TAKEDA PHARMACEUTICAL CO LTD, JP3463000004

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Takeda Pharmaceutical mit Blick auf die geplante Übernahme des britischen Konkurrenten Shire auf "Neutral" mit einem Kursziel von 6400 Yen belassen.

04.04.2018 - 07:41:23

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse belässt Takeda Pharmaceutical auf 'Neutral'. Der japanische Pharmakonzern sollte die höheren Zinskosten und die Gewinnverwässerung durch die dafür nötige Ausgabe neuer Aktien auffangen können, schrieben die Analysten des Instituts in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Datum der Analyse: 04.04.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Takeda erhöht Angebot für Shire. Wie Takeda am Freitag mitteilte, sei man nun bereit, 47 britische Pfund je Aktie zu zahlen. Aktionäre sollen 21 Pfund in bar und 26 Pfund in Form neu auszugebender Aktien erhalten. Die Shire-Aktie reduzierte ihre Verluste nach der Angebotserhöhung. CAMEBRIDGE/OSAKA - Der japanische Pharmakonzern Takeda hat sein Angebot für den irischen Rivalen Shire erhöht. (Boerse, 20.04.2018 - 16:22) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Takeda-Anleger sind besorgt über Shire-Deal TOKIO - Das Werben des japanischen Pharmaherstellers Takeda der drittschwächste Wert waren. (Boerse, 20.04.2018 - 08:58) weiterlesen...

Milliarden-Deal: Pharmakonzern Takeda will Rivalen Shire kaufen - Iren lehnen ab. Die Japaner wollen für jede Shire-Aktie insgesamt 46,50 britische Pfund bieten, wie sie am Donnerstag in Osaka mitteilten. Damit wäre ihnen das irische Unternehmen insgesamt 42,4 Milliarden britische Pfund (48,8 Mrd Euro) wert. Die Iren wiesen die Offerte laut Takeda zurück. Die Gespräche gingen nun weiter, hieß es. Allerdings betonten die Japaner, sie würden bei den Bedingungen für eine Übernahme Disziplin bewahren. DUBLIN/OSAKA - Der japanische Pharmakonzern Takeda will seinen irischen Rivalen Shire übernehmen - und trifft bei den Iren auf Widerstand. (Boerse, 19.04.2018 - 20:27) weiterlesen...

Pharmakonzern Takeda will Rivalen Shire kaufen - Iren lehnen ab (Boerse, 19.04.2018 - 19:40) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Shire legen nach Bericht über Interesse von Allergan weiter zu. Sie legten um bis zu 10 Prozent zu und standen zuletzt noch gut 9 Prozent im Plus. LONDON/NEW YORK - Nach einem Medienbericht über Kaufinteresse des Pharmakonzerns Allergan haben die Aktien von Shire am Donnerstagnachmittag ihre ohnehin hohen Kursgewinne ausgebaut. (Boerse, 19.04.2018 - 16:33) weiterlesen...

KORREKTUR/Milliarden-Deal: Pharmakonzern Takeda will Rivalen Shire kaufen. (Berichtigt wurde im zweiten Absatz, erster Satz, dass Takeda den Großteil des Kaufpreises in eigenen Aktien rpt eigenen Aktien bezahlen will.) KORREKTUR/Milliarden-Deal: Pharmakonzern Takeda will Rivalen Shire kaufen (Boerse, 19.04.2018 - 14:40) weiterlesen...