Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bayern Kapital GmbH, corporate

Bayern Kapital GmbH,

15.07.2021 - 11:32:05

Start-up-Standort Bayern - 200 Millionen Euro f?r stark expandierende Hightech-Unternehmen: Freistaat gibt gr?nes Licht f?r „ScaleUp-Fonds Bayern'

Voraussetzung f?r eine Beteiligung des ScaleUp-Fonds Bayern ist ein nachweislich erfolgreiches, skalierbares Gesch?ftsmodell auf Grundlage einer innovativen, idealerweise durch Schutzrechte abgesicherten Technologie mit nachhaltigen Alleinstellungsmerkmalen und deutlichen Wettbewerbsvorteilen. Der Finanzierungsbeitrag kann je Technologieunternehmen dabei situationsgerecht zwischen zehn und 25 Millionen Euro betragen. Wie alle von Bayern Kapital verwalteten Fonds investiert der ScaleUp-Fonds Bayern niemals im Wettbewerb, sondern ausschlie?lich in enger Kooperation und stets zu gleichen Konditionen mit privaten Investoren. Mithilfe des neuen ScaleUp-Fonds Bayern sollen so Finanzierungsrunden im Gesamtvolumen von 20 bis 50 Millionen Euro und mehr f?r bayerische Hightech-Unternehmen erm?glicht werden. Der Investmentfokus von Bayern Kapital liegt auf allen Hightech-Sektoren, darunter etwa Life Sciences, Software und IT, Medizintechnik, Mobility sowie Werkstoffe und Umwelttechnologie.Dr. Otto Beierl, Vorstandsvorsitzender der LfA F?rderbank Bayern, sagt: ?F?r die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Bayern sind erfolgreiche Start-ups unverzichtbar. Dazu bedarf es in vielen F?llen externer Finanzierungsmittel. Das gilt auch f?r die Expansionsphase nach bereits erhaltener Erstrundenfinanzierung, die f?r den langfristigen Erfolg eines Unternehmens h?ufig entscheidend ist. Die LfA stellt deshalb gerne die Mittel f?r den ScaleUp-Fonds Bayern bereit. Der Fonds agiert stets als Co-Investmentpartner und sorgt daf?r, dass neben staatlichen Kapitalgebern auch private Investoren Gelder f?r junge Unternehmen zur Verf?gung stellen. Mit unserem Engagement tragen wir damit sowohl zur St?rkung der jeweiligen Unternehmen als auch zur Leistungsf?higkeit des Technologiestandorts Bayern bei." F?r das Management des neuen Fonds hat Bayern Kapital ein Team erfahrener Beteiligungsmanager um den Teamleiter Markus Mrachacz zusammengestellt. Zudem wurde der international erfahrene Venture-Capital- und Private-Equity-Manager Dr. Wolfgang Hanrieder als Fundrepresentative f?r die Aktivit?ten des ScaleUp-Fonds Bayern gewonnen. Dr. Hanrieder war unter anderem auf gesch?ftsf?hrender Ebene f?r die global agierende Private-Equity-Gesellschaft Carlyle Group t?tig. Zudem ist er seit vielen Jahren als Business Angel sowie als Aufsichtsrats- und Beiratsmitglied in mehreren namhaften Technologie-Start-ups aktiv.Bayern-Kapital-Gesch?ftsf?hrer Dr. Georg Ried sagt: ?In der Fr?h- und Wachstumsphase sind wir seit Jahren sehr erfolgreich aktiv. Mit dem ScaleUp-Fonds Bayern legt der Freistaat nun das letzte Puzzlest?ck, um Bayerns Technologief?hrer von der Gr?ndung bis zum strukturierten Kapitalmarkt gezielt zu unterst?tzen: Auch im Sektor der gro?en Expansionsfinanzierungen kann Bayern Kapital nun als leistungsstarker Investitionspartner auftreten, um noch mehr privates Kapital f?r Bayerns Hightech-Schmiede zu aktivieren." Co-Gesch?ftsf?hrer Roman Huber erg?nzt: ?Wir freuen uns, dass wir das Team von Herrn Mrachacz mit Herrn Dr. Hanrieder f?r dieses Private-Equity-nahe Gesch?ft gezielt verst?rken konnten und so ad hoc hochqualifizierten Zugang in gro?e, internationale Investorenkreise bekommen. Dies wird helfen, unsere Mission f?r Bayerns Scale-ups erfolgreich zu erf?llen." ?ber Bayern Kapital: Die Bayern Kapital GmbH mit Sitz in Landshut wurde auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung 1995 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der LfA F?rderbank Bayern gegr?ndet. Bayern Kapital stellt als Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern den Gr?ndern innovativer High-Tech-Unternehmen und jungen, innovativen Technologieunternehmen in Bayern Beteiligungskapital zur Verf?gung. Bayern Kapital verwaltet derzeit zw?lf Beteiligungsfonds mit einem Beteiligungsvolumen von rund 700 Millionen Euro. Bislang hat Bayern Kapital rund 350 Millionen Euro Beteiligungskapital in mehr als 290 innovative technologieorientierte Unternehmen aus verschiedensten Branchen investiert, darunter Life Sciences, Software & IT, Werkstoffe & Neue Materialien, Nanotechnologie sowie Umwelttechnologie. So sind in Bayern ?ber 8.000 Arbeitspl?tze dauerhaft in zukunftsf?higen Unternehmen entstanden. Mehr ?ber Bayern Kapital: www.bayernkapital.de Pressekontakt Bayern Kapital: IWK Communication Partner Ira W?lfing / Dominik Neum?ller Ohmstra?e 1, D-80802 M?nchen +49. 89. 2000 30-30bayernkapital@iwk-cp.comwww.iwk-cp.com

15.07.2021 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1219279??15.07.2021?

@ dgap.de