MAG Silver Corp., MAG

Vancouver, B.C. MAG Silver Corp.

23.11.2021 - 08:18:00

MAG Silver gibt 40 Millionen US-Dollar garantierte Finanzierungsplatzierung bekannt

- https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/mag-silver-corp/) hat heute bekannt gegeben, dass es eine Vereinbarung mit einem Konsortium von Emissionsbanken unter der Leitung von BMO Capital Markets und Raymond James Ltd. abgeschlossen hat, in der sich die Emissionsbanken bereit erkl?rt haben, 2.340.000 Stammaktien (die "Stammaktien") zu einem Preis von 17,15 US$ pro Stammaktie zu kaufen, um einen Bruttoerl?s von etwa 40 Millionen US$ zu erzielen (das "Angebot"). Das Unternehmen hat den Konsortialf?hrern eine Option einger?umt, die innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Angebots zum Angebotspreis ausge?bt werden kann, um bis zu 15 % des Angebots zus?tzlich zu erwerben, um eventuelle Mehrzuteilungen zu decken. Das Angebot wird voraussichtlich am oder um den 29. November 2021 abgeschlossen und steht unter dem Vorbehalt, dass das Unternehmen alle erforderlichen beh?rdlichen Genehmigungen erh?lt.

 

Der Nettoerl?s des Angebots wird zur Finanzierung der Explorationen bei Juanicipio und den anderen Projekten von MAG, einschlie?lich Deer Trail, sowie zur Finanzierung bestimmter nachhaltiger Kapitalanforderungen beim Projekt Juanicipio, die nicht in den urspr?nglichen Projektkapitalsch?tzungen enthalten sind, und f?r das Betriebskapital und allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

 

Die Stammaktien werden mittels eines Prospektnachtrags in allen Provinzen und Territorien Kanadas mit Ausnahme von Quebec und in den Vereinigten Staaten gem?? einer wirksamen Registrierungserkl?rung angeboten, die im Rahmen des Canada/U.S. Multi-jurisdictional Disclosure System (File No. 333-237807) eingereicht wurde, sowie auf Basis einer Privatplatzierung in bestimmten Rechtsordnungen au?erhalb Kanadas und der Vereinigten Staaten gem?? den geltenden Prospektausnahmen. Diese Dokumente enthalten wichtige Informationen ?ber das Angebot. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch d?rfen die Stammaktien in einer Rechtsordnung verkauft werden, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gem?? den Wertpapiergesetzen der betreffenden Rechtsordnung ungesetzlich w?re.

 

Exemplare des Basisprospekts und des Prospektnachtrags f?r das Angebot k?nnen angefordert werden bei

in Kanada bei BMO Capital Markets, Mississauga Distribution Centre C/O The Data Group of Companies, 300A Kennedy Road South Brampton, Ontario L6W 4V2, telefonisch unter 905-696-8884 x4338 oder per E-Mail unter kennedywarehouse@datagroup.ca, und in den Vereinigten Staaten bei BMO Capital Markets Corp, Attn: Equity Syndicate Department, 3 Times Square, New York, NY 10036, oder per Telefon unter (800) 414-3627 oder per E-Mail unter bmoprospectus@bmo.com oder Raymond James Ltd.: 5300 - 40 King Street West, Scotia Plaza, P.O. Box 415, Toronto, Ontario, M5H 3Y2, E-Mail: ecm-syndication@raymondjames.ca. Kopien des Basisprospekts und des Prospektnachtrags k?nnen, sofern verf?gbar, auf SEDAR unter www.sedar.com und eine Kopie der Registrierungserkl?rung und des Prospektnachtrags auf EDGAR unter www.sec.gov abgerufen werden.

 

?ber MAG Silver Corp. (www.magsilver.com)

 

MAG Silver Corp. ist ein kanadisches Erschlie?ungs- und Explorationsunternehmen, das sich darauf konzentriert, ein erstklassiges prim?res Silberbergbauunternehmen zu werden, indem es hochgradige Silberprojekte in Nord- und S?damerika erkundet und vorantreibt, die auf Bezirksniveau liegen. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf dem Projekt Juanicipio (44 %), das gemeinsam mit Fresnillo Plc (56 %), dem Betreiber, entwickelt wird. Das Projekt befindet sich im Fresnillo Silver Trend in Mexiko, dem weltweit f?hrenden Silberbergbaulager, wo der Betreiber derzeit eine Untertagemine erschlie?t und eine Verarbeitungsanlage mit einer Kapazit?t von 4.000 Tonnen pro Tag errichtet, die bis Ende 2021 in Betrieb genommen werden soll. Die unterirdische Minenproduktion von mineralisiertem Erschlie?ungsmaterial begann im dritten Quartal 2020, und ein erweitertes Explorationsprogramm, das auf mehrere ?u?erst aussichtsreiche Ziele bei Juanicipio abzielt, ist im Gange. MAG f?hrt auch ein mehrphasiges Explorationsprogramm auf dem Projekt Deer Trail, an dem das Unternehmen zu 100 % beteiligt ist, in Utah durch.

 

F?r weitere Informationen im Namen von MAG Silver Corp.

 

Kontakt Michael J. Curlook, VP Investor Relations und Kommunikation

 

Telefon: (604) 630-1399   Website: www.magsilver.com

Geb?hrenfrei:  (866) 630-1399   E-Mail:  info@magsilver.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Weder die Toronto Stock Exchange noch die NYSE American haben die Richtigkeit oder Angemessenheit dieser Pressemitteilung, die von der Gesch?ftsleitung erstellt wurde, ?berpr?ft oder ?bernehmen die Verantwortung daf?r. Diese Mitteilung enth?lt bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995 angesehen werden k?nnen. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschlie?lich Aussagen ?ber den voraussichtlichen Zeitpunkt des Abschlusses des Angebots, die voraussichtliche Verwendung der Erl?se und den Erhalt der beh?rdlichen Genehmigungen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind oft, aber nicht immer, durch die Verwendung von W?rtern wie "anstreben", "antizipieren", "planen", "fortsetzen", "sch?tzen", "erwarten", "k?nnen", "werden", "projizieren", "vorhersagen", "potenziell", "anvisieren", "beabsichtigen", "k?nnten", "sollten", "glauben" und ?hnliche Ausdr?cke gekennzeichnet. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erwartet werden. Obwohl MAG davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vern?nftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen, und die tats?chlichen Ergebnisse oder Entwicklungen k?nnen erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, z?hlen unter anderem die (direkten und indirekten) Auswirkungen von COVID-19, der Zeitplan f?r den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen, ?nderungen der geltenden Gesetze, ?nderungen der Rohstoffpreise, ?nderungen der Mineralproduktionsleistung, Ausbeutungs- und Explorationserfolge, die fortgesetzte Verf?gbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Gesch?ftslage, politische Risiken, W?hrungsrisiken und die Inflation der Kapitalkosten. Dar?ber hinaus unterliegen zukunftsgerichtete Aussagen verschiedenen Risiken, einschlie?lich der Tatsache, dass die Daten unvollst?ndig sind und betr?chtliche zus?tzliche Arbeiten erforderlich sein werden, um die weitere Evaluierung abzuschlie?en, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf Bohrungen, technische und sozio?konomische Studien und Investitionen. Der Leser wird auf die von MAG Silver bei der SEC und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereichten Unterlagen verwiesen, in denen diese und andere Risikofaktoren offengelegt werden. Es gibt keine Gewissheit, dass zukunftsgerichtete Aussagen eintreffen werden, und Investoren sollten sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

@ irw-press.com