Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ALBIS Leasing AG, DE0006569403

ALBIS Leasing AG, DE0006569403

09.01.2020 - 10:00:13

ALBIS Leasing Gruppe durchbricht erstmals im Neugeschäft die Schallmauer von 100 Mio. EUR

PRESSE-INFORMATION

ALBIS Leasing Gruppe durchbricht erstmals im Neugeschäft die Schallmauer von 100 Mio. EUR

Die ALBIS Leasing Gruppe hat im Geschäftsjahr 2019 das geplante Neugeschäftsvolumen (100 Mio. EUR) erreicht und mit einem Gesamtvolumen von 101,5 Mio. EUR sogar leicht übertroffen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Neugeschäft im Vertriebsleasing um 23 % bei gleichbleibender prozentueller Gesamtmarge und bei nahezu identischen Vertriebskosten gesteigert werden. "Dieses Ergebnis wurde dank einer engagierten Leistung unserer Mitarbeiter erzielt, denen es gelungen ist, die bestehenden Händlerverbindungen weiter auszubauen und mehr als 400 neue Vertriebspartner zu gewinnen. Diese Steigerung haben wir bei gleicher Mitarbeiteranzahl geschafft", sagt Andreas Oppitz, Vorstand Vertrieb ALBIS Leasing Gruppe. Hamburg, 09.01.2020. Die ALBIS Leasing Gruppe hat durch neue Refinanzierungsverträge, die in den letzten Monaten verhandelt wurden, eine gute Basis für weiteres Wachstum in 2020 gelegt. "Durch die erfolgte Verbesserung unserer internen Prozesse und den erfolgreichen Ausbau unserer Refinanzierungsstruktur sind wir bestens gerüstet und sehen einem erfolgreichen Jahr 2020 entgegen", sagt Michael Hartwich, Vorstand Marktfolge ALBIS Leasing Gruppe.

Die beiden Vorstände blicken im Hinblick auf das Neugeschäft auf ein besonders erfolgreiches Geschäftsjahr der ALBIS Leasing Gruppe zurück. Jedoch aufgrund verschiedener Sonderfaktoren, die das Ergebnis auf Ebene der ALBIS Leasing AG belastet haben (wie etwa die Auflösung des Vorstandsvertrages von Herrn Dähling, die Durchführung einer außerordentlichen Hauptversammlung, die Sonderprüfung und überdurchschnittliche Rechtsberatungskosten), lässt sich aber zurzeit noch nicht absehen, ob das für 2019 geplante Ergebnis eingehalten werden kann. _________________________

Unternehmenskontakt ALBIS Leasing Gruppe Andreas Oppitz Ifflandstraße 4, 22087 Hamburg Tel.: +49 40 808100-100 E-Mail: info@albis-leasing.de

Agenturkontakt P.U.N.K.T. PR GmbH Siegmund Kolthoff/Nicole Demitz Völckersstraße 44, 22765 Hamburg Tel.: +49 40 853760-12 E-Mail: info@punkt-pr.de

Ende der Pressemitteilung Emittent/Herausgeber: ALBIS Leasing AG Schlagwort(e): Finanzen

09.01.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: ALBIS Leasing AG Ifflandstraße 4 22087 Hamburg

Deutschland Telefon: +49 (0) 40-808 100-100 Fax: +49 (0) 40-808 100-179 E-Mail: info@albis-leasing.de Internet: www.albis-leasing.de ISIN: DE0006569403 WKN: 656940 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 949821   Ende der Mitteilung DGAP-Media

949821  09.01.2020 

@ dgap.de