Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GoldMining Inc., Goldmining

Vancouver, British Columbia - 31.

31.03.2021 - 13:05:58

Goldmining gibt Ernennung von Alastair Still zum Chief Executive Officer bekannt. M?rz 2021 - GoldMining Inc.

2021 - GoldMining Inc. (das "Unternehmen" oder "GoldMining") (TSX: GOLD; NYSE American: GLDG - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/goldmining-inc/) freut sich, die Ernennung von Alastair Still zum Chief Executive Officer des Unternehmens mit Wirkung zum 1. April 2021 bekannt zu geben. Herr Still ist seit dem 1. Oktober 2020 als Executive Vice President und Chief Development Officer des Unternehmens t?tig. Herr Still l?st Garnet Dawson ab, der als Chief Executive Officer in den Ruhestand geht, aber weiterhin ein Director von GoldMining bleiben und das Unternehmen in technischer Hinsicht beraten wird.

 

Amir Adnani, Chairman von GoldMining, kommentierte: "Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2013 war Garnet ma?geblich an der erfolgreichen Umsetzung der ersten Phase unserer Wachstumsstrategie beteiligt. Sein technisches Verst?ndnis war von unsch?tzbarem Wert f?r die zahlreichen Akquisitionen, die wir w?hrend seiner Amtszeit erfolgreich abgeschlossen haben. Im Namen des Unternehmens m?chte ich Garnet f?r all seine Beitr?ge danken. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm in seiner Funktion als Director. "

 

Er fuhr fort: "Ich freue mich, die Ernennung von Alastair zum Chief Executive Officer bekannt zu geben, um die zweite strategische Phase von GoldMining zu leiten, die sich auf unseren zweigleisigen Ansatz konzentriert, um den Wert unserer Ressourcenbasis zu steigern und weiterhin wertsteigernde Akquisitionsm?glichkeiten zu identifizieren. Bevor Alastair zu GoldMining kam, war er Director of Corporate Development bei Newmont und Goldcorp und Teil des Senior-Management-Teams, das die 32-Milliarden-Dollar-Fusion zur Schaffung des weltweit gr??ten Goldproduzenten leitete. Alastairs Erfolgsbilanz, in der er 25 Jahre lang f?r gro?e Goldminenunternehmen in F?hrungspositionen, unter anderem in der Projekt- und Unternehmensentwicklung, gearbeitet hat, bringt die notwendige Expertise mit sich und ist die richtige Besetzung f?r GoldMining, da wir die Erschlie?ung des inneren Wertes unserer Projekte vorantreiben. "

 

Alastair Still, kommentierte: "Ich bin begeistert, diese Ernennung anzunehmen und das spannende Kapitel der Wertsteigerung von GoldMining zu leiten. Durch das langfristige Engagement von Amir, Garnet und dem GoldMining-Team haben wir uns mit einem einzigartigen Portfolio an gro?en, hochwertigen Gold- und Kupferprojekten in ganz Amerika positioniert. Ich freue mich besonders darauf, die Bem?hungen zu leiten, w?hrend wir eine Kombination von Ma?nahmen als Teil unseres strategischen Plans zur Weiterentwicklung unserer Projekte durchf?hren, die, wie bereits angek?ndigt, technische Studien, ausgew?hlte Bohrkampagnen und die Erkundung potenzieller Joint Ventures und Ver?u?erungen umfassen werden. "

 

Herr Still ist ein erfahrener Bergbauexperte mit ?ber 25 Jahren Erfahrung, der unter anderem f?r gro?e Goldminenunternehmen wie Agnico Eagle, Kinross Gold, Placer Dome, Goldcorp und Newmont t?tig war. Er war sowohl in Kanada als auch international in einer Vielzahl von F?hrungspositionen t?tig, unter anderem in den Bereichen Minenbetrieb, Projektentwicklung sowie Unternehmensentwicklung und -strategie. Herr Still verf?gt ?ber mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensentwicklung und M&A und war zuletzt als Director, Corporate Development bei Newmont Corporation (ehemals Goldcorp) t?tig. Dar?ber hinaus ist Herr Still als Director of Technical Services bei Gold Royalty Corp. t?tig, das zu 48% im Besitz von GoldMining Inc. ist.

 

?ber GoldMining Inc.

 

GoldMining Inc. ist ein b?rsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Entwicklung von Goldprojekten in Nord- und S?damerika konzentriert. Durch seine disziplinierte Akquisitionsstrategie kontrolliert GoldMining nun ein diversifiziertes Portfolio von Gold- und Gold-Kupfer-Projekten im Ressourcenstadium in Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien und Peru.

 

F?r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

GoldMining Inc.

Amir Adnani, Chairman

Telefon: +1(855) 630-1001

E-Mail: info@goldmining.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Dieses Dokument enth?lt bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die die aktuellen Ansichten und/oder Erwartungen von GoldMining in Bezug auf seine langfristige Strategie und Projekte widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, ?berzeugungen, Annahmen, Sch?tzungen und Prognosen ?ber das Gesch?ft und die M?rkte, in denen GoldMining t?tig ist. Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Ungewissheiten beinhalten, einschlie?lich: die Auswirkungen von COVID-19; die Unf?higkeit des Unternehmens, die erwarteten Zeitpl?ne f?r geplante Projektaktivit?ten einzuhalten; die inh?renten Risiken, die mit der Exploration und Erschlie?ung von Mineralgrundst?cken verbunden sind; schwankende Metallpreise; und unvorhergesehene Kosten und Ausgaben sowie Ungewissheiten in Bezug auf die Verf?gbarkeit und die Kosten der in der Zukunft ben?tigten Finanzierung. Diese Risiken sowie andere, einschlie?lich jener, die in GoldMining?s Jahresinformationsformular f?r das am 30. November 2020 endende Jahr und in anderen Einreichungen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbeh?rden und der U.S. Securities and Exchange Commission dargelegt sind, k?nnten dazu f?hren, dass die tats?chlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren oder Annahmen, die zur Entwicklung solcher zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, als richtig erweisen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, ?berarbeitungen zur Aktualisierung freiwilliger zukunftsgerichteter Aussagen ?ffentlich zu machen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich.

 

 

@ irw-press.com