FONDS SUPER MARKT, corporate

FONDS SUPER MARKT,

10.10.2017 - 10:03:30

FondsSuperMarkt verbucht in den ersten neun Monaten 2017 deutliches Wachstum

FondsSuperMarkt verbucht in den ersten neun Monaten 2017 deutliches Wachstum

- Verwaltetes Kundenvermögen steigt um 49,2 Prozent auf 114,4 Mio. Euro

- Neukundengewinnung entwickelt sich weiterhin dynamisch

- Zahl der Depoteröffnungen auf 12-Monatsbasis plus 62,9 Prozent

- 2017 weiterhin prozentual zweistelliges Wachstum erwartet

- Entwicklung des Robo-Advisor-Angebots läuft planmäßig

Miltenberg, 10. Oktober 2017 - FondsSuperMarkt (www.fonds-super-markt.de), eine der führenden unabhängigen Fondsplattformen im Internet, hat im Zeitraum Januar bis September 2017 das Kundenvermögen wie auch die Zahl der Neukunden markant gesteigert. Das verwaltete Kundenvermögen wuchs in den ersten neun Monaten 2017 um 49,2 Prozent auf 114,4 Mio. Euro, nach 76,7 Mio. Euro am 31. Dezember 2016. Auch im dritten Quartal 2017 lag die Steigerung im prozentual zweistelligen Bereich. FondsSuperMarkt hat das Wachstumstempo gegenüber 2016 weiter forciert. Im 12-Monatsvergleich legte das verwaltete Kundenvermögen markant um 60,7 Prozent zu. Am 30. September 2016 hatte das betreute Vermögen bei 71,2 Mio. Euro gelegen. Auch die Zahl der Neukunden ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Im März 2017 erreichte die Gesellschaft einen neuen Rekord von 200 Neukunden pro Monat.

In der Finanzgruppe, zu der FondsSuperMarkt gehört, wuchs das betreute Kundenvermögen in den neun Monaten 2017 insgesamt auf mehr als 400 Mio. Euro. Gefragt sind besonders Sparpläne, in die pro Jahr mehr als 10 Mio. Euro fließen. Mit dem kostenlosen Depot für Kinder, "Depot4kids", kann bereits ab einer Summe von 10 Euro pro Monat der Grundstein für ein kleines oder auch größeres Vermögen für den Nachwuchs gelegt werden. Dem Fondsvermittler aus Miltenberg vertrauen mittlerweile über 6.000 Kunden, mit steigender Tendenz.

Zu dem deutlichen Wachstum haben neben dem günstigen Marktumfeld auch die attraktiven Konditionen, der umfangreiche Service und das ausgezeichnete Leistungsspektrum beigetragen. Zudem haben sich Aktionen, wie die Wechselprämie bei Depoteröffnung, positiv auf das Kundenwachstum und das verwaltete Kundenvermögen ausgewirkt. Neukunden können sich noch bis Ende 2017 eine Barprämie von bis zu 4.000 Euro sichern. Die Höhe ist abhängig von der Höhe des übertragenen Fonds-Depotvolumens.

Bei der Depotführung kooperiert FondsSuperMarkt mit den sechs renommierten Partnerbanken ebase, Fondsdepot Bank, comdirect, FIL Fondsbank (FFB), Augsburger Aktienbank und der der Plattform der Deutschen Assetmanagement DWS. Kunden von FondsSuperMarkt haben die Möglichkeit, zu dauerhaften Top-Konditionen aus über 21.000 Fonds namhafter Fondsgesellschaften zu wählen und damit Kosten wie Ausgabeaufschläge, Depotgebühren oder auch Transaktionskosten zu sparen. So übernimmt FondsSuperMarkt für Kunden ab einem Depotvolumen von 1.500 Euro die Kosten für die Depotführung. Anleger können beim Kauf von Investmentfonds sparen und auf lange Sicht die Chance auf zusätzliche Renditen nutzen.

Frank Berberich, Vorstand von FondsSuperMarkt, sagt: "Wir haben mit unseren Zahlen erneut gezeigt, dass wir dynamisch wachsen und zahlreiche Neukunden mit unserer breiten Angebotspalette überzeugen. Besonders Kunden, die einen langfristigen Anlagehorizont haben, bietet sich die Chance mit unseren Konditionen tausende von Euro zu sparen und so eine höhere Rendite mit ihrer Geldanlage zu erzielen."

Marco Kantner, Vorstand von FondsSuperMarkt, erläutert: "Wir richten uns besonders an kostenbewusste Selbstentscheider, die bei uns neben günstigen Konditionen auch Analysetools oder auch weitreichende Informationen zu allen Fonds finden. Mit dem Fondsfinder ist eine differenzierte und passgenaue Auswahl renditestarker Fonds aus unserem umfassenden Fondsangebot möglich. Unsere Angebotspalette werden wir in den nächsten Monaten mit einem Robo-Advisor-Angebot, das drei Depots mit aktiven und passiven Fonds umfasst, weiter ausbauen. Mit der Entwicklung kommen wir planmäßig voran."

Für 2017 erwartet FondsSuperMarkt weiterhin eine Fortsetzung der erfolgreichen Geschäftsentwicklung mit einer Steigerung der Kundenzahl, wie auch des verwalteten Vermögens.

Über FondsSuperMarkt

FondsSuperMarkt ist mit mehr als 21.000 angebotenen Produkten eine der führenden Fondsplattformen im Internet. Mehr als 6.000 Kunden vertrauen bereits auf das Angebot des unabhängigen Vermittlers von Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Dabei richtet sich FondsSuperMarkt an Anleger, die kostenbewusste Selbstentscheider sind und bietet diesen neben einer einzigartigen Zahl von Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. a. umfangreiche Analysetools zur Fondsauswahl. Zu den dauerhaft günstigen Konditionen zählt neben dem komplett entfallenden Ausgabeaufschlag bei den meisten Fonds beispielsweise ein kostenloses ebase-Depot bereits ab einem Depotvolumen von 1.500 Euro. FondsSuperMarkt gehört zur Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe, die aktuell Kundenvermögen von rund 400 Mio. Euro betreut. Weitere Informationen unter www.fonds-super-markt.de

 

Pressekontakt:

edicto GmbH Axel Mühlhaus/Elke Pfeifer Telefon: +49 (69) 90 55 05 52 E-Mail: fondssupermarkt@edicto.de

10.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

617171  10.10.2017 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!