Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Wide Open Agriculture Ltd., Wide

Wide Open Agriculture: Update zum Lupinen-Projekt

07.10.2021 - 12:53:53

Wide Open Agriculture: Update zum Lupinen-Projekt.  Wichtigste Punkte: -          F?hrende Lebensmittel- und Zutatenhersteller haben Proben von modifiziertem Lupinenprotein zusammen mit einem aktualisierten Produktinformationsformular (PIF)

Western Australian Food Innovation Precinct teilzunehmen, das darauf abzielt, nachhaltige Proteininnovationen nach Asien zu bringen.

 

7. Oktober 2021 ? Wide Open Agriculture Limited (ASX: WOA) (?WOA? oder ?das Unternehmen?) freut sich, ein Update zu den positiven Entwicklungen seines Lupinenprotein-Projekts zu geben, in dessen Rahmen das Unternehmen eine Reihe von pflanzenbasierten Lebensmittel- und Getr?nkeprodukten unter Verwendung einer eigenen Technologie mit nachgewiesenen Wettbewerbsvorteilen entwickelt.

 

Neue Produktentwicklung (NPD) und Abgabe von Proben an externe Partner

 

Das interne NPD-Team von WOA hat das spannende Potenzial des modifizierten Lupinenproteins erkannt und treibt die Prototypentwicklung von zwei Produkten z?gig voran, darunter proteinreiche, aromatisierte Getr?nke (20 g/100 ml) und eine Hafermilch mit einem milch?hnlichen Proteingehalt (3 g/100 ml).

 

Das Unternehmen hat auch eine Reihe von globalen Lebensmittel- und Zutatenherstellern ausgew?hlt und liefert nun Proben an diese potenziellen Partner in Europa, Nordamerika und Australien. Jeder potenzielle Partner wurde auf der Grundlage einer bestimmten Lebensmittel- oder Getr?nkekategorie ausgew?hlt. Es ist geplant, dass eine Reihe von Lebensmittel- und Zutatenherstellern Partner f?r die Abnahme des modifizierten Lupinenproteins in einer Vielzahl von Lebensmittel- und Getr?nkekategorien werden.?

 

WOA zielt auf vier pflanzliche Lebensmittel- und Getr?nkesektoren ab (siehe unten):

 

Calendar

Description automatically generated

 

Technische Daten f?r modifiziertes Lupinenprotein

 

WOA f?hrt Wettbewerbsanalysen durch, um die St?rken der Konkurrenz zu ermitteln. Die nachstehende Tabelle zeigt die technischen Daten von pflanzlichen Leguminosenprotein-Konzentraten, die auf dem Markt f?r Pflanzenproteine erh?ltlich sind. Die Tabelle verdeutlicht, dass das von WOA hergestellte modifizierte Lupinenprotein (MLP) eine h?here Proteinkonzentration als herk?mmliche H?lsenfr?chte aufweist, was in Verbindung mit den hohen Geliereigenschaften sowie den ?kologischen und ern?hrungsphysiologischen Eigenschaften einen ermutigenden Wettbewerbsvorteil darstellt.

 

Technische Daten

MLP

Sojaprotein

Erbsenprotein

Bohnen-protein

Referenz

Ern?hrungswerte

 

Proteingehalt %

? 80

70

70

67

(B?hler et al., 2020)

Proteingehalt der Kerne %

45

45

20,9

31,2

(S? et al., 2020)

Verdaulichkeit des Proteins %

? 90

? 90

? 70

? 73

(Bishnoi, 1994) (Erbse),

Hemmstoffe der Protein-Verdaulichkeit

Nein

Ja

Ja

Ja

(Luo & Xie, 2013) (Bohne) (Nikmaram et al., 2017) (Hall & Moraru, 2021)

Gentechnisch ver?nderte Versionen auf dem Markt

Nein

Ja

Nein

Nein

(ISAAA, 2021)

Phyto?strogen

Nein

Ja

Nein

Nein

(Murkies et al., 1998)(Sirtori et al., 2005)

Geschmack & Farbe

 

Geschmack

Neutral

Leicht bohnenartiger Geschmack

Bohnenartiger/st?rkeartiger Geschmack

st?rkeartiger Geschmack

 

Farbe

Cremig/gelblich

Cremig/gelblich

Dunkelgelb/

braun

Cremig/

gelblich

 

Verwendung als Lebensmittel

 

 

 

 

 

Analoge Milchprodukte

Ja

Ja

Ja

Ja

PIFs

Analoge Fleischprodukte

Ja

Ja

Ja

Ja

PIFs

Glutenfrei

Ja

Ja

Ja

Ja

PIFs

Nahrungs-erg?nzungsmittel f?r Sportler

Ja

Ja

Ja

Ja

PIFs

Agronomie

 

Stickstoffbindungs-f?higkeit

Ja

Ja

Ja

Ja

(Asseng et al., 1998)

Wasserbedarf

Niedrig

Hoch

Mittel

Hoch

GRDC-Leguminosen-Wachstums-bedarf

Bodens?uregehalt (pH)

4-8,5

5,2-6,5

5,5-8

6-9

(GRDC, 2017c) (GRDC, 2017a) (GRDC, 2016) (GRDC, 2017b)

 

Ein aktualisiertes Produktinformationsformular (Product Information Form, PIF) f?r modifiziertes Lupinenprotein befindet sich im Anhang an diese Mitteilung. Wir empfehlen unseren Aktion?ren, dieses Formular zu lesen, um ein besseres Verst?ndnis daf?r zu erlangen, wie WOAs patentierter Produktionsprozess verwendet wird, um ein spezialisiertes Pflanzenprotein herzustellen, das sich ideal f?r eine breite Palette von Lebensmittel- und Getr?nkeanwendungen eignet.

 

Hochqualifiziertes Team vor Ort, um die Produktentwicklung voranzutreiben??

 

WOA hat den Miterfinder der verbesserten Lupinenprotein-Technologie, Dr. Hayder Al-Ali, als firmeninternen Leitenden Lebensmittelwissenschaftler gewonnen. Dr. Al-Ali hat einen Doktortitel in Lupinenprotein-Chemie und verf?gt ?ber eine nachgewiesene F?higkeit, neue Technologien zu entwickeln, die neue und wichtige technologische Eigenschaften der australischen S??lupine erschlie?en. Dr. Al-Ali wird von einem bew?hrten und erfahrenen Team von Ingenieuren unterst?tzt, zu dem auch ein Projektmanager und ein Projektingenieur geh?ren.

 

Standort f?r Lupinenproduktionsanlage best?tigt, erste Maschinen sind eingetroffen

 

WOA hat den Standort f?r die unternehmenseigene Pilotproduktionsanlage im Vertriebszentrum des Unternehmens in Kewdale, Westaustralien, festgelegt. Der Standort bietet eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. den Zugang zu den Mitgliedern des Technik- und Produktentwicklungsteams und der Gro?k?che von Dirty Clean Food.

 

Die erste Lieferung der Pilotanlage ist bereits eingetroffen und wird die M?glichkeit er?ffnen, die Herstellungstechnologie zur Verbesserung der Gelierung zu testen und neue Gesch?ftsgeheimnisse und Know-how f?r potenzielle Patentanmeldungen aufzubauen. Die Anlage wird es WOA erm?glichen, pflanzliche Proteine f?r eine Reihe von Lebensmitteln und Getr?nken zu entwickeln, sowohl f?r Dirty Clean Food als auch f?r zuk?nftige Abnehmer und strategische Partner.

 

Die Pilotanlage wird auch die M?glichkeiten f?r strategische Partnerschaften verbessern und lebensmitteltaugliche Mengen an modifiziertem Lupinenprotein produzieren, um erste Einnahmen zu generieren, sowie die M?glichkeit bieten, Anwendungen der patentierten Technologie f?r andere in Australien angebaute regenerative H?lsenfr?chte zu erkunden.

 

WOA ist zur Teilnahme an einem Programm eingeladen, mit dem nachhaltige Protein-Innovationen nach Asien gebracht werden sollen

 

WOA freut sich, bekannt geben zu k?nnen, dass es eingeladen wurde, am X-Protein Lab teilzunehmen, einer Initiative des neuen Western Australian Food Innovation Precinct (WAFIP), die darauf abzielt, die Marktreichweite des Bundesstaates im wachsenden Bereich der alternativen Proteine zu erweitern, mit besonderem Fokus auf Singapur.

 

Im Rahmen des Mentorenprogramms wird sich WOA auf die technologische Bereitschaft, die Eignung des Produkts f?r den Markt, die Marktakzeptanz, das Investitionspotenzial und die globale Relevanz konzentrieren. Das Unternehmen wird auch die M?glichkeit haben, mit Start-ups in Singapur in Kontakt zu treten und Verbindungen mit wichtigen Mitgliedern des regionalen und globalen Sektors f?r alternative Proteine zu kn?pfen.

 

Ein Bild, das Geb?ude enth?lt.

Automatisch generierte Beschreibung

Konzeptzeichnung des Western Australian Food Innovation Precinct

 

- ENDE-

 

Diese Mitteilung wurde im Einklang mit der ver?ffentlichten kontinuierlichen Offenlegungspolitik des Unternehmens autorisiert und genehmigt und auch vom Board genehmigt.

 

F?r Investoren-, Medien- oder andere Anfragen wenden Sie sich bitte an;

 

Sam Wright

Company Secretary - Wide Open Agriculture

sam@straightlines.net.au

+61 408 900 277

 

?ber Wide Open Agriculture Ltd.

 

Wide Open Agriculture (WOA) ist ein an der ASX notiertes, f?hrendes australisches Unternehmen im Bereich regenerative Lebensmittel und Landwirtschaft. Unter der innovativen Marke Dirty Clean Food des Unternehmens werden Lebensmittelprodukte mit einem Fokus auf bewusste Konsumenten in Australien und S?dostasien vermarktet und vertrieben. Die Produkte werden aufgrund ihres Marktpotenzials und ihrer positiven Auswirkungen auf Landwirte, deren Anbaufl?chen und das regionale Umfeld ausgew?hlt. Der Sitz des Unternehmens ist in Australien und es ist nach dem Grundsatz der ?4 Renditen? t?tig und bem?ht sich, messbare Ergebnisse bei den Ertr?gen in den Bereichen Finanzen, Natur, Gesellschaft und Inspiration zu erzielen.

 

WOA ist an der Australian Securities Exchange (Symbol: WOA) und an der B?rse Frankfurt

@ irw-press.com