DIC Asset AG, DE000A1X3XX4

DIC Asset AG, DE000A1X3XX4

13.04.2018 - 08:35:13

DIC Asset AG vermietet rund 16.500 Quadratmeter in Objekten des DIC Office Balance II in Köln und Hannover

Presseinformation

DIC Asset AG vermietet rund 16.500 Quadratmeter in Objekten des DIC Office Balance II in Köln und Hannover

Frankfurt am Main, 13. April 2018. Die DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) meldet erfolgreiche Anschlussvermietungen von insgesamt rund 16.500 Quadratmetern für zwei Objekte aus dem Fondsportfolio des Immobilien-Spezialfonds DIC Office Balance II in Köln und Hannover.

In dem insgesamt ca. 13.400 Quadratmeter Mietfläche umfassenden Büroobjekt in der Kölner Altstadt-Süd direkt am Barbarossaplatz erfolgten Abschlüsse von unmittelbaren Anschlussvermietungen über insgesamt rund 6.500 Quadratmeter. Dank der sehr guten Verhandlungen des Vermietungsteams der DIC konnte der WALT des Objekts aus dem Jahre 1972, das 2002 umfassend saniert wurde, von 6,5 Jahre auf 9,3 Jahre angehoben und der Mietpreis sogar um 18 Prozent gesteigert werden. Die Vermietungsquote liegt unverändert bei 100 Prozent. Neben dem Ankermieter Rewe mit Flächen von rund 3.860 Quadratmetern im Erd- und Untergeschoss werden die weiteren Etagen des Objekts als Büroflächen genutzt.

Im zweiten Asset, dem Büroobjekt Office Center Plaza in Hannover, in unmittelbarer Nähe zur Messe mit einer Gesamtmietfläche von rund 17.700 Quadratmetern, konnte mit dem Abschluss eines direkten Anschlussmietvertrags über nahezu 10.000 Quadratmeter mit einer niedersächsischen Behörde die Vermietungsquote im ersten Quartal von 95 auf 100 Prozent angehoben werden. Durch Investments im Zuge des Mietvertragsabschlusses über eine Gesamtlaufzeit von mehr als 20 Jahren wird das Objekt erheblich aufgewertet. Der WALT konnte so von 1,9 Jahre auf 15,7 Jahre erhöht werden. Auch bei dem Objekt in Hannover konnten die Mietkonditionen auf ein Niveau oberhalb des Durchschnitts für den Mikromarkt Hannover angehoben werden.

"Unsere eigene Immobilien-Management-Plattform hat bei beiden Fondsobjekten erneut ihre hervorragende Vermietungsexpertise und Marktkenntnis unter Beweis gestellt. Die Objekte sind nun nicht nur dauerhaft voll vermietet, sondern der Cash-Flow für unsere Investoren wird über die Mietsteigerungen und Aufwertungen der Objekte langfristig gesichert", sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG.

Informationen zur DIC Asset AG finden sie im Internet unter www.dic-asset.de.

 

Investor Relations & Corporate Communications   DIC Asset AG Nina Wittkopf Leiterin Investor Relations & Corporate Communications Neue Mainzer Straße 20 MainTor 60311 Frankfurt am Main Fon +49 69 9454858-1462 Fax +49 69 9454858-9399 ir@dic-asset.de    

Über die DIC Asset AG: Die DIC ist eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen und spezialisiert auf Gewerbeimmobilien. Mit rund 20 Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist das Unternehmen mit sechs Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und betreut rund 180 Objekte mit einem Marktwert von rund 4,4 Milliarden Euro. Mit ihrem hybriden Geschäftsmodell fokussiert sich die DIC auf die Geschäftsbereiche Commercial Portfolio, Funds und Other Investments. Dabei nutzt die DIC eine eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz Wertsteigerungspotenziale in den Geschäftsbereichen zu heben und Erträge zu steigern.

Im Bereich Commercial Portfolio (1,6 Mrd. EUR Assets under Management) agiert die DIC als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet Erträge aus dem Management und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios. Der Bereich Funds (1,5 Mrd. EUR Assets under Management) erwirtschaftet Erträge aus der Tätigkeit als Emittent und Manager von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren. Der Geschäftsbereich Other Investments (1,3 Mrd. EUR Assets under Management) führt Joint-Venture Investments, Beteiligungen bei Projektentwicklungen, strategische Finanzbeteiligungen und die Bewirtschaftung von Immobilien ohne eigene Beteiligung zusammen.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

13.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: DIC Asset AG Neue Mainzer Straße 20 * MainTor 60311 Frankfurt am Main

Deutschland Telefon: +49 69 9454858-1462 Fax: +49 69 9454858-9399 E-Mail: ir@dic-asset.de Internet: www.dic-asset.de ISIN: DE000A1X3XX4, DE000A1TNJ22, DE000A12T648 WKN: A1X3XX, A1TNJ2, A12T64 Indizes: S-DAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Luxemburg   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

674231  13.04.2018 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!