Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

True Leaf Brands Inc., True

True Leaf reicht Antrag auf ein Handelsverbot f?r das Management ein und berichtet ?ber den aktuellen Stand des Umstrukturierungsprozesses

16.09.2020 - 07:04:11

True Leaf reicht Antrag auf ein Handelsverbot f?r das Management ein und berichtet ?ber den aktuellen Stand des Umstrukturierungsprozesses.  Vernon (British Columbia), 15. September 2020. True Leaf Brands Inc. (CSE: MJ) (OTCQX: TRLFF) (FWB: TLA) (?True Leaf? oder das ?Unternehmen?) gibt heute bekannt, dass das Unternehmen seine Frist f?r die Einreichung seiner gepr?ften

(British Columbia), 15. September 2020. True Leaf Brands Inc. (CSE: MJ) (OTCQX: TRLFF) (FWB: TLA) (?True Leaf? oder das ?Unternehmen?) gibt heute bekannt, dass das Unternehmen seine Frist f?r die Einreichung seiner gepr?ften Betriebs- und Finanzergebnisse f?r das zum 31. M?rz 2020 endende Gesch?ftsjahr, der entsprechenden Begleitunterlagen (Management?s Discussion and Analysis) und der damit verbundenen CEO- und CFO-Zertifizierungen (zusammen der ?Jahresabschluss?) gem?? den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen vers?umen wird.

 

Im Zusammenhang mit der Unf?higkeit des Unternehmens, seinen Jahresabschluss fristgerecht einzureichen, hat das Unternehmen einen Antrag auf Erteilung eines Handelsverbots f?r das Management (Management Cease Trade Order, das ?MCTO?) gem?? der Vorschrift National Policy 12-203 - Management Cease Trade Orders (?NP 12-203?) und wartet nun auf die Genehmigung durch die British Columbia Securities Commission (Anm.: Wertpapieraufsichtsbeh?rde von British Columbia). Es besteht keine Garantie, dass ein MCTO erteilt wird.

 

Das Unternehmen beantragt ein MCTO aufgrund der Komplexit?t, die durch die COVID-19-Pandemie und seiner Umstrukturierung verursacht wurde. Beide Ereignisse haben die F?higkeit des Unternehmens beeintr?chtigt, sein gepr?ftes Gesch?ftsergebnis f?r das Jahr fertigzustellen, und folglich zu einer Verz?gerung bei der Fertigstellung seines Jahresabschlusses gef?hrt.

 

Das Unternehmen geht davon aus, seinen Jahresabschluss einreichen zu k?nnen, sobald er vorliegt, aber in jedem Fall sp?testens am 14. Oktober 2020. Bis zur Einreichung des Jahresabschlusses wird das Unternehmen den alternativen Informationsrichtlinien gem?? NP 12-203 nachkommen. Gem?? diesen Richtlinien muss das Unternehmen unter anderem alle zwei Wochen routinem??ige Statusberichte in Form von Pressemeldungen ver?ffentlichen, bis der Jahresabschluss eingereicht wurde.

 

W?hrend des MCTO werden regul?re Investoren weiterhin mit den Stammaktien des Unternehmens an der Canadian Securities Exchange handeln k?nnen. Der Chief Executive Officer und der Chief Financial Officer des Unternehmens sowie andere Board-Mitglieder, leitende Angestellte und Personen, die von den zust?ndigen Aufsichtsbeh?rden bestimmt werden, werden weder mit den Aktien des Unternehmens handeln k?nnen, noch wird das Unternehmen - direkt oder indirekt - Wertpapiere begeben oder Wertpapiere von einem Insider oder Mitarbeiter des Unternehmens erwerben k?nnen, es sei denn, es besteht zum 14. September 2020, dem Datum, an dem das Unternehmen im Hinblick auf seine kontinuierliche Offenlegungspflicht in Verzug ist, eine rechtsverbindliche Verpflichtung dazu.

 

Das Unternehmen befindet sich derzeit in einem Umstrukturierungsverfahren. Falls das Unternehmen w?hrend des Zeitraums, in dem es hinsichtlich der Einreichung des Jahresabschlusses in Verzug ist, seinen Gl?ubigern Informationen bereitstellt, wird es auch einen Material Change Report (Anm.: Bericht ?ber wesentliche ?nderungen) mit diesen Informationen auf SEDAR einreichen.

 

Aktueller Stand des Umstrukturierungsprozesses

 

Das Unternehmen gibt heute ebenfalls bekannt, dass True Leaf und seine Tochtergesellschaften am 28. August 2020 vom Obersten Gerichtshof von British Columbia (das ?Gericht?) Anordnungen zur Verl?ngerung der Aussetzung des Gl?ubigerverfahrens im Rahmen des Umstrukturierungsverfahrens der Unternehmen gem?? dem Bankruptcy and Insolvency Act (Canada) (Anm.: kanadisches Insolvenzgesetz) erhalten haben. Die Aussetzung des Verfahrens wurde bis zum 2. Oktober 2020 verl?ngert.

 

Am 28. August 2020 genehmigte das Gericht auch die Verkaufsvereinbarung f?r True Leaf Pet Inc. (?TLP?). Wie bereits am 19. August 2020 bekannt gegeben wurde, hat TLP zum 11. August 2020 eine Kauf- und Verkaufsvereinbarung mit 4033001 und Hemp Technology Inc. ?ber den Verkauf von im Wesentlichen allen Verm?genswerten von TLP abgeschlossen.

 

Andere Unternehmensangelegenheiten

 

True Leaf Brands Inc.

Mit Wirkung zum 10. September 2020 ist Allen Fujimoto als interimistischer Chief Executive Officer und Chief Restructuring Officer von True Leaf Brands Inc. zur?ckgetreten. Melissa Vettoretti ist als Corporate Secretary zur?ckgetreten. Darcy Bomford wurde zum interimistischen Chief Executive Officer und Corporate Secretary des Unternehmens ernannt.

 

Sylvain Toutant, Michael Mardy und Jodi Watson sind aus dem Board of Directors des Unternehmens zur?ckgetreten. Jennifer Pace wurde zum 13. September 2020 in das Board of Directors berufen. Michael Harcourt ist weiterhin Chairman von True Leaf Brands Inc.

 

True Leaf Pet Inc.

Kevin Cole ist als President von True Leaf Pet Inc. und Allen Fujimoto als Senior Vice President, Supply Chain zur?ckgetreten.

 

?ber True Leaf

 

True Leaf Brands Inc. ist ein Wellness-Unternehmen. True Leaf Cannabis Inc., eine Tochtergesellschaft von True Leaf Brands Inc., ist ein lizenzierter Produzent und der Besitzer des True Leaf Campus, einer 18.000 Quadratfu? gro?en Cannabisanbau- und -produktionsanlage auf einem 40 Acres gro?en Grundst?ck mit Widmung f?r den Anbau, die Verarbeitung und den Verkauf von Cannabis sowie die allgemeine industrielle Nutzung in Lumby (British Columbia).

 

www.trueleaf.com

 

Ansprechpartner f?r Anleger :

Darcy Bomford

Interimistischer Chief Executive Officer

darcy@trueleafbrands.com

778-475-5323 DW201

 

Medienanfragen: media@trueleaf.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen und das Management k?nnte als Antwort auf Ihre Fragen weitere zukunftsgerichtete Aussagen treffen. Solche schriftlichen und m?ndlichen Mitteilungen erfolgen gem?? der Safe-Harbor-Bestimmung des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und True Leaf beansprucht hiermit die Anwendung der Safe-Harbor-Bestimmungen f?r alle zukunftsgerichteten Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressmeldung beinhalten, sind aber nicht beschr?nkt auf Aussagen ?ber den Abschluss eines erfolgreichen Umstrukturierungsverfahrens durch das Unternehmen. Die Aussagen sind von einer Reihe von Annahmen und Risikofaktoren abh?ngig, wozu unter anderem folgende geh?ren: (i) das Ergebnis der Pr?fung aller strategischen Alternativen, die dem Unternehmen zur Verf?gung stehen; (ii) die F?higkeit des Unternehmens, einen f?r seine Gl?ubiger akzeptablen Vorschlag zu unterbreiten; (iii) die F?higkeit des Unternehmens, seine Gesch?ftst?tigkeit fortzusetzen; (iv) die F?higkeit des Unternehmens, zus?tzliche Mittel zu beschaffen; (v) allgemeine Gesch?fts- und Wirtschaftsunsicherheiten; (vi) Ereignisse Dritter und nachteilige Marktbedingungen; und (vii) jene Risiken, die in den auf SEDAR eingereichten ?ffentlichen Unterlagen des Unternehmens beschrieben sind. Folglich sind alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung durch diesen vorsorglichen Hinweis und andere vorsorgliche Hinweise oder hierin enthaltene Faktoren eingeschr?nkt. Es kann nicht gew?hrleistet werden, dass die tats?chlichen Ergebnisse oder Entwicklungen realisiert werden oder - selbst, wenn sie im Wesentlichen realisiert werden - sie die erwarteten Auswirkungen auf True Leaf haben werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, ?bernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen ?ffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, um anschlie?enden Informationen, Ereignissen oder Umst?nden Rechnung zu tragen.

 

Die Canadian Securities Exchange (von der CNSX Markets Inc. betrieben) hat die Vorz?ge der geplanten Transaktion in keiner Weise gepr?ft und den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt.

 

F?r die Richtigkeit der ?bersetzung wird keine Haftung ?bernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

 

 

@ irw-press.com