Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CytoTools AG, DE000A0KFRJ1

CytoTools AG, DE000A0KFRJ1

26.08.2020 - 09:53:01

CytoTools stellt neuen strategischen Investor vor und strukturiert Kapitalmarktkommunikation neu

^

DGAP-News: CytoTools AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Personalie

CytoTools stellt neuen strategischen Investor vor und strukturiert

Kapitalmarktkommunikation neu

26.08.2020 / 09:48

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CytoTools stellt neuen strategischen Investor vor und strukturiert

Kapitalmarktkommunikation neu

- Pharma-CDMO Klocke Gruppe beteiligt sich als neuer strategischer Investor

- Meilenstein für die Finanzierung der Phase III des Zulassungsprozesses für

DermaPro(R)

- Professionalisierung der Investor Relations für eine verbesserte

Kapitalmarktpositionierung durch Einsatz von Interim Manager Ingo

Middelmenne

Darmstadt, 26. August 2020 - Die CytoTools AG (ISIN DE000A0KFRJ1), eine

Biotechnologie Holding mit Spezialisierung auf Pharma- und Medizinprodukte,

hat im Rahmen ihrer vergangene Woche erfolgreich abgeschlossenen

Kapitalerhöhung einen neuen strategischen Investor für das Unternehmen

gewinnen können. Im Rahmen der Transaktion hat sich die PIH Pharma Industry

Holding GmbH, ein Unternehmen der Klocke Holding GmbH mit Sitz in

Weingarten, Deutschland, erstmals am Unternehmen beteiligt. Die

Kapitalerhöhung stellt einen wesentlichen Meilenstein für die Finanzierung

der Phase III des Zulassungsprozesses für DermaPro(R) und den Wirkstoff

DPOCL zur Behandlung großflächiger Wunden, insbesondere des diabetischen

Fußes, in Europa dar.

Die Unternehmen der Klocke Gruppe sind spezialisiert auf die

Auftragsentwicklung, -herstellung und -verpackung von Arzneimitteln,

Impfstoffen und kosmetischen Produkten. Als traditionelles

Familienunternehmen beschäftigt die Klocke Gruppe mehr als 2.000 Mitarbeiter

in Europa und in den USA. "Wir halten die Technologie von CytoTools und die

Märkte, in denen das Unternehmen aktiv ist, für überaus attraktiv", sagt

Carsten Klocke, Geschäftsführer der Klocke Holding. "Nach der Zulassung des

ersten Wirkstoffs im indischen Markt und der bevorstehenden Phase III in

Europa halten wir CytoTools für gut aufgestellt. Wir sind davon überzeugt,

dass die CytoTools AG die Probleme der Vergangenheit hinter sich gelassen

hat und die Marktzulassung auch in Europa erlangen kann. Wir freuen uns,

dass mit den von uns zur Verfügung gestellten Mitteln, die Phase III für

diesen wichtigen und dringend benötigten Wirkstoff jetzt endlich beginnen

kann. Darüber hinaus werden wir dem Unternehmen im Rahmen unserer

Möglichkeiten auch beratend zur Seite stehen."

Der Erlös aus der Kapitalerhöhung in Höhe von rund 3,7 Mio. EUR wird primär

der Konzernbeteiligung DermaTools zur Verfügung gestellt werden, um die

Phase III des Zulassungsprozesses des Wirkstoffs DPOCL in Europa zu

finanzieren. Die Anmeldung wird kurzfristig bei den zuständigen

Landesbehörden der teilnehmenden Länder eingereicht.

Um CytoTools langfristig besser am Kapitalmarkt zu positionieren, hat das

Unternehmen den erfahrenen Interim Manager Ingo Middelmenne, Geschäftsführer

von Middelmenne & Cie., mit dem Aufbau einer professionellen Investor

Relations Abteilung beauftragt. "Wir haben in den letzten Wochen gemeinsam

mit dem Vorstand damit begonnen, die jüngst abgeschlossene Kapitalmaßnahme

vorzubereiten und die grundlegende Finanzierung der Phase III für die

kommenden Jahre klar zu strukturieren", erklärt Ingo Middelmenne. "In

Zukunft wird CytoTools transparenter und umfangreicher in Kontakt mit

bestehenden und neuen Investoren treten. Im weiteren Jahresverlauf wird

daher unser Fokus klar auf der gezielten Ansprache deutscher und vor allem

aber auch europäischer Small-Cap-Investoren liegen." Entsprechend wird

CytoTools in den kommenden Monaten eine genaue Milestone-Planung über den

Verlauf der Phase III bis hin zur Zulassung von DPOCL und DermaPro(R) in

Europa veröffentlichen.

Weitere Informationen zur CytoTools AG und ihren Beteiligungen stehen unter

www.cytotools.de zur Verfügung.

Kontakt:

CytoTools AG

Ingo Middelmenne

Investor Relations

Mobil +49-174-9091190

E-Mail: middelmenne@cytotools.de

Über CytoTools:

Die CytoTools AG ist eine deutsche Biotechnologie Holding, die Ergebnisse

aus der zellbiologischen Grundlagenforschung zu Zellwachstum und

programmiertem Zelltod in neuartige Therapieformen zur ursächlichen

Krankheitsbehandlung und Heilung umsetzt. CytoTools vielseitige

Produktpipeline beinhaltet selbstentwickelte chemische Verbindungen und

Biopharmazeutika, die das Potential haben, neue Behandlungsmöglichkeiten in

der Dermatologie, Kardiologie, Urologie und Onkologie zu bieten. CytoTools

ist als Technologieholding und Beteiligungsunternehmen strukturiert und hält

als solches Beteiligungen an den Tochterfirmen DermaTools Biotech GmbH (62

%) und CytoPharma GmbH (50 %).

Disclaimer

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese

spiegeln die Meinung von CytoTools zum Datum dieser Mitteilung wider. Die

von CytoTools tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen

in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. CytoTools ist nicht

verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

26.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: CytoTools AG

Klappacher Str. 126

64285 Darmstadt

Deutschland

Telefon: +49 (0)6151-951 58 12

Fax: +49 (0)6151-951 58 13

E-Mail: kontakt@cytotools.de

Internet: www.cytotools.de

ISIN: DE000A0KFRJ1

WKN: A0KFRJ

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic

Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1123231

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1123231 26.08.2020

°

@ dgap.de