Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung, corporate

Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung,

29.06.2021 - 15:46:35

Dr. Wieselhuber & Partner: Let's talk M?bel! Smart Operations - Lean, digital, green

Smarte Fabrik in der M?belbranche - schon Realit?t oder noch Zukunftsmusik? Das diskutierten gestern beim W&P-Digital-Format "Let's talk M?bel", veranstaltet mit dem VDM und den Verb?nden der Holz- und M?belindustrie NRW, rund 40 EntscheiderInnen aus Hersteller-, Handels- oder Zuliefererunternehmen mit namhaften Branchenvertretern. "Das vergangene Jahr hat gezeigt: Sichere Lieferf?higkeit ist das Thema der Industrie! Denn Wartezeiten sind inzwischen ein Killer f?r die Endkunden - und smarte Wertsch?pfungsketten damit ein Muss f?r Player, die wettbewerbsf?hig aufgestellt sein wollen", so Gastgeber Dr. Timo Renz, W&P Partner und Branchenkenner, einleitend. Denn Jan Kurth, Gesch?ftsf?hrer des VDM und der Verb?nde der Holz- und M?belindustrie, beurteilt die Perspektiven und Chancen nach der 3. Welle durchaus positiv: "Ich glaube, dass wir an zwei Ecken gewinnen k?nnen: im Inland durch den bleibenden Fokus auf das Thema Einrichten und im Ausland aufgrund des riesigen Potenzials, was die Steigerung der Exportquote angeht!" Und wie beurteilen die M?bler die Smartness ihrer aktuellen Produktionsstrukturen? Sind diese bereits lean, digital und green, wie Oliver R?rig, W&P Partner und Leiter Operations W&P in der Diskussionsrunde den Dreiklang aktueller Herausforderungen umschreibt? "Lean h?ngt neben der grunds?tzlichen Haltung bei uns stark vom Produktionsprogramm und der Kundengruppe ab, aber grunds?tzlich sind die vollautomatisierte Steuerung, staplerfreie Abl?ufe und smarte, digitale Prozesse ?ber die Nutzung von Daten an unseren Standorten unser Anspruch. Potenziale sehen wir sicherlich noch in Sortimentsstrukturen und -politik", so Ulrich B?hler, Gruppenleitung Marketing & Vertrieb, der Egger Unternehmensgruppe. Nachhaltigkeit hei?t f?r ihn zum einen konkret kommunizierte Transparenz: "88% der Produkte sind aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. 60% des eingesetzten Holzes sind recycled oder Resth?lzer. Auch der regionale Einkauf des Rohstoff Holz rund um die Betriebe ist mit 72 % die Regel, weiterhin haben 80% der Produkte eine Umweltproduktdeklaration. Nachhaltigkeit ist aber mehr als ein Produkt. Es ist eine Haltung, die sich auch in der GuV widerspiegeln kann und sollte". F?r Holger Hanhardt, Gesch?ftsf?hrer der Hartmann M?belwerke GmbH, die als klar handwerklich gepr?gtes Unternehmen mit Naturprodukten arbeiten, werden die Themen lean und Robotik sicher nie h?chste Priorit?t haben. "KI steht bei uns f?r Klaus Ilsanker. Der ist Tischer in unserem Werk. Aber nat?rlich haben wir in diesem Bereich noch Hausaufgaben zu erledigen. Auch wenn im Hochwertbereich die Kunden weiterhin eher nicht online kaufen werden, liegt in digitalen Angeboten der Vorrecherche, Bewertung und Serviceangeboten viel Potenzial, das wir noch aussch?pfen k?nnen. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Handeln dagegen ist tagt?glich auf der Agenda." Und wie die noch ungenutzten Potenziale heben? "Am besten gelingt die erfolgreiche Transformation durch agile Leuchtturmprojekte mit starkem ROI sowie einem konsequenten Rollout", so die abschlie?ende Empfehlung von Oliver R?rig f?r den Weg zur Smarten Fabrik. Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden Sie hier: https://www.wieselhuber.de/aktuelles/veranstaltungen/Kurzportr?t Dr. Wieselhuber & Partner Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) ist eine unabh?ngige, branchen?bergreifende Top-Management-Beratung f?r Familienunternehmen sowie f?r Sparten und Tochtergesellschaften von Konzernen unterschiedlicher Branchen. Sie ist spezialisiert auf die unternehmerischen Gestaltungsfelder Strategie, Digitale Transformation, Business Performance sowie Restructuring und Finance. Mit Stammhaus in M?nchen bietet Dr. Wieselhuber & Partner seinen Kunden umfassendes Branchen- und Methoden-Know-how mit dem Anspruch, die Wachstums- und Wettbewerbsf?higkeit, Ertragskraft und den Unternehmenswert seiner Auftraggeber nachhaltig sowie dauerhaft zu steigern. ?

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung Schlagwort(e): Unternehmen

29.06.2021 Ver?ffentlichung einer Pressemitteilung, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1213371??29.06.2021?

@ dgap.de