Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Asante Gold Corp., Asante

Vancouver (British Columbia), September 2021.

07.09.2021 - 15:55:13

Asante Gold meldet EPCM-Vertrag f?r fr?he Arbeiten, um Bibiani rascher in Produktion zu bringen

September 2021. Asante Gold Corporation (CSE: ASE, Frankfurt: 1A9, U.S. OTC: ASGOF) (?Asante? oder das ?Unternehmen?) gibt bekannt, dass Harlequin International (Ghana) nach detaillierten Pr?fungen mit der Sanierung unserer Minenaufbereitungsanlage Bibiani mit einer Kapazit?t von 3 Mtpa beauftragt wurde.

 

Harlequin ist ein lokales Unternehmen mit Sitz in Takoradi in Ghana. Seit 1998 ist Harlequin in Ghana und international zum Inbegriff f?r Qualit?t in der Schwerindustrie geworden. Harlequin praktiziert anerkannte Standards hinsichtlich Konstruktion, Fertigung und Wartung und wurde k?rzlich als bestes spezialisiertes technisches B?ro 2020 in Westafrika ausgezeichnet. Au?erdem wurde das Unternehmen bei den African Business Excellence Awards mit dem Distinction Award for Component Manufacturing and Fabrication 2020 ausgezeichnet.

 

Harlequin hat in seinen lokalen Gemeinden Arbeitspl?tze geschaffen, indem es Hochschulabsolventen die M?glichkeit gab, ein Praktikum oder einen Dienst f?r den Staat zu absolvieren. ?ber 90 % der Mitarbeiter sind Ghanaer. Im Rahmen der Asante-Strategie wird Harlequin sein Hauptaugenmerk weiterhin auf den Aufbau lokaler Kompetenz richten. Zu diesem Zweck werden w?hrend der neunmonatigen Laufzeit des Projekts voraussichtlich bis zu 300 Personen, einschlie?lich Subunternehmer, besch?ftigt werden. Asante geht davon aus, dass das Projekt hinsichtlich der Erneuerung der Prozessanlage im Juni 2022 abgeschlossen werden wird.

 

President und CEO Douglas MacQuarrie sagte: ?Ich bin beeindruckt von der Qualit?t der Mitarbeiter, den Ressourcen und der Erfolgsbilanz in der Bergbaubranche, die Harlequin in dieses Projekt einbringt. Asante freut sich auf die Zusammenarbeit mit Harlequin und all unseren Projektpartnern, um eine sichere und erfolgreiche Umsetzung des Projekts zu gew?hrleisten. Die Arbeiten vor Ort haben bereits begonnen. Die Design- und Planungsinitiativen f?r andere Aspekte des Minenerschlie?ungsprojekts Bibiani gehen gem?? unseren fr?heren Mitteilungen weiterhin gut voran.?

 

Dar?ber hinaus freut sich das Unternehmen, Walter Agbey als Metallurgical Manager in unserem Betriebsmanagementteam willkommen zu hei?en. Agbey ist in Ghana ans?ssig und besitzt ein Master-Diplom in Betriebswirtschaft (Projektmanagement) (Business Administration (Project Management)) vom Ghana Institute of Management & Public Administration (GIMPA) sowie ein BSc-Diplom in Metallurgietechnik (Metallurgical Engineering) von der Kwame Nkrumah University of Science and Technology.

 

Agbey kann eine Berufserfahrung von ?ber 26 Jahren bei Bergbauunternehmen in Ghana vorweisen. Er war an der Entwicklung und Inbetriebnahme dreier Goldverarbeitungsanlagen beteiligt, einschlie?lich unserer Anlage bei Bibiani. Er ist ehemaliger Metallurgical Processing Manager f?r die Goldminen Chirano, Nzema und Asanko-Goldfields Nkran. Zuvor zeichnete er als Project Manager f?r mehrere Anlagenaufr?stungen verantwortlich. W?hrend seiner T?tigkeit bei Asanko f?hrte Agbey sein Team zur ICMC-Zertifizierung. In diesem Zeitraum wurde Asanko zwei Jahre in Folge mit dem Innovation Mine of The Year Award ausgezeichnet.

 

?Douglas R. MacQuarrie?

 

President & CEO

 

?ber Asante Gold Corporation

 

Asante ist ein reines Goldexplorations- und Erschlie?ungsunternehmen mit einem hochwertigen Projektportfolio in Ghana, dem gr??ten und sichersten Goldproduzenten Afrikas. Asante konzentriert sich auf die Erschlie?ung von Goldprojekten mit hohen Margen, unter anderem die Golderschlie?ungsprojekte Bibiani und Kubi, die sich in den ergiebigen Goldg?rteln Bibiani und Ashanti befinden. Asante verf?gt ?ber ein erfahrenes und kompetentes Team von Minensuchern, -errichtern und -betreibern, das in Ghana ?ber 24 Millionen oz an Goldressourcen und -reserven entdeckt und erschlossen hat. Asante ist an der Canadian Securities Exchange und an der B?rse Frankfurt notiert und gab vor kurzem Pl?ne bekannt, seine Aktien zus?tzlich auch an der B?rse von Ghana zu notieren. Asante ist au?erdem in seinen Projekten Keyhole, Fahiakoba und Betenase um Neuentdeckungen bem?ht; s?mtliche dieser Projekte befinden sich angrenzend an wichtige Goldminen in der N?he des Zentrums des Goldenen Dreiecks von Ghana oder in deren Streichrichtung. Weitere Informationen sind ?ber unsere Website abrufbar unter: www.asantegold.com.

 

?ber die Goldmine Bibiani

 

Bei Bibiani handelt es sich um eine wichtige historische Goldmine Ghanas, die sich im Westen des Landes befindet. Bibiani hat bisher 4 Millionen Unzen produziert, verf?gt ?ber s?mtliche Genehmigungen und ?ber Bergbau- und Verarbeitungsinfrastruktur am Standort, die aus einer Aufbereitungs- und Verarbeitungsanlage f?r 3 Millionen Tonnen pro Jahr besteht, und weist bereits Infrastruktur f?r den Untertagebau auf. Im Juli 2018 ver?ffentlichte Resolute Mining Limited, der fr?here Eigent?mer der Mine Bibiani, auf Basis von etwa 50.500 m an Bohrungen eine aktualisierte Machbarkeitsstudie f?r Bibiani (siehe ASX-Pressemitteilung vom 13. Juli 2018) und ver?ffentlichte JORC-konforme Mineralressourcen von 21,7 Millionen t mit einem Gehalt von 3,6 g/t Gold (2,5 Millionen oz Gold).

 

Erkl?rung zum qualifizierten Sachverst?ndigen

 

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen, die sich auf Explorationsziele, Explorationsergebnisse, Mineralressourcen oder Erzreserven f?r die Goldmine Bibiani beziehen, basieren auf Informationen, die aus ?ffentlichen Informationen der an der ASX und der LSE notierten Resolute Mining Limited zusammengestellt wurden. Diese Informationen wurden von Dan Bansah, dem Chairman und MD von Minecon Resources & Services Ltd., Accra, Ghana, einem ?qualifizierten Sachverst?ndigen? im Sinne des NI 43-101, gepr?ft und genehmigt. Herr Bansah verf?gt ?ber mehr als 30-j?hrige Erfahrung im Goldbergbau in Afrika, unter anderem ?ber 16 Jahre Erfahrung bei Ashanti Goldfields, als das Unternehmen Betreiber der Mine Bibiani war. Er verf?gt ?ber einen MSc.-Abschluss in Mineralexploration mit Auszeichnung von der britischen Leicester University, ist Mitglied und Chartered Professional des Australasian Institute of Mining and Metallurgy (AusIMM), Fellow des West African Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum (WAIMM) sowie Mitglied des Ghana Institute of Geoscientists.

 

Herr Bansah pr?fte und best?tigte die derzeitige Projektexplorations-Datenbank. Er hat sich vergewissert, dass auf der Basis seiner Pr?fung und seiner Erfahrungen mit dem vorliegenden Mineralisierungs- und Lagerst?ttentyp sowie der derzeit unternommenen T?tigkeiten keine Differenzen bei den Daten bestehen, die die Aussagen zu den Mineralressourcen, die in der von Resolute am 13. Juli 2018 an der ASX ver?ffentlichten Machbarkeitsstudie zu Bibiani und in dem Bericht der sachkundigen Personen f?r die Goldmine Bibiani vom 17. Juni 2019, der von Optiro Pty Ltd., ans?ssig in Perth in Westaustralien, f?r Resolute f?r seine Notierung an der London Stock Exchange erstellt wurde, enthalten sind, wesentlich beeintr?chtigen w?rden.

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber:

 

Douglas MacQuarrie, President & CEO, Tel.: +1 604-558-1134; E-mail: douglas@asantegold.com

Malik Easah, Executive Director, E-mail:? malik@asantegold.com

Alec Rowlands, Capital Markets Consultant, E-mail:? alec@asantegold.com

Valentina Gvozdeva, Business Development, E-mail: valentina@asantegold.com

Kirsti Mattson, Media Relations, E-mail: kirsti.mattson@gmail.com

 

Haftungsausschluss f?r zukunftsgerichtete Informationen

 

Diese Pressemitteilung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen.? Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, einschlie?lich Aussagen ?ber die Ressourcen, Reserven, Explorations- und Erschlie?ungsprogramme bei Bibiani und Kubi, einschlie?lich der Bohrergebnisse, sowie k?nftige Explorationspl?ne.? Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, z?hlen unter anderem Abweichungen in Bezug auf die Art, Qualit?t und Quantit?t etwaiger Mineralvorkommen, die Unf?higkeit des Unternehmens, die f?r seine geplanten Aktivit?ten erforderlichen Genehmigungen, Zustimmungen oder Erlaubnisse zu erhalten, sowie die Unf?higkeit des Unternehmens, das erforderliche Kapital aufzubringen oder seine Gesch?ftsstrategien vollst?ndig umzusetzen.? Der Leser wird auf die ?ffentlichen Offenlegungsunterlagen des Unternehmens verwiesen, die auf SEDAR (www.sedar.com) verf?gbar sind.? Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein ?berm??iges Vertrauen in diese Aussagen gesetzt werden, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung g?ltig sind, und es kann nicht garantiert werden, dass diese Ereignisse innerhalb des angegebenen Zeitrahmens oder ?berhaupt eintreten werden.? Mit Ausnahme der Bestimmungen der Wertpapiergesetze und der Richtlinien der kanadischen Wertpapierb?rse lehnt das Unternehmen jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden.

 

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich w?re, einschlie?lich der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika.? Die Wertpapiere des Unternehmens wurden und werden auch in absehbarer Zukunft nicht gem?? dem United States Securities Act von 1933 (dem "Gesetz von 1933") oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und d?rfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder f?r Rechnung oder zugunsten von US-Personen (gem?? der Definition in Regulation S des Gesetzes von 1933) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gem?? dem Gesetz von 1933 und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Befreiung von diesen Registrierungsanforderungen vor.

 

LEI-Nummer: 529900F9PV1G9S5YD446.?

 

Weder IIROC noch eine B?rse oder andere Wertpapierregulierungsbeh?rde ?bernehmen die Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: f?r den Inhalt, f?r die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com