Ximen Mining Corp., Ximen

Ximen Mining informiert ?ber den aktuellen Stand des Genehmigungsverfahrens f?r seine zu 100 % unternehmenseigene Goldmine Kenville in Nelson

12.01.2023 - 09:13:25

Ximen Mining informiert ?ber den aktuellen Stand des Genehmigungsverfahrens f?r seine zu 100 % unternehmenseigene Goldmine Kenville in Nelson. Vancouver, B.C., 12. Januar 2023 /IRW-Press/ Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FWB: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das ?Unternehmen? oder ?Ximen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine endg?ltigen Antworten auf den Entwurf der

2023 /IRW-Press/ Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FWB: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das ?Unternehmen? oder ?Ximen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine endg?ltigen Antworten auf den Entwurf der Umweltgenehmigung eingereicht hat. Das Unternehmen wird nun ein Treffen mit dem Ministerium f?r Umwelt und Klimastrategie abhalten, in dem best?tigt werden soll, dass alle Fragen gekl?rt sind. Das Unternehmen geht davon aus, dass die endg?ltige Umweltgenehmigung erteilt wird, sobald das Treffen stattgefunden hat und der Pr?fungszeitraum offiziell abgeschlossen ist.


In Bezug auf die Bergbaugenehmigung wurden alle digitalisierten Dateien der bestehenden historischen Berichte eingereicht. Die Gespr?che mit dem Ministerium f?r Energie, Bergbau und kohlenstoffarme Innovation zur Festlegung der H?he der Sicherheitsleistung und der genauen Grenzen des Genehmigungsgebiets sollten in den n?chsten Tagen abgeschlossen werden. Das Unternehmen erwartet, dass es im Anschluss umgehend einen Genehmigungsentwurf zur Pr?fung und Genehmigung durch Ximen erhalten wird.

 

Die Kommunikation mit allen Beteiligten verlief offen und zeitnah, und es ist offensichtlich, dass sich alle Beteiligten nach Kr?ften bem?hen, diese Genehmigungen zum Abschluss zu bringen, damit Ximen mit den Arbeiten beginnen kann. Wir bedanken uns noch einmal bei unseren Aktion?ren f?r ihre Geduld und Unterst?tzung.

 

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die historischen Aufzeichnungen, auf die in dieser Pressemeldung Bezug genommen wird, zwar untersucht, jedoch nicht von einem qualifizierten Sachverst?ndigen (Qualified Person) verifiziert wurden. Weitere Arbeiten sind erforderlich, um die Genauigkeit der in dieser Pressemeldung genannten historischen Aufzeichnungen zu verifizieren.

 

Dr. Mathew Ball, P.Geo., VP Exploration von Ximen Mining Corp. hat als qualifizierter Sachverst?ndiger gem?? der Vorschrift NI 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen freigegeben.

 

F?r das Board of Directors:

 

?Christopher R. Anderson?

Christopher R. Anderson,

President, CEO & Director

604 488-3900

 

Investor Relations:  

Sophy Cesar    

604-488-3900     

ir@XimenMiningCorp.com

 

Ximen Mining Corp

888 Dunsmuir Street - Suite 888

Vancouver, B.C., V6C 3K4 

Tel: 604-488-3900

 

?ber Ximen Mining Corp.

 

C:UsersUserAppDataLocalTempXIM_mailchimp-welcome2020.jpg

 

Ximen Mining Corp. besitzt s?mtliche Rechte an drei seiner Edelmetallprojekten, die sich im S?den der Provinz British Columbia befinden. Die beiden Goldprojekte von Ximen sind das Goldprojekt Amelia und das epithermale Goldprojekt Brett. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain, das an den ehemaligen Produktionsbetrieb der Silbermine Huldra grenzt. Derzeit ist das Silberprojekt Treasure Mountain Gegenstand einer Optionsvereinbarung. Der Optionspartner t?tigt j?hrlich gestaffelte Zahlungen in Form von Barmittel und Aktien und finanzieren auch die Erschlie?ung dieses Projekts. Das Unternehmen hat auch die Kontrolle ?ber die Goldmine Kenville in der N?he von Nelson (British Columbia) ?bernommen, die alle ober- und unterirdischen Rechte, Geb?ude und Ger?tschaften umfasst.

 

Ximen ist ein b?rsennotiertes Unternehmen, das unter dem K?rzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem K?rzel XXMMF in den USA und unter dem K?rzel 1XMA und der WKN-Nummer A2JBKL in Deutschland an den B?rsen Frankfurt, M?nchen und Berlin notiert.

 

Map

Description automatically generated

 

Diese Pressemitteilung enth?lt bestimmte ?zukunftsgerichtete Aussagen? im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts, unter anderem Aussagen ?ber den Erhalt der Genehmigung der TSX Venture Exchange und die Aus?bung der Option. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf vern?nftigen Annahmen basieren, kann keine Gew?hr ?bernommen werden, dass diese Erwartungen auch tats?chlich eintreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie ?erwartet?, ?plant?, ?antizipiert?, ?glaubt?, ?beabsichtigt?, ?sch?tzt?, ?prognostiziert?, ?versucht?, ?potentiell?, ?Ziel?, ?aussichtsreich? und ?hnlichen Ausdr?cken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umst?nde eintreten ?werden?, ?w?rden?, ?d?rften?, ?k?nnen?, ?k?nnten? oder ?sollten?. Es handelt sich auch um Aussagen, die sich naturgem?? auf zuk?nftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen gibt zu bedenken, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen, Sch?tzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der ?u?erung dieser Aussagen basieren und eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgem?? herausstellen. Tats?chliche Ergebnisse und zuk?nftige Ereignisse k?nnen unter Umst?nden wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Sollten sich die Annahmen, Sch?tzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ?ndern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdr?cklich gefordert. Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die zuk?nftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen, z?hlen die M?glichkeit, dass die TSX Venture Exchange die geplante Transaktion nicht zeitgerecht oder ?berhaupt genehmigt. F?r weitere Details zu Risikofaktoren und deren m?gliche Auswirkungen empfehlen wir dem Leser, die Berichte des Unternehmens zu konsultieren, die ?ber das System f?r Elektronische Dokumentenanalyse und ?abfrage der kanadischen Wertpapierbeh?rde (SEDAR) unter www.sedar.com ?ffentlich zug?nglich sind.

 

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar, noch findet ein Verkauf von Wertpapieren in einem Staat der Vereinigten Staaten statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich w?re.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com