Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Edelman GmbH, corporate

Edelman GmbH,

04.11.2019 - 18:12:54

LBBW Asset Management: ESG-Integration im Investmentprozess erfolgreich auf alle gemanagten Portfolios ausgeweitet

Für die LBBW Asset Management (LBBW AM) gehört verantwortliches Investieren bereits seit Jahren zum Selbstverständnis und ist Bestandteil der Unternehmensstrategie. Kürzlich haben die Assets under Management der LBBW AM erstmals die Marke von 80 Milliarden Euro übertroffen (80,9 Milliarden Euro per 30. Sept. 2019). Die nachhaltigen Anlagestrategien sind mittlerweile auf ein Gesamtvolumen von über 22 Milliarden Euro angewachsen.

Die Berücksichtigung von nichtfinanziellen Kriterien im Hinblick auf die Umwelt ("Environment"), gesellschaftliche Aspekte ("Social") und verantwortungsvolle Unternehmensführung ("Governance") wird für den Anlageerfolg immer bedeutender. Hierbei wird ein Zusammenhang zwischen diesen ESG-Faktoren, dem Erfolg eines Unternehmens sowie einer möglichen Risikoreduzierung erkennbar. Darüber hinaus tragen ESG-Faktoren auch zur gesamtgesellschaftlichen Verantwortung bei.

Die bereits seit Jahren bei der LBBW AM bestehende ESG-Integration im Investmentprozess ist nun auf alle in eigener Verantwortung gemanagten Portfolios erfolgreich ausgeweitet worden. Hierbei berücksichtigt die LBBW AM ESG-Faktoren in den Analyse- und Entscheidungsprozessen im Investmentbereich. Die LBBW AM sieht darüber hinaus die aktive Wahrnehmung der Aktionärsrechte als wichtigen Aspekt bei der Erfüllung der treuhänderischen Verpflichtungen für ihre Anleger.

Bei der Umsetzung orientiert sich die LBBW AM an den international anerkannten Normen wie den "Principles for Responsible Investment" (PRI) der Vereinten Nationen sowie den BVI Wohlverhaltensregeln. Bereits seit 2002 bietet die LBBW AM maßgeschneiderte, nachhaltige Investmentlösungen an und hat ein Expertenteam für Nachhaltigkeit im Fondsmanagement etabliert.

Darüber hinaus hat sich die LBBW AM als Unternehmen zum Ziel gesetzt, einen aktiven Beitrag für den Übergang von einer treibhausgasintensiven zu einer emissionsarmen Wirtschaftsweise zu leisten. Der Geschäftsbetrieb wird über die kommenden Jahre klimaneutral ausgerichtet.

Kontakt

Sie haben Fragen? Bitte sprechen Sie mit uns:

Oliver Männel Leiter Marketing LBBW Asset Management Telefon: (+49) 711 22910 3100 E-Mail: oliver.maennel@lbbw-am.de

Jörg Schüren Director Edelman Telefon: (+49) 221 82828 150 E-Mail: TeamLBBW@edelman.com

Disclaimer

Diese Information dient nur Werbezwecken. Sie stellt keinen Prospekt und auch keine vergleichbare Information dar und enthält daher auch nicht alle wesentlichen Informationen, die für eine Anlageentscheidung erforderlich sind. Diese Information berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Anlegers, enthält kein zivilrechtlich bindendes Angebot und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Diese Information wurde nicht in Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch keinem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Die vorliegende Information enthält unter anderem unsere derzeitige unverbindliche Einschätzung zu Marktsituationen, Produkten und deren denkbaren Entwicklungsmöglich-keiten, für deren Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen. Die enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt, dennoch übernehmen wir keine Gewähr für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Auch geben die Informationen nicht vor, vollständig oder umfassend zu sein. Sie beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit ändern, ohne dass dies angekündigt oder publiziert oder der Empfänger auf andere Weise informiert wird.

Allein verbindliche Grundlage für den Anteilerwerb der dargestellten Investment-vermögen sind die jeweils aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anleger-informationen, Verkaufsprospekte, Jahres- bzw. Halbjahresberichte). Die Verkaufsunter-lagen sind in deutscher Sprache kostenlos bei unseren Vertriebspartnern und der LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH, Postfach 10 03 51, 70003 Stuttgart,E-Mail: info@LBBW-AM.de sowie unter http://www.LBBW-AM.de erhältlich. Um weitere Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in das Investmentvermögen verbundenen Risiken zu erhalten, sollten potenzielle Anleger diese Unterlagen lesen.

Wie im jeweiligen Verkaufsprospekt erläutert, dürfen Anteile der dargestellten Fonds nicht in allen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten, verkauft oder ausgeliefert sowie Informationen zu diesen Fonds nicht verbreitet oder veröffentlicht werden. Insbesondere dürfen Anteile der Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft/übertragen oder Informationen zu diesen Fonds entsprechend verbreitet oder veröffentlicht werden. Personen, die in den Besitz dieses Dokuments gelangen, sollten sich über etwaige nationale Beschränkungen informieren und diese einhalten.

Für diese Information verantwortlich ist die LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH.

Der Datenschutz ist uns wichtig, wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, klicken Sie hier: https://www.edelman.de/footer/datenschutzerklaerung/ Wenn Sie in Zukunft keine Presseinformationen mehr von Edelman erhalten wollen, geben Sie uns kurz formlos Bescheid.

Edelman GmbH, 60329 Frankfurt am Main, Geschäftsführerin: Carol Potter, AG Frankfurt am Main HRB 13100 Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 & 14 DSGVO finden Sie hier: https://www.edelman.de/footer/datenschutzerklaerung

04.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

903801  04.11.2019 

@ dgap.de