Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vicinity Motor Corp., Vicinity

Vicinity Motor Corp. meldet Finanzergebnisse f?r das erste Quartal 2021

17.05.2021 - 22:07:51

Vicinity Motor Corp. meldet Finanzergebnisse f?r das erste Quartal 2021.  Vancouver, BC, 17. Mai 2021 - Vicinity Motor Corp. (TSXV:VMC) (OTCQX:BUSXF) (FRA:6LG) (?Vicinity Motor? oder das ?Unternehmen?) (ehemals Grande West Transportation Group Inc.), ein f?hrender Anbieter von Elektro-, CNG-, Gas- und

- Vicinity Motor Corp. (TSXV:VMC) (OTCQX:BUSXF) (FRA:6LG) (?Vicinity Motor? oder das ?Unternehmen?) (ehemals Grande West Transportation Group Inc.), ein f?hrender Anbieter von Elektro-, CNG-, Gas- und Clean-Dieselbussen, gab heute seine Finanz- und Betriebsergebnisse f?r das erste Quartal 2021 bekannt.

 

Operative Highlights im ersten Quartal 2021 und danach

 

-          Der Umsatz stieg im ersten Quartal 2021 um 588 % auf $ 27,3 Mio., verglichen mit $ 4,0 Mio. im Vorjahresquartal.

-          67 Busse wurde in den drei Monaten zum 31. M?rz 2021 ausgeliefert, verglichen mit 6 Bussen in den drei Monaten zum 31. M?rz 2020.

-          Auftr?ge f?r weitere zehn Vicinity Lightning?-EV-Busse sind eingegangen, deren Auslieferung im Jahr 2021 erwartet wird.

-          Abschluss einer strategischen US-Vertriebsvereinbarung mit ABC Companies, einem f?hrenden Anbieter von Reisebus- und Transitausr?stung in Nordamerika, f?r den Vertrieb der Vicinity?-Schwerlastfahrzeuge des Herstellers in den gesamten Vereinigten Staaten.

-          Die Bundesstaaten Washington und New Mexico haben sich im Rahmen eines landesweiten Einkaufsvertrags f?r Vicinity-Busse entschieden, der den staatlichen Verkehrsbetrieben das Recht gibt, direkt aus dem vielf?ltigen Busportfolio des Unternehmens Fahrzeuge zu beziehen.

-          Ernennung von Manuel Achadinha, einem angesehenen erfahrenen Branchenexperten, prominenten kanadischen Nahverkehrsmanager und ehemaligen CEO von BC Transit, zum Chief Operating Officer.

-          Ank?ndigung einer strategischen Partnerschaft, um den Einsatz des verbesserten Antriebssystems von Exro Technologies in Vicinitys Elektrobusflotte der n?chsten Generation zu pr?fen, das eine h?here Leistung und eine gr??ere Reichweite bietet.

-          Pr?sentationen auf f?hrenden Investorenveranstaltungen wie dem Q1 Virtual Investor Summit, der B. Riley Securities Sustainable Energy & Technology Conference, der Microcap Rodeo Winter Wonderland Conference, dem SNN Network Canada Event und dem SNN Planet MicroCap Showcase.

 

Stellungnahme des Managements

 

?Das erste Quartal 2021 war in jeder Hinsicht ein Rekordquartal, da wir in den ersten drei Monaten 2021 20 % mehr Busse ausgeliefert haben als im gesamten Jahr 2020 zusammen?, sagte der Gr?nder und Chief Executive Officer von Vicinity Motor Corp., William Trainer. ?Wir sehen weiterhin eine unglaubliche Dynamik auf dem Markt und haben insbesondere ABC Companies als Vertriebspartner f?r unsere Produkte auf dem gro?en US-amerikanischen Markt gewonnen. Die Ums?tze aus dieser Partnerschaft, gepaart mit der kontinuierlichen Umsetzung unseres Kerngesch?fts, positionieren uns gut f?r ein starkes Jahr 2021 - ein Beleg f?r den un?bertroffenen Wert, den wir unseren Kunden bieten.?

 

?Wir nutzen unsere starke Dynamik, um die Markteinf?hrung von Elektrofahrzeugen (EV) der n?chsten Generation zu beschleunigen, einschlie?lich unseres bahnbrechenden Vicinity Lightning?-EV, sowie anderer attraktiver EV-M?glichkeiten, die wir im Hintergrund vorantreiben und noch nicht angek?ndigt haben. Der Wettlauf um EV-Marktanteile ist in vollem Gange und wir sind gut positioniert, um durch unsere langj?hrigen Partnerschaften mit nordamerikanischen Verkehrsbetrieben an Zugkraft zu gewinnen.?

 

?Ich erwarte f?r den Rest des Jahres 2021 ein robustes Wachstum gegen?ber dem Vorjahr, das unser Bestreben untermauert, ein nachhaltigeres ?ffentliches Verkehrssystem zu schaffen. Ich freue mich darauf, unsere Aktion?re in naher Zukunft mit weiteren Updates zu versorgen, wenn wir neue Produkte auf den Markt bringen, neue Kunden von Verkehrsbetrieben bekannt geben und unseren Gesch?ftsplan erfolgreich umsetzen?, schloss Trainer.

 

Finanzergebnisse des ersten Quartals 2021

 

Der Umsatz stieg im ersten Quartal 2021 um 588 % auf $ 27,3 Mio., verglichen mit $ 4,0 Mio. im Vorjahresquartal. Der gestiegene Umsatz wurde in erster Linie durch die Auslieferung von 67 Bussen in diesem Quartal erzielt, im Vergleich zu 6 Bussen im ersten Quartal 2020.

 

Der Bruttogewinn stieg im ersten Quartal 2021 auf $ 4,3 Mio. oder 15,9 % des Umsatzes, verglichen mit einem Bruttogewinn von $ 0,1 Mio. oder 2,3 % des Umsatzes im Vorjahresquartal. Die Margen im ersten Quartal 2021 wurden durch den Umsatzmix positiv beeinflusst, und die Auslieferungen im Jahr 2021 haben im Allgemeinen h?here erwartete Margen als die im Jahr 2020 erzielten.

 

Der Nettogewinn f?r das erste Quartal 2021 stieg auf $ 2,0 Mio. oder $ 0,07 pro Aktie, verglichen mit einem Nettoverlust von $ 1,7 Mio. oder ($ 0,07) pro Aktie im Vorjahresquartal.

 

Das bereinigte EBITDA f?r das erste Quartal 2021 stieg auf $ 2,6 Mio., verglichen mit einem bereinigten EBITDA-Verlust von $ 1,3 Mio. im gleichen Vorjahresquartal.

 

Das Working Capital belief sich zum 31. M?rz 2021 auf $ 20,8 Mio., im Vergleich zu $ 16,7 Mio. zum 31. Dezember 2020. Das Betriebskapital stieg aufgrund der starken Nachfrage nach den Bussen des Unternehmens, wobei die laufende Liquidit?t vor allem durch die robusten Ums?tze des ersten Quartals gew?hrleistet wurde, erg?nzt durch die Erl?se aus den erwarteten kurzfristigen Warrant-Aus?bungen.

 

Telefonkonferenz zur Er?rterung der Ergebnisse des ersten Quartals 2021

 

Das Management wird heute, 17. Mai 2021, um 16:30 Uhr Eastern Standard Time eine Investorenkonferenz abhalten, um Vicinitys Finanzergebnisse des ersten Quartals 2021 zu besprechen, ein Unternehmensupdate zu geben und Fragen von telefonischen Teilnehmern zu beantworten. Teilnehmen k?nnen Sie wie folgt:

 

Telefonkonferenz und Webcast f?r das erste Quartal 2021

Datum: Montag, 17. Mai 2021

Uhrzeit: 16:30 Uhr Eastern Standard Time

Einwahl aus USA/Kanada: + 1-877-300-8521

Internationale Einwahl: + 1-412-317-6026

Konferenz- ID: 10156413

Webcast: http://public.viavid.com/index.php?id=144923

 

Bitte w?hlen Sie sich mindestens 10 Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz ein, um eine p?nktliche Teilnahme zu gew?hrleisten.

 

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird ab Dienstag, 17. Juni 2021, verf?gbar sein. Um sich diese anzuh?ren, rufen Sie aus den USA oder Kanada bitte die Nummer +1-844-512-2921 oder aus dem internationalen Ausland die Nummer +1-412-317-6671 an. Bitte verwenden Sie dazu die PIN-Nummer 10156413. Ein Webcast wird verf?gbar sein unter: Vicinity-Webcast f?r 1. Quartal 2021.

 

 

?ber Vicinity Motor Corp.

 

Vicinity Motor Corp. (TSXV: VMC) (OTCQX: BUSXF) (FWB: 6LG) ist ein f?hrender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, Gas- und Clean-Diesel-Bussen f?r den Einsatz im ?ffentlichen und gewerblichen Bereich in den USA und Kanada. Die Vorzeige-Produktlinie des Unternehmens, die Vicinity?-Busse, die in Kanada einen dominanten Marktanteil aufweisen, werden von den erstklassigen Fertigungspartnern des Unternehmens in Kanada oder in der Buy America Act-konformen Montageanlage des Unternehmens im US-Bundesstaat Washington hergestellt. Der innovative Vicinity Lightning?-Elektrobus des Unternehmens, der durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen f?r Batterien und Bestandteile mit BMW erm?glicht wird, soll den globalen ?bergang zu nachhaltigeren Transportmitteln in den privaten und ?ffentlichen M?rkten auf den Weg bringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.grandewest.com bzw. Produktdetails unter www.vicinitybus.com.

 

Unternehmenskontakt:

John LaGourgue

VP Corporate Development

Tel: 604-288-8043

IR@grandewest.com

 

Ansprechpartner f?r Anleger:

Lucas Zimmerman oder Mark Schwalenberg, CFA

MZ Group ? MZ North America

949-259-4987

VMC@mzgroup.us

www.mzgroup.us

 

Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte ?zukunftsgerichtete Informationen? und ?zukunftsgerichtete Aussagen? (zusammenfassend ?zukunftsgerichtete Aussagen?) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind - mit Ausnahme von Aussagen ?ber historische Fakten - sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschlie?lich, jedoch nicht darauf beschr?nkt auf Aussagen ?ber die Verwendung der Erl?se aus der Privatplatzierung. Zukunftsgerichtete Aussagen werden h?ufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie ?erwartet?, ?geht davon aus?, ?glaubt?, ?beabsichtigt?, ?sch?tzt?, ?Potenzial?, ?m?glich? und ?hnlichen Ausdr?cken dargestellt bzw. anhand von Aussagen, dass Ereignisse, Umst?nde oder Ergebnisse eintreten ?werden?, ?k?nnen?, ?k?nnten? oder ?sollten?. Zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgem?? herausstellen. Die tats?chlichen Ergebnisse und zuk?nftigen Ereignisse k?nnen unter Umst?nden wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

 

Wichtige Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Vicinity abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf den Erhalt der endg?ltigen Genehmigung durch die TSX-V sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelm??ig bei den zust?ndigen Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereichten Berichten und Unterlagen von Vicinity offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Vicinity spiegeln die ?berzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Vicinity ?bernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder ?berzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ?ndern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Erg?nzende Informationen zur Aus?bung von Warrants

 

Vicinity gibt au?erdem bekannt, dass es den Verfall bestimmter im Rahmen von Privatplatzierungen begebenen Stammaktienkaufwarrants (die ?Warrants?) mit Verfall am 16. November 2022 und 19. November 2022 vorverlegt, um Kapital zur Unterst?tzung des Ausbaus der Montageanlage im US-Bundesstaat Washington bereitzustellen. Die ausstehenden Warrants verfallen nun am 18. Juni 2021, und alle Warrants, die nicht bis 16:30 Uhr PST am 18. Juni 2021 ausge?bt werden, verfallen unausge?bt und werden null und nichtig. Bitte kontaktieren Sie Vicinity, wenn Sie Fragen zur Aus?bung der Warrants und zum bevorstehenden Verfall haben.

 

Nicht-GAAP-konforme Finanzkennzahlen

Die dargestellten Nicht-GAAP-konformen Finanzkennzahlen haben keine nach den IFRS vorgeschriebene standardisierte Bedeutung und sind daher wahrscheinlich nicht direkt mit ?hnlichen Kennzahlen anderer Emittenten vergleichbar. Die dargestellten Daten sollen zus?tzliche Informationen liefern und sollten nicht isoliert oder als Ersatz f?r nach den IFRS erstellte Kennzahlen betrachtet werden. Diese Nicht-GAAP-konformen Kennzahlen sollten in Verbindung mit unserem Konzernabschluss gelesen werden.

 

Nicht-GAAP-konforme Finanzkennzahl - Bereinigtes EBITDA

Die Gesch?ftsleitung ist der Ansicht, dass das bereinigte EBITDA eine wichtige Kennzahl f?r die Bewertung der historischen Betriebsleistung des Unternehmens ist. Das bereinigte EBITDA ist jedoch keine anerkannte Ergebniskennzahl nach den IFRS und hat keine von den IFRS vorgeschriebene standardisierte Bedeutung. Daher ist das bereinigte EBITDA m?glicherweise nicht mit ?hnlichen Kennzahlen anderer Emittenten vergleichbar. Die Leser dieses Lageberichts (MD&A) werden darauf hingewiesen, dass das bereinigte EBITDA nicht als Alternative zu dem nach den IFRS ermittelten Nettogewinn oder -verlust als Indikator f?r die Leistung des Unternehmens oder zu dem nach den IFRS ermittelten Cashflow aus der betrieblichen T?tigkeit als Ma? f?r die Liquidit?t und den Cashflow angesehen werden sollte. Das Unternehmen definiert und berechnet das bereinigte EBITDA als Ergebnis vor Zinsen, Ertragsteuern, Abschreibungen, W?hrungsgewinnen oder -verlusten, nicht-operativen Ertr?gen und Aufwendungen sowie aktienbasierter Verg?tung.

 

Die folgende Tabelle zeigt die ?berleitung des Nettogewinns bzw. -verlusts zum bereinigten EBITDA, basierend auf den Konzernabschl?ssen des Unternehmens f?r die angegebenen Zeitr?ume.

 

 

Nicht-GAAP-konforme Finanzkennzahl - Working Capital

Das Working Capital ist eine Nicht-GAAP-konforme Kennzahl, die sich aus dem Umlaufverm?gen abz?glich der kurzfristigen Verbindlichkeiten errechnet. Das Working Capital hat keine nach den IFRS vorgeschriebene standardisierte Bedeutung und ist daher wahrscheinlich nicht mit ?hnlichen Kennzahlen anderer Unternehmen vergleichbar.

 

Nicht-GAAP-konforme Finanzkennzahl - Bruttomarge

Die Bruttomarge ist eine Nicht-GAAP-konforme Kennzahl, die sich aus der Differenz zwischen Umsatzerl?sen und Umsatzkosten errechnet. Die Bruttomarge wird als Differenz zwischen Umsatzerl?sen und Umsatzkosten, geteilt durch die Umsatzerl?se, in Prozent berechnet.

 

 

 

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com