Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aareal Bank AG, DE0005408116

Aareal Bank AG, DE0005408116

12.11.2020 - 07:05:11

Aareal Bank Gruppe auch im dritten Quartal mit positivem Betriebsergebnis, trotz weiterhin signifikanten Covid-19 bedingten Belastungen

Christian Feldbr?gge Telefon: +49 611 348 2280christian.feldbruegge@aareal-bank.comAareal Bank Gruppe Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein f?hrender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale L?sungen f?r die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Gesch?ftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen, Consulting/Dienstleistungen Bank und Aareon geb?ndelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivit?ten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie Kunden bei gro?volumigen Investitionen in gewerbliche Immobilien. Dabei handelt es sich vor allem um B?rogeb?ude, Hotels, Shoppingcenter, Logistik- und Wohnimmobilien sowie Studierenden-Appartements. Im Gesch?ftssegment Consulting/Dienstleistungen Bank bietet die Aareal Bank Gruppe Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie der Energiewirtschaft als Digitalisierungspartner umfassende Beratungsservices und Produktl?sungen an und b?ndelt es mit klassischem Firmenkunden-Banking und Einlagengesch?ft. Die Tochtergesellschaft Aareon, f?hrendes Beratungs- und Systemhaus f?r die Immobilienwirtschaft in Europa und deren Partner im digitalen Zeitalter, bildet das dritte Gesch?ftssegment. Sie bietet wegweisende und sichere Beratungs-, Software und Service-L?sungen zur Optimierung der IT-gest?tzten Gesch?ftsprozesse sowie zum Ausbau von Gesch?ftsmodellen. Das digitale Angebotsportfolio Aareon Smart World vernetzt Unternehmen der Immobilienwirtschaft und angrenzender Branchen mit Kunden, Mitarbeitern und Gesch?ftspartnern sowie technischen Ger?ten in Wohnungen und Geb?uden.

Die Aareal Bank Gruppe - Wesentliche Kennzahlen

? ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 ? ? ? ? ? Ergebnisgr??en ? ? ? ? Betriebsergebnis (Mio. ?) ? 24 ? 186 Konzernergebnis (Mio. ?) ? 17 ? 121 Stammaktion?ren zugeordnetes Konzernergebnis (Mio. ?) 1) ? 3 ? 107 Cost Income Ratio (%) 2) ? 56,1 ? 53,7 Ergebnis je Stammaktie (?) 1) ? 0,06 ? 1,80 RoE vor Steuern (%) 1) 3) 4) ? 0,3 ? 9,0 RoE nach Steuern (%) 1) 3) 4) ? 0,2 ? 5,8 ?

? ? 30.09.2020 ? 31.12.2019 ? ? ? ? ? Bilanz ? ? ? ? Immobilienfinanzierungen (Mio. ?) 5) ? 26.053 ? 25.882 Eigenkapital (Mio. ?) ? 2.843 ? 2.861 Bilanzsumme (Mio. ?) ? 44.480 ? 41.137 ? ? ? ? ? Aufsichtsrechtliche Kennziffern 6) ? ? ? ? Risikogewichtete Aktiva (Mio. ?) 7) ? 11.320 ? 11.195 Harte Kernkapitalquote (CET1-Quote) (%) ? 20,4 ? 19,6 Kernkapitalquote (T1-Quote) (%) ? 23,1 ? 22,3 Gesamtkapitalquote (TC-Quote) (%) ? 30,3 ? 29,9 ? ? ? ? ? Harte Kernkapitalquote (CET1-Quote) (%) - Basel IV (gesch?tzt) - 8) ? 13,9 ? 13,5 ? ? ? ? ? Mitarbeiter ? 2.971 ? 2.788 ?

1) Die Ergebniszuordnung erfolgt unter der Annahme einer zeitanteiligen Abgrenzung der Nettoverzinsung der AT1-Anleihe.

2) Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Segment Consulting/Dienstleistungen Bank (vormals Bankbereich Wohnungswirtschaft) gem?? der strategischen Weiterentwicklung. Die Vorjahreszahl wurde entsprechend angepasst.

3) Auf das Jahr hochgerechnet

4) Einbeziehung der "Anderen R?cklagen" in das Eigenkapital gem?? Weiterentwicklung der Segmentberichterstattung. Die Vorjahreszahl wurde entsprechend angepasst.

5) Ohne Privatkundengesch?ft von 0,4 Mrd. ? (31. Dezember 2019: 0,4 Mrd. ?) und Kommunalkreditgesch?ft der ehemaligen Westdeutsche ImmobilienBank AG (ehemalige WestImmo) von 0,3 Mrd. ? (31. Dezember 2019: 0,4 Mrd. ?)

6) 31. Dezember 2019: exklusive Dividende 2019 aus urspr?nglichem Gewinnverwendungsvorschlag und inklusive zeitanteiliger Abgrenzung der Nettoverzinsung der AT1-Anleihe 30. September 2020: inklusive Dividende 2019 aus urspr?nglichem Gewinnverwendungsvorschlag, Zwischengewinn 2020 nach Abzug zeitanteiliger Dividende gem?? Dividendenpolitik und zeitanteiliger Abgrenzung der Nettoverzinsung der AT1-Anleihe Die SREP-Empfehlungen zum NPL-Bestand und die NPL-Guidelines der EZB f?r neue NPLs sowie ab 30. September 2020 auch der sogenannte CRR Quick Fix wurden ber?cksichtigt. Die CET1-Quote der aufsichtsrechtlichen Meldung zum 30. September 2020 betrug 19,8 %, da die Aareal Bank zum 30. September 2020 bei der EZB keinen Antrag auf Gewinneinbeziehung gestellt hat.

7) Zum Zeitpunkt der Berichterstellung lagen Covid-19-bedingt noch nicht ?berall dort, wo eine Indikation auf Wert?nderungen vorlag, neue Wertgutachten vor. Die im Rahmen des Management-Overlay antizipierten Rating-?nderungen k?nnen bei der RWA-Berechnung zum 30. September 2020 modellbedingt nicht reflektiert werden.

8) Zugrunde liegende Sch?tzung auf Basis eines output floors von 72,5 % basierend auf dem finalen Rahmenwerk des Baseler Ausschusses vom 7. Dezember 2017; Kalkulation der f?r die Aareal Bank wesentlichen Auswirkungen vorbehaltlich der ausstehenden EU-Implementierung ebenso wie der Umsetzung weiterer regulatorischer Anforderungen (CRR II, EBA Requirements etc.)

Gewinn- und Verlustrechnung des ersten neun Monate 2020 (nach IFRS)

? ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 ? Ver?nderung ? ? Mio. ? ? Mio. ? ? % Zins?berschuss ? 373 ? 403 ? -7 Risikovorsorge ? 167 ? 55 ? 204 Provisions?berschuss ? 168 ? 164 ? 2 Abgangsergebnis ? 19 ? 42 ? -55 Ergebnis aus Finanzinstrumenten fvpl ? -11 ? 5 ? -320 Ergebnis aus Sicherungszusammenh?ngen ? 4 ? -4 ? -200 Ergebnis aus at equity bewerteten Unternehmen ? 0 ? 0 ? 0 Verwaltungsaufwand ? 352 ? 370 ? -5 Sonstiges betriebliches Ergebnis ? -10 ? 1 ? ? Betriebsergebnis ? 24 ? 186 ? -87 Ertragsteuern ? 7 ? 65 ? -89 Konzernergebnis ? 17 ? 121 ? -86 Nicht beherrschenden Anteilen zurechenbares Konzernergebnis ? 2 ? 2 ? 0 Eigent?mern der Aareal Bank AG zurechenbares Konzernergebnis ? 15 ? 119 ? -87 Ergebnis je Aktie (EpS) ? ? ? ? ? ? Eigent?mern der Aareal Bank AG zurechenbares Konzernergebnis 1) ? 15 ? 119 ? -87 davon Stammaktion?ren zugeordnet ? 3 ? 107 ? -97 davon AT1-Investoren zugeordnet ? 12 ? 12 ? ? Ergebnis je Stammaktie (?) 2) ? 0,06 ? 1,80 ? -97 Ergebnis je AT1-Anteil (?) 3) ? 0,12 ? 0,12 ? ? ?

1) Die Ergebniszuordnung erfolgt unter der Annahme einer zeitanteiligen Abgrenzung der Nettoverzinsung der AT1-Anleihe.2) Das Ergebnis je Stammaktie errechnet sich, indem das den Stammaktion?ren der Aareal Bank AG zugeordnete Ergebnis durch den gewichteten Durchschnitt der im Gesch?ftsjahr ausstehenden Stammaktien (59.857.221 St?ck) dividiert wird. Das Ergebnis je Stammaktie (unverw?ssert) entspricht dem (verw?sserten) Ergebnis je Stammaktie.3) Das Ergebnis je AT1-Anteil errechnet sich, indem das den AT1-Investoren zugeordnete Ergebnis durch den gewichteten Durchschnitt der im Gesch?ftsjahr ausstehenden Anteile bezogen auf 3 ? (rechnerisch 100.000.000 Anteile) dividiert wird. Das Ergebnis je AT1-Anteil (unverw?ssert) entspricht dem (verw?sserten) Ergebnis je AT1-Anteil.

Gewinn- und Verlustrechnung des dritten Quartals 2020 (nach IFRS)

? ? 3. Quartal 2020 ? 3. Quartal 2019 ? Ver?nderung ? ? Mio. ? ? Mio. ? ? % Zins?berschuss ? 128 ? 134 ? -4 Risikovorsorge ? 61 ? 27 ? 126 Provisions?berschuss ? 57 ? 54 ? 6 Abgangsergebnis ? 3 ? 15 ? -80 Ergebnis aus Finanzinstrumenten fvpl ? -4 ? 5 ? -180 Ergebnis aus Sicherungszusammenh?ngen ? 2 ? -3 ? -167 Ergebnis aus at equity bewerteten Unternehmen ? 0 ? 0 ? 0 Verwaltungsaufwand ? 114 ? 114 ? 0 Sonstiges betriebliches Ergebnis ? 0 ? 0 ? 0 Betriebsergebnis ? 11 ? 64 ? -83 Ertragsteuern ? 10 ? 24 ? -58 Konzernergebnis ? 1 ? 40 ? -98 Nicht beherrschenden Anteilen zurechenbares Konzernergebnis ? 1 ? 1 ? 0 Eigent?mern der Aareal Bank AG zurechenbares Konzernergebnis ? 0 ? 39 ? -100 Ergebnis je Aktie (EpS) ? ? ? ? ? ? Eigent?mern der Aareal Bank AG zurechenbares Konzernergebnis 1) ? 0 ? 39 ? -100 davon Stammaktion?ren zugeordnet ? -4 ? 35 ? -111 davon AT1-Investoren zugeordnet ? 4 ? 4 ? ? Ergebnis je Stammaktie (in ?) 2) ? -0,05 ? 0,60 ? -108 Ergebnis je AT1-Anteil (in ?) 3) ? 0,04 ? 0,04 ? ? ?

1) Die Ergebniszuordnung erfolgt unter der Annahme einer zeitanteiligen Abgrenzung der Nettoverzinsung der AT1-Anleihe.2) Das Ergebnis je Stammaktie errechnet sich, indem das den Stammaktion?ren der Aareal Bank AG zugeordnete Ergebnis durch den gewichteten Durchschnitt der im Gesch?ftsjahr ausstehenden Stammaktien (59.857.221 St?ck) dividiert wird. Das Ergebnis je Stammaktie (unverw?ssert) entspricht dem (verw?sserten) Ergebnis je Stammaktie.3) Das Ergebnis je AT1-Anteil errechnet sich, indem das den AT1-Investoren zugeordnete Ergebnis durch den gewichteten Durchschnitt der im Gesch?ftsjahr ausstehenden Anteile bezogen auf 3 ? (rechnerisch 100.000.000 Anteile) dividiert wird. Das Ergebnis je AT1-Anteil (unverw?ssert) entspricht dem (verw?sserten) Ergebnis je AT1-Anteil.

Segmentergebnisse f?r die ersten neun Monate 2020 (nach IFRS)

? ? StrukturierteImmobilien-finanzierungen ? Consulting / Dienstleistungen Bank ? Aareon ? Konsolidierung / ?berleitung ? Aareal Bank Konzern ? ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 ? 01.01.-30.09.2020 ? 01.01.-30.09.2019 Mio. ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? Zins?berschuss ? 345 ? 414 ? 29 ? -10 ? -1 ? -1 ? 0 ? 0 ? 373 ? 403 Risikovorsorge ? 167 ? 55 ? ? ? ? ? 0 ? 0 ? ? ? ? ? 167 ? 55 Provisions?berschuss ? 4 ? 6 ? 18 ? 17 ? 155 ? 150 ? -9 ? -9 ? 168 ? 164 Abgangsergebnis ? 19 ? 42 ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? 19 ? 42 Ergebnis aus Finanzinstrumenten fvpl ? -11 ? 5 ? 0 ? ? ? 0 ? ? ? ? ? ? ? -11 ? 5 Ergebnis aus Sicherungszusammenh?ngen ? 4 ? -4 ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? 4 ? -4 Ergebnis aus at equity bewerteten Unternehmen ? ? ? ? ? ? ? ? ? 0 ? 0 ? ? ? ? ? 0 ? 0 Verwaltungsaufwand ? 173 ? 195 ? 50 ? 57 ? 138 ? 127 ? -9 ? -9 ? 352 ? 370 Sonstiges betriebliches Ergebnis ? -11 ? 0 ? 0 ? -1 ? 1 ? 2 ? 0 ? 0 ? -10 ? 1 Betriebsergebnis ? 10 ? 213 ? -3 ? -51 ? 17 ? 24 ? 0 ? 0 ? 24 ? 186 Ertragsteuern ? 4 ? 74 ? -2 ? -17 ? 5 ? 8 ? ? ? ? ? 7 ? 65 Konzernergebnis ? 6 ? 139 ? -1 ? -34 ? 12 ? 16 ? 0 ? 0 ? 17 ? 121 Nicht beherrschenden Anteilen zurechenbares Konzernergebnis ? 0 ? 0 ? 0 ? 0 ? 2 ? 2 ? ? ? ? ? 2 ? 2 Eigent?mern der Aareal Bank AG zurechenbares Konzernergebnis ? 6 ? 139 ? -1 ? -34 ? 10 ? 14 ? 0 ? 0 ? 15 ? 119 ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? Allokiertes Eigenkapital 1) ? 1.817 ? 1.895 ? 194 ? 194 ? 42 ? 42 ? 450 ? 352 ? 2.503 ? 2.483 RoE vor Steuern (%) 2) 3) ? -0,5 ? 13,8 ? -1,8 ? -34,8 ? 47,0 ? 69,5 ? ? ? ? ? 0,3 ? 9,0 ?

1) Im Hinblick auf die Steuerung wurde die Berechnung des allokierten Eigenkapitals f?r alle Segmente auf die regulatorische Sichtweise umgestellt. Das bilanzielle Eigenkapital weicht hiervon ab. Das bilanzielle Eigenkapital der Aareon betr?gt 195 Mio. ?. In der Berechnung des allokierten Eigenkapitals des Konzerns werden nunmehr auch die Anderen R?cklagen einbezogen. Damit ?ndert sich auch der RoE vor Steuern. Die Vorjahreszahlen wurden entsprechend angepasst.2) Auf das Jahr hochgerechnet3) Die Ergebniszuordnung erfolgt unter der Annahme einer zeitanteiligen Abgrenzung der Nettoverzinsung der AT1-Anleihe. Segmentergebnisse des dritten Quartals 2020 (nach IFRS)

? ? StrukturierteImmobilien-finanzierungen ? Consulting / Dienstleistungen Bank ? Aareon ? Konsolidierung / ?berleitung ? Aareal Bank Konzern ? ? 3. Quartal 2020 ? 3. Quartal 2019 ? 3. Quartal 2020 ? 3. Quartal 2019 ? 3. Quartal 2020 ? 3. Quartal 2019 ? 3. Quartal 2020 ? 3. Quartal 2019 ? 3. Quartal 2020 ? 3. Quartal 2019 Mio. ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? Zins?berschuss ? 119 ? 138 ? 9 ? -4 ? 0 ? 0 ? 0 ? 0 ? 128 ? 134 Risikovorsorge ? 61 ? 27 ? ? ? ? ? 0 ? 0 ? ? ? ? ? 61 ? 27 Provisions?berschuss ? 1 ? 2 ? 6 ? 7 ? 53 ? 49 ? -3 ? -4 ? 57 ? 54 Abgangsergebnis ? 3 ? 15 ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? 3 ? 15 Ergebnis aus Finanzinstrumenten fvpl ? -4 ? 5 ? ? ? ? ? 0 ? ? ? ? ? ? ? -4 ? 5 Ergebnis aus Sicherungszusammenh?ngen ? 2 ? -3 ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? 2 ? -3 Ergebnis aus at equity bewerteten Unternehmen ? ? ? ? ? ? ? ? ? 0 ? 0 ? ? ? ? ? 0 ? 0 Verwaltungsaufwand ? 56 ? 55 ? 15 ? 20 ? 46 ? 43 ? -3 ? -4 ? 114 ? 114 Sonstiges betriebliches Ergebnis ? 0 ? -1 ? 0 ? 0 ? 0 ? 1 ? 0 ? 0 ? 0 ? 0 Betriebsergebnis ? 4 ? 74 ? 0 ? -17 ? 7 ? 7 ? 0 ? 0 ? 11 ? 64 Ertragsteuern ? 9 ? 27 ? -1 ? -6 ? 2 ? 3 ? ? ? ? ? 10 ? 24 Konzernergebnis ? -5 ? 47 ? 1 ? -11 ? 5 ? 4 ? 0 ? 0 ? 1 ? 40 Nicht beherrschenden Anteilen zurechenbares Konzernergebnis ? 0 ? 0 ? 0 ? 0 ? 1 ? 1 ? ? ? ? ? 1 ? 1 Eigent?mern der Aareal Bank AG zurechenbares Konzernergebnis ? -5 ? 47 ? 1 ? -11 ? 4 ? 3 ? 0 ? 0 ? 0 ? 39 ?

12.11.2020 Ver?ffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Aareal Bank AG Paulinenstr. 15 65189 Wiesbaden

Deutschland Telefon: +49 (0)611 348 - 0 Fax: +49 (0)611 348 - 2332 E-Mail: aareal@aareal-bank.com Internet: www.aareal-bank.com ISIN: DE0005408116 WKN: 540811 Indizes: MDAX B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Hamburg, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm EQS News ID: 1147534 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1147534??12.11.2020?

@ dgap.de