Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Centogene NV, corporate

Centogene NV,

20.05.2021 - 10:25:03

PCR-Test kurz vor Abflug: CENTOGENE 1-Stunden-Test am Flughafen Frankfurt bietet Kurzentschlossenen gr??tm?gliche Flexibilit?t

registrieren, einen Termin buchen und anschlie?end einen Rachenabstrich vornehmen lassen. Die Ergebnisse werden innerhalb von 60 Minuten ?ber das Corona Test Portal des Unternehmens ?bermittelt und k?nnen als PDF auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Weitere Informationen zum 1-Stunden-PCR-Test "Premium-1" von CENTOGENE finden Sie unter: https://www.centogene.com/covid-19/test-centers/frankfurt-airport.html.?ber CENTOGENE

CENTOGENE arbeitet in den Bereichen Diagnostik und Forschung seltener Krankheiten und generiert aus klinischen und genetischen Daten Informationen f?r Patienten, ?rzte und Pharmaunternehmen, die sich in die Praxis umsetzen lassen. Unser Ziel ist es, die Rationalit?t von Behandlungsentscheidungen zu unterst?tzen und mit unseren umfassenden Daten, darunter epidemiologische und klinische Informationen sowie innovative Biomarker, zur Entwicklung neuer Therapien f?r seltene Krankheiten beizutragen. CENTOGENE verf?gt ?ber eine propriet?re, globale Plattform f?r seltene Krankheiten. Zum Stand 31. Dezember 2020 umfasste diese etwa 3,9 Milliarden Datenpunkte von rund 600.000 Patienten aus ?ber 120 L?ndern.

Die Plattform des Unternehmens umfasst epidemiologische, ph?notypische und genetische Daten von Patientengruppen weltweit sowie eine Biobank mit biologischen Proben, die als Referenzquelle f?r die Forschung dient. Nach unserem Wissensstand stellt CENTOGENE die weltweit einzige Datenbank bereit, die Daten parallel auf mehreren Ebenen analysieren kann. Diese bildet eine unverzichtbare Ressource f?r das Verst?ndnis seltener Erbkrankheiten, ist bei der Erkennung von Krankheiten hilfreich und unterst?tzt die pharmazeutische Industrie bei der Entwicklung von Orphan-Arzneimitteln. Zum Stand 31. Dezember 2020 hat das Unternehmen mit ?ber 30 Pharmapartnern zusammengearbeitet. ?

Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung enth?lt Aussagen, die "zukunftsgerichtete Aussagen" (forward-looking statements) im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Dies gilt insbesondere f?r Aussagen, die die Meinungen, Erwartungen, ?berzeugungen, Pl?ne, Ziele, Annahmen oder Prognosen des Unternehmens in Bezug auf zuk?nftige Ereignisse oder zuk?nftige Ergebnisse zum Ausdruck bringen, im Gegensatz zu Aussagen, die historische Fakten widerspiegeln. Beispiele hierf?r sind die Diskussion unserer Strategien, Finanzierungspl?ne, Wachstumschancen und des Marktwachstums. In einigen F?llen k?nnen Sie solche zukunftsgerichteten Aussagen anhand von Begriffen wie ""erwarten", "glauben", "sch?tzen", "planen", "anstreben", "prognostizieren" oder "erwarten", "k?nnte", "wird", "w?rde" oder "sollte" sowie Abwandlungen solcher Begriffe oder ?hnliche Ausdr?cke identifizieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenw?rtigen ?berzeugungen und Annahmen des Managements sowie auf Informationen, die dem Unternehmen derzeit zur Verf?gung stehen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind jedoch keine Garantie f?r unsere Leistung, und Sie sollten ihnen nicht unangemessen Bedeutung beimessen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen vielen Risiken, Unsicherheiten und anderen variablen Umst?nden wie etwa weltweite Wirtschaftsbedingungen und anhaltende Instabilit?t und Volatilit?t auf den weltweiten Finanzm?rkten, die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf unser Gesch?ft und die Gesch?ftsergebnisse, m?gliche ?nderungen von aktuellen und vorgeschlagenen Gesetzen, Vorschriften und Regulierungen, der Druck des zunehmenden Wettbewerbs und Konsolidierung in unserer Branche, die Kosten und die Unsicherheit der beh?rdlichen Zulassung, einschlie?lich durch die US-amerikanischen Food and Drug Administration, unser Vertrauen in Dritte und Kooperationspartner, einschlie?lich unsere F?higkeit, Wachstum zu steuern und neue Kundenbeziehungen einzugehen, unsere Abh?ngigkeit von der "Rare Disease" Industrie, unsere F?higkeit, internationale Expansion zu steuern, unsere Abh?ngigkeit von Schl?sselpersonal und dem Schutz des geistigen Eigentums sowie Fluktuationen bei unseren Betriebsergebnissen aufgrund von Wechselkurseffekten oder anderen Faktoren. Solche Risiken und Ungewissheiten k?nnen dazu f?hren, dass die Aussagen ungenau sind, und die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht unangemessen auf solche Aussagen zu verlassen. Viele dieser Risiken liegen au?erhalb der Kontrolle des Unternehmens und k?nnen dazu f?hren, dass die tats?chlichen Ergebnisse erheblich von den erwarteten abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Datum dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen ?bernimmt keine Verpflichtung und lehnt ausdr?cklich ab, solche Aussagen zu aktualisieren oder die Ergebnisse von ?nderungen solcher Aussagen ?ffentlich bekannt zu geben, um zuk?nftige Ereignisse oder Entwicklungen widerzuspiegeln, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Risikofaktoren in unserem Gesch?ftsbericht f?r das am 31. Dezember 2020 endende Gesch?ftsjahr auf Formular 20-F, das am 15. April 2021 bei der US-amerikanischen B?rsenaufsichtsbeh?rde SEC eingereicht wurde, sowie in anderen aktuellen Berichten und Dokumenten, die SEC eingereicht wurden. Sie k?nnen auf diese Dokumente ?ber die EDGAR-Funktion auf der SEC-Website unter www.sec.gov zugreifen.

Bei Fragen zu den SARS-CoV-2-Tests: corona@centogene.com Telefon-Hotline: +49 (0) 381 - 80113 700

Ansprechpartner f?r die Presse: CENTOGENE Ben Legg Corporate Communicationspress@centogene.com

MC Services AG Anne Hennecke / Susanne Kutter +49 (0) 211 - 529252 22 / +49 (0) 211 - 529252 27centogene@mc-services.eu

20.05.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1198862??20.05.2021?

@ dgap.de