Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Erste Asset Management GmbH, corporate

Erste Asset Management GmbH,

19.07.2021 - 11:46:10

Erste Asset Management: Finanzm?rkte-Ausblick 2. Halbjahr 2021: Aktien bleiben erste Wahl

Sitz Wien, FN 102018b, Handelsgericht Wien, DVR 0468703

Gesetzlicher Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt f?r OGAW-Fonds (sowie dessen allf?llige ?nderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im "Amtsblatt zur Wiener Zeitung" ver?ffentlicht. F?r die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 "Informationen f?r Anleger gem?? ? 21 AIFMG" erstellt.Der Prospekt, die "Informationen f?r Anleger gem?? ? 21 AIFMG" sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell g?ltigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der jeweiligen Depotbank zur Verf?gung. Das genaue Datum der jeweils letzten Ver?ffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erh?ltlich ist, sowie allf?llige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zus?tzliche Information f?r unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und ber?cksichtigen nicht die individuellen Bed?rfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit l?sst keine verl?sslichen R?ckschl?sse auf die zuk?nftige Entwicklung eines Fonds zu. Der ?ffentliche Vertrieb von Anteilen der genannten Fonds in Deutschland wurde gem?? Deutsches Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) der Bundesanstalt f?r Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn, angezeigt. Zahl- und Informationsstelle in Deutschland ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, K?nigsallee 21 - 23, D - 40212 D?sseldorf. Bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle k?nnen R?cknahmeantr?ge f?r Anteile am/an den Fonds eingereicht und die R?cknahmeerl?se, etwaige Aussch?ttungen sowie sonstige Zahlungen durch die deutsche Zahlstelle an die AnteilinhaberInnen auf deren Wunsch in bar in der Landesw?hrung ausgezahlt werden. Alle erforderlichen Informationen f?r die AnlegerInnen vor und auch nach Vertragsabschluss - die Fondsbestimmungen, der Prospekt, die "Informationen f?r Anleger gem?? ? 21 AIFMG" bzw. die Wesentliche Anlegerinformation/KID, die Jahres- und Halbjahresberichte - sind ebenfalls bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle kostenlos erh?ltlich. Die Ausgabe- und R?cknahmepreise der Anteile werden in Deutschland in elektronischer Form auf der Internetseite unter www.erste-am.com (sowie zus?tzlich unter www.fundinfo.com) ver?ffentlicht. Etwaige sonstige Informationen an die AnteilinhaberInnen werden im "Bundesanzeiger", K?ln, ver?ffentlicht.

19.07.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1219871??19.07.2021?

@ dgap.de