Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BIKE24 Holding AG, corporate

BIKE24 Holding AG,

07.06.2021 - 08:03:16

BIKE24 plant B?rsengang an Frankfurter Wertpapierb?rse f?r 2021

+49 151 46531317

?ber BIKE24 BIKE24 geh?rt zu den f?hrenden E-Commerce-Fahrradplattformen in Kontinentaleuropa. Der Online-H?ndler mit Fokus auf das Premiumsegment ist die zentrale Anlaufstelle f?r die schnell wachsende Community der Fahrrad-Enthusiasten und f?rdert so die gr?ne Mobilit?t. 2002 von CEO Andr?s Martin-Birner, Falk Herrmann und Lars Witt, verantwortlich f?r Legal & Eigenmarken, in Dresden gegr?ndet, hat er sich schnell zu einem in Kontinentaleuropa f?hrenden und weltweit agierenden E-Commerce-Unternehmen in diesem stark wachsenden Markt entwickelt. Der Online-Shop bietet den Kunden 77.000 Artikel von mehr als 800 Marken. Damit verf?gt BIKE24 in Kontinentaleuropa ?ber das breiteste Sortiment an Markenprodukten der Branche. Die Online-Fahrradplattform ist bereits mit drei lokalen Online-Shops in Deutschland (BIKE24.de), ?sterreich (BIKE24.at) und Spanien (BIKE24.es) in Kontinentaleuropa pr?sent. Dar?ber hinaus beliefert der internationale Shop (BIKE24.com) Kunden auf der ganzen Welt.The Riverside Company The Riverside Company ist ein globales Private-Equity-Unternehmen, das sich auf den Erwerb von Anteilen an Wachstumsunternehmen konzentriert. Seit der Gr?ndung im Jahr 1988 hat Riverside in mehr als 750 Transaktionen investiert. Das internationale Portfolio des Unternehmens umfasst aktuell mehr als 120 Beteiligungen.

?

Haftungsausschluss Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan ver?ffentlicht, verteilt oder ?bermittelt werden. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren (die "Wertpapiere") der Bike24 Holding AG (die "Gesellschaft") in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, Kanada, Japan oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlich unzul?ssig ist, dar. Die Wertpapiere der Gesellschaft d?rfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der "Securities Act") verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Wertpapiere sind nicht und werden nicht unter dem Securities Act registriert. Es wird kein ?ffentliches Angebot der in dieser Mitteilung genannten Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika stattfinden. Die in dieser Mitteilung genannten Wertpapiere d?rfen vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen in Australien, Kanada oder Japan, oder an oder f?r Rechnung von in Australien, Kanada oder Japan ans?ssigen oder wohnhaften Personen, weder verkauft noch zum Kauf angeboten werden. Diese Ver?ffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein ?ffentliches Angebot wird nicht erfolgen. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der Wertpapiere von der Gesellschaft sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen, der unverz?glich nach Billigung durch die Bundesanstalt f?r Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ver?ffentlicht und auf der Webseite von der Gesellschaft kostenfrei erh?ltlich sein wird. Jegliches in dieser Ver?ffentlichung erw?hntes Angebot wird in Mitgliedstaaten des Europ?ischen Wirtschaftsraums und im Vereinigten K?nigreich nur an Personen gerichtet, die "qualifizierte Investoren" im Sinne des Artikel 2(e) der Verordnung (EU) 2017/1129 sind, im Fall des Vereinigten K?nigreichs, wie sie durch den European Union (Withdrawal) Act 2018 Teil des nationalen Rechts ist. Au?erdem wird im Vereinigten K?nigreich dieses Dokument nur verteilt und es richtet sich nur an Personen, die (i) professionelle Anleger sind und unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils geltenden Fassung (die "Verordnung") fallen, (ii) Personen sind, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen ("high net worth companies", "unincorporated associations" etc.) oder (iii) Personen sind, an die eine Aufforderung oder Veranlassung zu einer Investitionst?tigkeit (im Sinne von Abschnitt 21 des Financial Services and Markets Act 2000) im Zusammenhang mit der Emission oder dem Verkauf von Wertpapieren anderweitig rechtm??ig ?bermittelt oder ?bermittelt werden darf (wobei diese Personen zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden). Dieses Dokument richtet sich nur an Relevante Personen und auf Basis dieses Dokuments d?rfen Personen nicht handeln und nicht vertrauen, die keine Relevante Personen sind. Jede Investition oder jede Investitionst?tigkeit, auf die sich dieses Dokument bezieht, steht nur den Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen. Bestimmte in dieser Mitteilung enthaltene Aussagen k?nnen "zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung der W?rter "k?nnen", "werden", "sollten", "planen", "erwarten", "voraussehen", "sch?tzen", "glauben", "beabsichtigen", "projizieren", oder "abzielen" oder der Verneinung dieser W?rter oder anderer Variationen dieser W?rter oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Prognosen, Sch?tzungen, Vorhersagen, Meinungen oder Pl?nen, die naturgem?? erheblichen Risiken sowie Unsicherheiten und Unw?gbarkeiten unterliegen, die ?nderungen unterworfen sind. Die Gesellschaft gibt keine Zusicherung ab und wird keine Zusicherung machen, dass eine vorausschauende Aussage erreicht wird oder sich als richtig erweisen wird. Die tats?chliche zuk?nftige Gesch?fts-, Finanz- und Ertragslage und Aussichten k?nnen sich erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen projizierten oder prognostizierten unterscheiden. Vorbehaltlich anwendbarer gesetzlicher Vorschriften beabsichtigen weder die Gesellschaft noch die Konsortialbanken noch deren jeweilige verbundene Unternehmen oder andere Personen, in die Zukunft gerichtete Aussagen in dieser Bekanntmachung zu aktualisieren, zu pr?fen, zu ?berarbeiten oder an tats?chliche Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen, ob aufgrund der Tatsache, dass neue Informationen vorliegen, in der Zukunft neue Entwicklungen eintreten oder aus einem sonstigen Grund, noch ?bernehmen sie eine derartige Verpflichtung. Diese Bekanntmachung enth?lt au?erdem einige Finanzkennzahlen, die nicht nach den International Financial Reporting Standards ("IFRS") anerkannt sind. Diese Nicht-IFRS-Kennzahlen werden dargestellt, da die Gesellschaft der Ansicht ist, dass sie und ?hnliche Kennzahlen in den M?rkten, in denen das Unternehmen t?tig ist, als Mittel zur Bewertung der Betriebsleistung und der Finanzierungsstruktur von der Gesellschaft weit verbreitet sind. Sie sind unter Umst?nden nicht mit anderen ?hnlich bezeichneten Kennzahlen anderer Unternehmen vergleichbar und stellen weder Bewertungen nach IFRS oder anderen allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrunds?tzen dar. DIESES DOKUMENT IST KEIN PROSPEKT, SONDERN EINE WERBEUNTERLAGE, INVESTOREN SOLLTEN DIE IN DIESER WERBEUNTERLAGE IN BEZUG GENOMMENEN AKTIEN AUSSCHLIESSLICH AUF DER GRUNDLAGE DER IM PROSPEKT ENTHALTENEN INFORMATIONEN ?BERNEHMEN ODER KAUFEN.

07.06.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: BIKE24 Holding AG Breitscheidstr. 40 01237 Dresden

Deutschland EQS News ID: 1204681 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1204681??07.06.2021?

@ dgap.de