-J?rg Heims, Leiter Unternehmenskommunikation; Tel. +49 (0)40 3088-3521 HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG Bei St. Annen 1, D-20457 Hamburg, www.hhla.de

10.06.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Hamburger Hafen und Logistik AG Bei St. Annen 1 20457 Hamburg

Deutschland Telefon: +49 (0)40-3088-0 Fax: +49 (0)40-3088-3355 E-Mail: info@hhla.de Internet: www.hhla.de ISIN: DE000A0S8488 WKN: A0S848 Indizes: SDAX B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Hannover, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1206672 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1206672??10.06.2021?

@ dgap.de