Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Denarius Silver Corp., Denarius

Vancouver, BC, 17.

19.03.2021 - 22:34:16

Denarius Silver meldet den Abschluss der Privatplatzierung von Zeichnungsscheinen. M?rz 2021 - Denarius Silver Corp.

Silver Corp. (?Denarius Silver? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: DSLV) freut sich, den Abschluss der nicht vermittelten Privatplatzierung (die ?Finanzierung?) von 75.000.000 Zeichnungsscheinen (die ?Zeichnungsscheine?) zu einem Preis von $ 0,45 pro Schein mit einem Bruttoerl?s von insgesamt $ 33.750.000 bekannt zu geben. Wie bereits am 25. Februar 2021 bekannt gegeben, ist die Finanzierung eine Bedingung daf?r, dass das Unternehmen eine 100%ige indirekte Beteiligung an der Untersuchungsgenehmigung Nr. 14.977 (auch als Rubia-Genehmigung bezeichnet) erwirbt, die sich auf die Gebiete der ehemaligen Lomero-Poyatos-Konzessionen und die dort befindliche Mine (das ?Lomero-Projekt?) in S?dspanien erstreckt (die ?Transaktion?).

 

Der Erl?s aus dieser Finanzierung wird auf einem Treuhandkonto verwahrt, bis das Unternehmen alle erforderlichen beh?rdlichen Genehmigungen erhalten hat und die Transaktion abgeschlossen ist. Nach Erf?llung der Bedingungen f?r die Freigabe des Treuhandkontos wird unmittelbar vor dem Abschluss der Transaktion jeder Zeichnungsschein automatisch und ohne zus?tzliche Gegenleistung in eine Einheit (eine ?Einheit?) des Unternehmens umgewandelt. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (jeweils eine ?Aktie?) und einem Aktienkaufwarrant (jeweils ein ?Warrant?). Jeder Warrant kann bis zum 17. M?rz 2026 in eine Aktie zu einem Preis von $ 0,80 pro Aktie ausge?bt werden. Das Unternehmen beabsichtigt, bei der TSX Venture Exchange (die ?B?rse?) die Notierung der im Zusammenhang mit der Finanzierung ausgegebenen Warrants zu beantragen; es gibt jedoch keine Garantie, dass die B?rse diese Notierung genehmigt. Die Zeichnungsscheine und die Aktien und Warrants, die bei der Umwandlung ausgegeben werden, unterliegen einer Haltefrist bis zum 18. Juli 2021 in ?bereinstimmung mit dem geltenden Wertpapierrecht. Wenn die Transaktion nicht bis zum 30. April 2021 abgeschlossen ist, werden die Erl?se aus der Finanzierung an die Zeichner zur?ckgegeben.

 

Das Unternehmen wird voraussichtlich Vermittlungsgeb?hren (die ?Vermittlungsgeb?hren?) in H?he von 6 % an bestimmte unabh?ngige Parteien zahlen, die Zeichner f?r die Finanzierung vermittelt haben, und zwar in H?he von insgesamt ca. $ 409.035, wovon $ 361.665 in ?bereinstimmung mit den Richtlinien der B?rse in Form von Einheiten des Unternehmens gezahlt werden. Die Erl?se aus der Finanzierung werden voraussichtlich f?r die Transaktionszahlungen, die Durchf?hrung eines Explorations- und Erschlie?ungsprogramms auf dem Lomero-Projekt sowie f?r Gemein- und Verwaltungsausgaben des Unternehmens verwendet.

 

Gran Colombia Gold Corp. (?Gran Colombia?) hat $ 10 Millionen in die Finanzierung investiert. Vor Abschluss der Finanzierung hielt Gran Colombia direkt oder indirekt 33.666.666 Aktien des Unternehmens oder ?bte die Kontrolle ?ber diese aus. Dies entspricht ungef?hr 36,15 % der emittierten und ausstehenden Aktien des Unternehmens. Nach der Umwandlung der Zeichnungsscheine in Einheiten des Unternehmens wird Gran Colombia 55.888.889 Aktien des Unternehmens und 22.222.223 Warrants auf den Erwerb von Stammaktien besitzen, was auf unverw?sserter Basis etwa 27,31 % der ausstehenden Wertpapiere des Unternehmens entspricht, unter der Annahme, dass alle Zeichnungsscheine, die in Verbindung mit der Finanzierung ausgegeben wurden, umgewandelt werden und alle Aktienemissionen, die in Verbindung mit dem Abschluss der Transaktion erforderlich sind, abgeschlossen werden.

 

KSAC Europe Investements S.?.r.L., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von King Street Capital, L.P., King Street Capital, Ltd. und King Street Europe, Ltd., die alle von King Street Capital Management, L.P. gef?hrt werden und letztlich unter der Kontrolle und Leitung von Herrn Brian Higgins (?King Street?) stehen, hat $ 15 Millionen in die Finanzierung investiert. Die Adresse von King Street in New York lautet 299 Park Avenue, 40th Floor, New York, NY, 10171. King Street besa? vor Abschluss der Finanzierung keine Stammaktien des Unternehmens. Die Zeichnungsscheine wurden von King Street zu Investitionszwecken erworben, aber King Street kann in Zukunft Wertpapiere des Unternehmens zu Investitionszwecken oder aus anderen Gr?nden erwerben oder ver?u?ern, abh?ngig von den Marktbedingungen und anderen Faktoren. Nach der Umwandlung der Zeichnungsscheine in Einheiten des Unternehmens wird King Street 33.333.334 Aktien und 33.333.334 Warrants besitzen, die zum Erwerb von weiteren 33.333.334 Aktien aus?bbar sind. Infolgedessen wird davon ausgegangen, dass King Street 66.666.668 der 159.784.583 Aktien des Unternehmens besitzt, die sich nach Ber?cksichtigung aller Rechte von King Street zum Erwerb von Wertpapieren des Unternehmens, die innerhalb von 60 Tagen ausge?bt werden k?nnen, unabh?ngig davon, ob sie an Bedingungen gekn?pft sind oder nicht, im Umlauf befinden w?rden, was etwa 41,72 % der ausstehenden Wertpapiere auf teilweise verw?sserter Basis entspricht, wobei davon ausgegangen wird, dass nur die von King Street gehaltenen Zeichnungsscheine umgewandelt werden - ohne Ber?cksichtigung der Transaktion. Unter der Annahme, dass alle im Zusammenhang mit der Finanzierung ausgegebenen Zeichnungsscheine umgewandelt und alle im Zusammenhang mit dem Abschluss der Transaktion erforderlichen Aktienemissionen durchgef?hrt werden, jedoch ohne Ber?cksichtigung der Aus?bung von Warrants, wird King Street 33.333.334 Aktien besitzen, was ungef?hr 16,29 % der ausstehenden Stammaktien des Unternehmens entspricht.

 

Das Unternehmen hat die Zustimmung der unbeteiligten Aktion?re erhalten, auf die in der Pressemitteilung vom 25. Februar 2021 hingewiesen wurde.

 

Gem?? den Anforderungen von National Instrument 62-104 - Take-Over Bids and Issuer Bids [?bernahmeangebote und Emittentenangebote] und National Instrument 62-103 - The Early Warning System and Related Take-Over Bid and Insider Reporting Issues [Das Fr?hwarnsystem und damit zusammenh?ngende Fragen zu ?bernahmeangeboten und Insider-Berichterstattung] werden Gran Colombia und King Street jeweils einen Fr?hwarnbericht bez?glich des Erwerbs ihrer jeweiligen Wertpapiere einreichen, der zus?tzliche Informationen enth?lt, die in dieser Pressemitteilung ausgelassen wurden, und zwar im SEDAR-Profil von Denarius Silver unter www.sedar.com. Eine Kopie des von Gran Colombia eingereichten Berichts kann von Amanda Fullerton, Corporate Secretary, unter der Telefonnummer (416) 360-4653 angefordert werden, und eine Kopie des von King Street eingereichten Berichts kann von Randy Stuzin, General Counsel, unter der Telefonnummer (212) 812-3132 angefordert werden.

 

Gran Colombia und King Street haben die Wertpapiere jeweils nur zu Investitionszwecken erworben und k?nnen in Abh?ngigkeit von Markt- und anderen Bedingungen von Zeit zu Zeit in der Zukunft ihren Besitz, ihre Kontrolle oder ihre Weisungsbefugnis ?ber Wertpapiere des Unternehmens durch Markttransaktionen, private Vereinbarungen oder auf andere Weise erh?hen oder verringern.

 

Nach Abschluss der Transaktion und der Finanzierung wird das Unternehmen voraussichtlich ?ber ca. 204.621.615 ausgegebene und ausstehende Stammaktien auf unverw?sserter Basis verf?gen.

 

F?r das Board of Directors,

DENARIUS SILVER CORP.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, einschlie?lich Aussagen zu unseren Pl?nen, Absichten und Erwartungen, die nicht historischer Natur sind, sind als ?zukunftsgerichtete Aussagen? zu verstehen und werden hiermit als solche gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen k?nnen durch W?rter wie ?nimmt an?, ?glaubt?, ?beabsichtigt?, ?sch?tzt?, ?erwartet? und ?hnliche Ausdr?cke gekennzeichnet sein. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen, insbesondere solche, die sich auf die zuk?nftigen Betriebst?tigkeit und Gesch?ftsaussichten des Unternehmens, den Abschluss der Transaktion und die Verwendung der Erl?se aus der Finanzierung beziehen, mit bestimmten Risiken und Ungewissheiten behaftet sind, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen.

 

QUELLE Denarius Silver Corp.

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber:

 

Serafino Iacono, Executive Chairman,

Tel: 604.609.6110,

E-Mail: investors@denariussilver.com

Website: www.denariussilver.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com