West Mining Corp., West

West Mining Corporation informiert ?ber aktuelle Entwicklungen im Kupferprojekt Blue Cove

27.10.2022 - 10:01:52

West Mining Corporation informiert ?ber aktuelle Entwicklungen im Kupferprojekt Blue Cove. Vancouver, BC - 27. Oktober 2022 - West Mining Corp. (?West? oder das ?Unternehmen?) (CSE: WEST) (OTC: WESMF) freut sich, ?ber aktuelle Entwicklungen auf seinem Kupferprojekt Blue Cove an der Spitze der Fortune Bay in Neufundland zu informieren.

- Signifikante Ausbisse mit hochgradigem Kupfer, das bei der Analyse Werte von bis zu 3,56 % Cu ergab. Kupfersulfide kommen in Form von Chalkosin, Bornit und Chalkopyrit vor; es konnten auch bemerkenswerte Silber- und Zinkgehalte festgestellt werden.

-          Hilltop - Neu ermittelte geochemische Bodenanomalie mehrerer Elemente mit ?bereinstimmendem Tiefstwert der Magnetfeldst?rke; hier haben historische Bohrungen einzelne Abschnitte innerhalb eines 5-Fu?-Intervalls mit Gehalten von bis zu 0,49 % Cu, 2,0 % Pb und 1,9 % Zn durchteuft.

-          Yellow Cove - Gro?e Alterationszone mit geochemischen Bodenanomalien mit mehreren Elementen.

-          RylesBarisway - Bekannte Kupfermineralisierung in einem Ausbiss, der bei Oberfl?chenproben einen Gehalt von 3,0 % Cu ergab. Eine k?rzlich durchgef?hrte geochemische Bodenuntersuchung erfordert eine weitere Abgrenzung der anomalen Proben auf der Westseite des Erkundungsgebietes.

 

F?r die Zukunft plant das Unternehmen weitere Prospektionsarbeiten in den bekannten Zielgebieten sowie Folgearbeiten in den vorl?ufig ermittelten aussichtsreichen Gebieten und allgemeine Sch?rfarbeiten auf dem Konzessionsgebiet, die auch die wichtigsten geologischen Strukturen von Interesse umfassen sollen. Zus?tzliche Arbeiten zur Erweiterung der Gebiete mit geochemischen Bodenproben und weitere geophysikalische Bodenuntersuchungen mittels unterschiedlicher Verfahren, einschlie?lich Magnetometer- und induzierte Polarisations-/Widerstandsf?higkeitsmessungen, sollen ebenfalls absolviert werden. Sollten die Explorationsergebnisse dies rechtfertigen, w?re ein Bohrprogramm wahrscheinlich der n?chste Schritt in der Weiterentwicklung des Projekts. Eine Entscheidung ?ber die m?gliche Durchf?hrung von Bohrungen wird getroffen, sobald alle Daten sorgf?ltig ausgewertet wurden.

 

Dean Fraser, P.Geo., ein ?qualifizierter Sachverst?ndiger? im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101, hat den technischen Inhalt dieser Pressemeldung gepr?ft und genehmigt.

 

Das Unternehmen gibt ferner bekannt, dass es im Einklang mit dem Restricted Share Unit Plan des Unternehmens insgesamt 6.000.000 Restricted Share Units (jeweils eine ?RSU?) an bestimmte Directors, leitende Angestellte und Berater des Unternehmens begeben hat; alle RSUs werden sofort freigegeben. Die RSUs und etwaige Stammaktien, die bei Umwandlung der RSUs ausgegeben werden, sind in ?bereinstimmung mit den Statuten der Canadian Securities Exchange an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden

 

?ber West Mining Corp.

 

West Mining Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das aussichtsreiche Projekte im fortgeschrittenen und fr?hen Explorationsstadium erwirbt und entwickelt. Es konzentriert sich vollst?ndig auf sein sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindliches, 9000 Hektar gro?es Projekt Kena in der N?he von Nelson, British Columbia. Das Projekt Kena umfasst drei benachbarte Konzessionsgebiete: Kena, Daylight und Athabasca. Eine k?rzlich durchgef?hrte NI43-101-Ressourcensch?tzung f?r Kena ergab angedeutete Ressourcen im Umfang von 561.900 oz Au und vermutete Ressourcen im Umfang von 2.773.100 oz Au, die in den Zonen Gold Mountain, Kena Gold und Daylight enthalten sind. Das Konzessionsgebiet Kena beherbergt auch die gro?e Kupferzone Kena sowie die historischen Gold-Silber-Minen Euphrates und Gold Cup. Das Konzessionsgebiet Daylight enth?lt die historischen ehemals produzierenden Goldminen Daylight, Starlight, Victoria, Irene und Great Eastern. Im Norden befindet sich im Streichen das Konzessionsgebiet Athabasca mit der historischen Goldmine Athabasca. Die historischen Minen und bekannten mineralisierten Zonen auf diesen drei Konzessionsgebieten werden ?ber eine Streichl?nge von 20 km strukturell kontrolliert, was durch starke geophysikalische Signaturen identifiziert wurde.

 

Weitere Informationen finden Sie in den Aufzeichnungen der vom Unternehmen bei SEDAR (www.sedar.com) eingereichten Ver?ffentlichungen.

 

West Mining Corp.

Nicholas Houghton

President & CEO

nick@westminingcorp.com

 

Die Canadian Securities Exchange ?bernimmt keine Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze dar. Begriffe wie ?kann?, ?w?rde?, ?k?nnte?, ?sollte?, ?Potenzial?, ?wird?, ?bem?ht sich?, ?beabsichtigt?, ?plant?, ?vermutet?, ?glaubt?, ?sch?tzt?, ?erwartet? sowie ?hnliche Ausdr?cke in Zusammenhang mit dem Unternehmen, einschlie?lich des Abschlusses der vorgenannten Transaktionen, sollen auf zukunftsgerichtete Informationen hinweisen.  S?mtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu betrachten. Solche Aussagen spiegeln die gegenw?rtigen Ansichten und Absichten des Unternehmens in Bezug auf zuk?nftige Ereignisse sowie die aktuell verf?gbaren Informationen wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschlie?lich, jedoch nicht beschr?nkt auf das Potenzials der Mineralkonzessionsgebiete des Unternehmens, die Sch?tzung des Kapitalbedarfs, die Sch?tzung der Betriebskosten, den Zeitplan und die H?he zuk?nftiger Gesch?ftsausgaben sowie die Verf?gbarkeit der erforderlichen Finanzierung. Viele Faktoren k?nnen dazu f?hren, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedr?ckt oder impliziert werden, von jenen abweichen, die hier beschrieben werden, sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten. Zu diesen Faktoren geh?ren unter anderem: ?nderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzm?rkte; Kostensteigerungen; Rechtsstreitigkeiten; gesetzgeberische, umweltbezogene und andere gerichtliche, beh?rdliche, politische und wettbewerbsbezogene Entwicklungen; sowie Explorations- oder Betriebsschwierigkeiten. In dieser Liste sind nur einige der Faktoren aufgez?hlt, die Einfluss auf die zukunftsgerichteten Informationen nehmen k?nnten. Diese und andere Faktoren sollten sorgf?ltig abgewogen werden und die Leser d?rfen solche zukunftsgerichteten Informationen nicht ?berbewerten. Falls beliebige Faktoren das Unternehmen in unerwarteter Weise beeinflussen oder den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegende Annahmen sich als nicht zutreffend erweisen, k?nnen die tats?chlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den prognostizierten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen.  Diese Warnhinweise gelten ausdr?cklich f?r alle zukunftsgerichteten Aussagen. Au?erdem ?bernimmt das Unternehmen keine Verantwortung f?r die Richtigkeit oder Vollst?ndigkeit dieser zukunftsgerichteten Informationen.  Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen ?ffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com