Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Chemesis International Inc., CA1635991039

Chemesis International Inc., CA1635991039

05.08.2019 - 09:18:12

Chemesis International Inc.: Chemesis International Inc. wird Mehrheitsbeteiligung an GSRX Industries Inc., einem führenden Unternehmen in den Bereichen Cannabis-Ausgabestellen, Vertrieb und Markenentwicklung erwerben

Chemesis International Inc. wird Mehrheitsbeteiligung an GSRX Industries Inc., einem führenden Unternehmen in den Bereichen Cannabis-Ausgabestellen, Vertrieb und Markenentwicklung erwerbenGSRX Industries ist ein vertikal integriertes Cannabisunternehmen mit Geschäftsbetrieben in mehreren US-Bundesstaaten und dem größten Netzwerk von Ausgabestellen für medizinischen Cannabis in Puerto Rico. Das Unternehmen hat einen auf den Einzelhandel ausgerichtetes Konzept entwickelt und expandiert zurzeit in den USA.

Vancouver, British Columbia, 5. August 2019 - Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (das "Unternehmen" oder "Chemesis") gibt bekannt, dass das Unternehmen verbindliche Aktienaustauschabkommen (die "Aktienaustauschabkommen") mit bestimmten Aktionären (die "verkaufenden Aktionäre") der GSRX Industries Inc. ("GSRX") (OTCQB: GSRX) (die "Akquisition") geschlossen hat. Gemäß diesen Aktientauschabkommen wird das Unternehmen insgesamt 42.634.124 Stammaktien und 1.000 Vorzugsaktien von GSRX erwerben und dafür 18.915.738 Chemesis-Stammaktien an die verkaufenden Aktionäre ausgeben ("Chemesis Consideration Shares", von Chemesis als Gegenleistung ausgegebene Aktien). Zusammen mit den sich bereits im Besitz des Unternehmens befindlichen GSRX-Stammaktien wird der Abschluss der Akquisition dazu führen, dass das Unternehmen insgesamt 54.301.122 Stammaktien und 1.000 Vorzugsaktien von GSRX besitzen wird. Die Vorzugsaktien tragen insgesamt 51 % aller ausstehenden Stimmrechte der GSRX. Dementsprechend wird das Unternehmen nach Abschluss der Akquisition insgesamt 66,29 % aller ausstehenden Stimmrechte besitzen. Die Chemesis Consideration Shares unterliegen einer 36-monatigen Weitergabefrist.

Das Unternehmen hat INFOR Financial Inc. als Finanzberater in Bezug auf die Akquisition beauftragt. Der Abschluss der Akquisition wird vor dem 31. August 2019 erwartet.

Nach dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an GSRX im Rahmen der Akquisition wird Chemesis effektiv ein vollständig vertikal integrierter, in mehreren US-Bundesstaaten tätiger Betreiber sein mit Assets in sechs US-Bundesstaaten einschließlich Kalifornien, Tennessee, Arizona, Michigan, Texas und Puerto Rico. Die signifikant verbesserten konsolidierten Bruttoeinnahme-Prognosen werden für das Kalenderjahr 2020 (auf vollkonsolidierter Basis) auf ungefähr 75.000.000 USD geschätzt ("geschätzte Einnahmeprognose").

Das Unternehmen verfügt über umfassende Herstellungs-, Extraktions-, Vertriebs- und Verarbeitungskapazitäten, die die nachgewiesene Fähigkeit von GSRX, Cannabis-Ausgabestellen professionell zu betreiben, ergänzen und darauf aufbauen. Chemesis beabsichtigt zur Margensteigerung und Verbesserung der betrieblichen Effizienz, seine Anlagen und Verarbeitungskapazitäten für die Herstellung von Fertigwaren für GSRXs Ausgabestellen wirksam einzusetzen.

GSRXs Asset-Portfolio umfasst:

- Fünf operative Ausgabestellen in Puerto Rico, die unter der Marke Green Spirit Rx an Standorten in Dorado, Carolina, Hato Rey, Fajardo und San Juan betrieben werden.

- Weitere fünf vorqualifizierte Ausgabestellen in Puerto Rico an Standorten in großen Touristenzentren und dicht besiedelten Bereichen. Jede Ausgabestelle befindet sich in verschiedenen Entwicklungs- und Konstruktionsstadien.

- Ein voll lizenziertes Cannabisvertriebszentrum in Point Arena, Kalifornien. Das Vertriebszentrum wird voraussichtlich mehr als 400 Ausgabestellen in Nord- und Zentralkalifornien bedienen.

- The Green Room, eine Boutique-Ausgabestelle in Point Arena, Kalifornien, die seit April 2018 im Besitz und in Betrieb ist.

- The Green Room, eine 4.500 Quadratfuß große Ausgabestelle in Palm Springs, Kalifornien. Die Ausgabestelle wird zurzeit renoviert und wird voraussichtlich im ersten Quartal des Kalenderjahres 2020 eröffnet. Mit über 10 Millionen Besuchern pro Jahr ist Palm Springs für Touristen aus der ganzen Welt eines der beliebtesten Reiseziele in Kalifornien.

- CBD- Einzelhandelsgeschäfte in Texas und Tennessee, einschließlich Nashville, mit Produkten wie z. B. Cremes, Balsame, Tinkturen, Produkte für Haustiere, Gesichtsmasken, Vape-Pens und Weichgele.

Darüber hinaus hat GSRX der Stadt Riverbank, Kalifornien, kürzlich einen umfassenden Geschäftsplan vorgelegt, der die erste Phase ihres Antrags für einen Einzelhandelsstandort darstellt, und GSRX hat dort einen langfristigen Mietvertrag mit einem Vermieter über 2600 Quadratfuß an Gebäudefläche abgeschlossen. Es wird erwartet, dass ungefähr 1 Million Einwohner in den umliegenden Gemeinden dazu beitragen, einen starken Kundenstamm sowohl für medizinische Cannabisprodukte als auch für Cannabisprodukte zu Genusszwecken zu sichern.

"GSRX hat ein unglaublich starkes Portfolio an Einzelhandels- und Produktions-Assets aufgebaut und das Unternehmen realisiert ein Wachstum in allen Aspekten seiner Geschäftstätigkeit", erklärte der Chief Executive Officer von Chemesis, Edgar Montero. Das Unternehmen ist durch diese Akquisition hoch erfreut und ist der Ansicht, dass sie sich hinsichtlich des Potenzials zur Realisierung der Leistungsfähigkeiten und der Ergänzung der Stärken der jeweiligen Geschäftsbereiche des Unternehmens sehr positiv auswirken wird."

Das Unternehmen weist daraufhin, dass die geschätzte Einnahmeprognose zur Verfügung gestellt wird, um den Lesern Informationen über das mögliche Einnahmenpotenzial des Unternehmens und von GSRX auf konsolidierter Basis zu bieten, da dies ein wichtiger Aspekt für das Unternehmen bei der Durchführung der Akquisition und für die Festlegung des Wertes der zu erwerbenden GSRX-Aktien war. Während das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen, auf denen die geschätzte Einnahmeprognose basiert, unter den gegebenen Umständen angemessen sind, werden die Leser daran erinnert, dass die Informationen von Natur aus zukunftsgerichtet sind und daher grundsätzlich Unsicherheiten unterliegen und sich solche Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet sind.

Im Auftrag des Board of DirectorsEdgar Montero CEO und Director

Über Chemesis International Inc. Chemesis International Inc. ist ein vertikal integriertes in mehreren US-Bundesstaaten tätiges Unternehmen mit internationalen Geschäftsbetrieben in Puerto Rico und Kolumbien.

Das Unternehmen konzentriert sich auf umsichtige Kapitalallokation, um die Bewahrung seines Erstanbietervorteils zu gewährleisten, während es neue Märkte betritt. Das Unternehmen bemüht sich um eine Differenzierung durch den Einsatz von Ressourcen auf Märkten mit großen Möglichkeiten. Das Unternehmen betreibt ein Markenportfolio, das eine breite Community von Cannabiskonsumenten anspricht, wobei der Schwerpunkt auf Qualität und Beständigkeit liegt.

Chemesis besitzt Einrichtungen in Puerto Rico sowie Kalifornien und baut zurzeit eine GMP zertifizierte Anlage in Columbien. Chemesis' puerto-ricanische Betriebe sind für den Betrieb von 100.000 Quadratfuß Anbaufläche und 35.000 Quadratfuß Produktionsfläche lizenziert. Das Unternehmen ist positioniert, um zusätzliche Lizenzen in äußerst wettbewerbsorientierten leistungsabhängigen US-Bundesstaaten zu erwerben, und wird seine Präsenz erweitern, um sicherzustellen, damit es seinen Erstanbietervorteil behält.

INVESTOR RELATIONS:ir@chemesis.com1 (604) 398-3378Soziale Medien:Chemesis.facebookChemesis.twitterChemesis.instagramDesertZen.instagramJay&SB.instagramDies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

05.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

851665  05.08.2019 

@ dgap.de