Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Daldrup & Söhne AG, DE0007830572

Daldrup & Söhne AG, DE0007830572

23.07.2020 - 09:04:59

Daldrup & Söhne AG: Veränderungen im Aufsichtsrat und Neuordnung des Vorstands

^

DGAP-News: Daldrup & Söhne AG / Schlagwort(e): Personalie

Daldrup & Söhne AG: Veränderungen im Aufsichtsrat und Neuordnung des

Vorstands

23.07.2020 / 09:01

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CORPORATE NEWS

Daldrup & Söhne AG: Veränderungen im Aufsichtsrat und Neuordnung des

Vorstands

- Wolfgang Clement wird Aufsichtsratsmandat niederlegen

- Josef Daldrup zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt

- Bernd Daldrup zum Vorstand berufen

Oberhaching / Ascheberg, 23. Juli 2020 - Wolfgang Clement, Bundesminister

a.D., wird sein Aufsichtsratsmandat mit Ablauf der ordentlichen

Hauptversammlung am 27. August 2020 niederlegen. Die Verwaltung schlägt der

Hauptversammlung Heinrich Goßheger, Bankdirektor im Ruhestand, zur Wahl als

neues Mitglied des Aufsichtsrats vor.

Josef Daldrup ist wie angekündigt mit Zustimmung des Aufsichtsrats aus dem

Vorstand ausgeschieden. Er ist vom Amtsgericht München zum Mitglied des

Aufsichtsrats bestellt worden. Die Bestellung erfolgte für die Zeit bis zum

Ablauf der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft für das ehemalige

Aufsichtsratsmitglied Joachim Rumstadt, der sein Mandat zum 31. Dezember

2019 niedergelegt hatte. Auf der am 27. August 2020 stattfindenden

ordentlichen (virtuellen) Hauptversammlung wird Josef Daldrup als neues

Mitglied des Aufsichtsrats der Daldrup & Söhne AG zur Wahl vorgeschlagen.

Der Aufsichtsrat der Daldrup & Söhne AG (ISIN DE0007830572) hat Bernd

Daldrup (35) zum Vorstand bestellt. Der Diplom-Ingenieur verantwortet die

Geschäftsbereiche Technik, Personal und das Projektmanagement in der Tiefen

und Mitteltiefen Geothermie. Nach der Ausbildung zum Brunnenbauer studierte

Bernd Daldrup an der Technischen Hochschule Georg Agricola in Bochum

Geotechnik und angewandte Geologie. Seit 2009 ist er im Familienbetrieb

tätig und betreute als Projektmanager zahlreiche Bohrungen in den

Geschäftsfeldern Tiefe Geothermie, Exploration und Spezialtiefbau in ganz

Europa. 2010 ist er zum Geschäftsführer der J.D. Apparate- und Maschinenbau

GmbH ernannt worden, und seit 2013 zeichnet er als Prokurist für die Daldrup

& Söhne AG verantwortlich.

Andreas Tönies (54), seit 2005 Mitglied des Vorstands der Daldrup & Söhne

AG, wird wie angekündigt die Funktion des Sprechers des Vorstands

übernehmen. Er vertritt das Unternehmen am Kapitalmarkt und verantwortet die

Ressorts Einkauf, Beteiligungen und Recht. Weiterhin gehören die

Projektentwicklung Geschäftsbereich Tiefbohrungen in seinen

Verantwortungsbereich.

Vorstandsmitglied Peter Maasewerd (60) ist seit 2001 Mitglied des Vorstands.

Sein Ressort umfasst die Projekte der Flachen und Mitteltiefen Geothermie,

die Allgemeine Bohrtechnik, das Vertrags- und Nachtragsmanagement sowie den

Bereich Digitalisierung.

Stephan Temming (49) ist seit 2019 im Vorstand der Daldrup & Söhne AG. Er

leitet die Ressorts Finanzen, Controlling, Inverstor Relations und zusammen

mit Andreas Tönies das Beteiligungsmanagement.

Über die Daldrup & Söhne AG

Die Daldrup & Söhne AG (ISIN: DE0007830572, WKN: 783057) mit einer

Unternehmenshistorie von mehr als 70 Jahren ist ein spezialisierter Anbieter

von Bohr- und Umweltdienstleistungen und ist unter den führenden Unternehmen

in Deutschland positioniert. Die Tätigkeit gliedert sich in die

Geschäftsbereiche Geothermie, Rohstoffe & Exploration, Wassergewinnung sowie

Environment, Development & Services (EDS). Im Geschäftsbereich Geothermie

werden Bohrdienstleistungen sowohl für die oberflächennahe Geothermie

(insbesondere Erdwärmesonden für Wärmepumpen), aber vor allem auch

Bohrdienstleistungen für die Tiefengeothermie von bis zu 6.000 m erbracht,

um die so zugängliche Erdwärme für die Strom- und/oder Wärmegewinnung

nutzbar zu machen. Im Geschäftsbereich Rohstoffe und Exploration dienen die

von der Daldrup & Söhne AG durchgeführten Bohrungen der Exploration und dem

Aufschluss der Lagerstätten fossiler Energieträger (insbesondere Steinkohle

und Gas) sowie mineralischer Rohstoffe und Erze (z.B. Kupfer und Gold). Der

Geschäftsbereich Wassergewinnung umfasst den Brunnenbau zur Gewinnung von

Trink-, Brauch-, Heil-, Mineral-, Kesselspeise- oder Kühlwasser sowie

Thermalsole. Der Geschäftsbereich Environment, Development & Services (EDS)

umfasst spezielle umwelttechnische Dienstleistungen wie etwa die

hydraulische Sanierung von kontaminierten Standorten, die Errichtung von

Gas-Absaugbrunnen zur Gewinnung von Deponiegas, die Erstellung von

Grundwassergüte-Messstellen oder die Errichtung von Wasserreinigungsanlagen.

Die Aktien der Daldrup & Söhne AG sind im Scale (Teilsegment des Open Market

der Frankfurter Wertpapierbörse) notiert.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine

Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von

Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen

Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw.

innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ("USA"), Kanada, Australien

oder Japan bestimmt.

Presse- & Investor Relations-Kontakt

Daldrup & Söhne AG

Falk v. Kriegsheim

Fon +49 (0)2593-9593-29

Fax +49 (0)2593-9593-60

Bajuwarenring 17a ir@daldrup.eu

82041 Oberhaching www.daldrup.eu

23.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Daldrup & Söhne AG

Bajuwarenring 17a

82041 Oberhaching

Deutschland

Telefon: +49 (0) 89 / 45 24 37 920

Fax: -

E-Mail: ir@daldrup.eu

Internet: www.daldrup.eu

ISIN: DE0007830572

WKN: 783057

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1099965

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1099965 23.07.2020

°

@ dgap.de