Crystal Exploration Inc., CA2292151081

Crystal Exploration Inc., CA2292151081

12.12.2017 - 08:13:09

Crystal Exploration Inc.: Crystal schließt Bohrprogramm ab

Crystal schließt Bohrprogramm abVancouver - Dienstag, 12. Dezember 2017 - CRYSTAL EXPLORATION INC. (das "Unternehmen" oder "Crystal") (TSX-V: "CEI") (OTCQB: "CYRTF") gibt den Abschluss des Gold-Bohrprogramms und ein Explorations-Update für die in Nunavut, Kanada, gelegenen Projekte bekannt.

Jim Greig, President und CEO, sagte: "Alle niedergebrachten Bohrungen durchteuften signifikante Mächtigkeiten einer sulfidischen Eisenformation, die jenen historischen Ergebnissen ähnlich ist, die von dem Goldvorkommen Butterfly dokumentierten wurden. Der Einsatz moderner bodengestützter geophysikalischer Untersuchungen hat die Streichlänge der Goldvorkommen ausgedehnt und neue Bohrziele für die Bohrungen im Jahr 2018 definiert."

Drei Bohrungen mit einem BTW-Bohrkerndurchmesser (42 mm) und einer Gesamtlänge von 198,42m (17CEI001-003) wurden auf dem Goldvorkommen niedergebracht (siehe Pressemitteilung von Crystal, 4. Oktober 2017). Alle drei Bohrungen durchteuften eine sulfidisch-amphibolitische Eisenformation ("AIF", Amphibolitic Iron Formation) innerhalb von ca. 50m unter der Oberfläche, die intensiv alteriert, verkieselt und sulfidiert war. Genauer gesagt, die Bohrungen durchteuften 8,2m, 5,14m und 4,8m der amphibolitischen Eisenformation, die verkieselt und sulfidiert war. In historischen Bohrungsaufzeichnungen wurde ein direkter Zusammenhang der Verkieselung und der Sulfidierung mit Gold vermerkt (Cominco, 1987). Die halbierten Bohrkerne wurden zur Analyse an die ALS Global Laboratories (Geochemistry Division) in Vancouver, Kanada, geschickt. Die Proben werden auf Gold mittels der Brandprobe und induktiv gekoppelter Multielement-Plasmaspektroskopie ("ICP") analysiert. Anomale Proben werden ebenfalls nach Sieben mit der Brandprobe analysiert als Kontrolle für Grobgold, wie es in den historischen Explorationsaufzeichnungen dokumentiert ist (d. h. 4,86m mit 63,09 g/t Gold in Bohrung 87-13).

Die bodengestützten geophysikalischen Untersuchungen, die das Horizontalspulenverfahren (Horizontal Loop Electromagnetic Conductors, "HLEM") und hochauflösende Magnetik/Niederfrequenz-Elektromagnetik ("Mag/VLF", High-Resolution Magnetics/Very Low Frequency Electromagnetics) einschlossen, wurden vor den Bohrungen durchgeführt. Sowohl HLEM als auch Mag/VLF zeigen beeindruckende Abbildungen, die die sulfidisch-amphibolitische Eisenformation abgrenzen. Obwohl das geplante Programm 2017 aufgrund des schlechten Wetters nicht vollständig durchgeführt wurde, so unterstützen die bis dato erhaltenen Bohrabschnitte und geophysikalischen Ergebnisse signifikant die Kontinuität des Goldvorkommens Butterfly. Nach Erhalt der noch ausstehenden Bohrergebnisse wird Crystal für 2018 ein Explorationsprogramm entwickeln, das Step-Out-Bohrungen und Bohrungen bis in größere Tiefen einschließen wird, um die historischen Arbeiten besser zu bewerten und um neue Ziele mit der Zielsetzung der Entwicklung einer ersten Ressource zu testen. Das Programm 2018 wird Bohrungen auf den Goldvorkommen A3, FIN und Shallow Bay einschließen, die für die signifikanten Goldergebnisse der historischen Explorationsarbeiten bekannt sind, aber noch nicht mit modernen Explorationsverfahren erkundet wurden.

Über Crystal Exploration Inc. Crystal besitzt zu 100% das Goldprojekt Contwoyto südlich der Goldmine Lupin in Nunavut, Kanada. Ein Explorationsprogramm ist im Laufen, um die historischen Goldabschnitte aus den Bohrungen auf dem Goldvorkommen Butterfly zu bestätigen (siehe Pressemitteilung vom 4. Oktober 2017). Ferner besitzt Crystal drei Diamantenprojekte zu 100%. Diese Projekte liegen in der Nähe der ehemals produzierenden Diamantenmine Jericho in Nunavut, Kanada. Crystal hat 6 höchst vorrangige Kimberlitziele identifiziert, die noch nicht überprüft wurden, aber das Potenzial für neue Diamantenentdeckungen besitzen.

Crystal ist ein kanadisches Gold- und Diamantenexplorationsunternehmen, dessen Stammaktien zum Handel an der TSX Venture Exchange zugelassen sind. Crystal wird unterstützt von ausgewiesenen und erfahrenen Experten aus dem Ressourcensektor mit Erfolgen bei der Weiterentwicklung von Explorationsprojekten von der "Grassroots"-Phase bis hin zu Produktionsszenarien. Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Dean Besserer, P.Geol., der technische Berater des Unternehmens und gemäß National Instrument eine qualifizierte Person, geprüft und zugelassen.

Im Namen des Board of Directors

Jim Greig President und Chief Executive Officer

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

12.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Crystal Exploration Inc. 8429 - 24th Street NW, Suite 210 T6P 1L3 Edmonton

Kanada Telefon: +1 780 437 6624 E-Mail: info@crystalexploration.com Internet: www. Crystalexploration.com ISIN: CA2292151081 WKN: A2ATHU   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

637939  12.12.2017 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!